english

Frankreich (464)

Samstag, 07 Oktober 2017 17:08

Wie versprochen, verkehrt der Ouigo nun auch im Zentrum von Paris. Ab dem 10. Dezember verlassen die Low-Cost-Züge der SNCF den Bahnhof Montparnasse in Halle 3 nach Rennes, Nantes und Bordeaux. Der Ticketverkauf ist schon geöffnet.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Oktober 2017 14:28

Um sich auf den Wettbewerb auf dem Mittel- und Fernverkehrsmarkt durchzusetzen und den Bedürfnissen der Passagiere mit neuen und innovativen Angeboten besser gerecht zu werden, testet die SNCF unter ihrer Marke Intercités seit Anfang Oktober 2017 maßgeschneiderte Komplettangebote (concept de box sur-mesure), die eine einfache Hin- und Rückfahrkarte, Übernachtung, Mittag- und Abendessen sowie zwei Aktivitäten in der gewählten Stadt umfassen. Dieses kommerzielle Experiment ist ein Novum in der SNCF-Gruppe und dient offenbar dazu, das etwas runtergekommene Image der staatlich bezuschussten Züge gegenüber dem kommenden Wettbewerb aufzuwerten.

weiterlesen ...

Freitag, 06 Oktober 2017 07:30

or3or4

134 Jahre nach der ersten Fahrt des Orient-Express zwischen Paris und Konstantinopel (4. Oktober 1883) setzt die SNCF-Gruppe, Inhaber der Kultmarke "Orient Express", gemeinsam mit AccorHotels die Entwicklung der Marke Orient Express im Luxushotellerie-Sektor weltweit fort. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird AccorHotels 50 % des Aktienkapitals von Orient Express übernehmen, das sich bisher zu 100 % im Besitz der SNCF befand.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 Oktober 2017 19:06

Nicolas Petrovic (48), derzeit Generaldirektor von Eurostar International Ltd., wird neuer Präsident von Siemens France werden. Er soll zum 01.03.18 sein Amt als Leiter der französischen Tochter des deutschen Konzerns antreten, der in vielen Branchen (Medizin, Energie, Digitaltechnik etc.) fast 7.000 Mitarbeiter beschäftigt, wobei der Transport mit nur 500 Mitarbeitern ein kleines Betätigungsfeld ist. Nicolas Petrovic tritt die Nachfolge von Christophe de Maistre an, der im Juni 2017 Siemens France verließ. Peter Bichara wird bis zu Petrovics Amtsantritt interimistisch die Präsidentschaft weiterführen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 Oktober 2017 09:12

Nach der Präsentation des Berichts von Michel Delebarre über den Verkehrsanschluss des Limousin und der angrenzenden Gebiete am 27. Juli empfing die für Verkehr zuständige Ministerin Elisabeth Borne am Donnerstag, den 28. September, die betroffenen Volksvertreter vor Ort. Dieser Bericht, der auf die am 15. April 2016 ausgesetzte Gemeinnützigkeitserklärung (déclaration d'utilité publique) für das Hochgeschwindigkeitsstreckenprojekt Poitiers - Limoges folgt, empfiehlt alternative Lösungen zur Verbesserung der Erreichbarkeit dieser Gebiete.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 Oktober 2017 18:58

Der französische Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire ist überzeugt, dass die Allianz Alstom-Siemens im Eisenbahnverkehr eines Tages durch die kanadische Firma Bombardier und die spanische CAF, die beiden Hauptkonkurrenten in Europa, ergänzt werde.

weiterlesen ...

Montag, 02 Oktober 2017 09:00

Am 27.09.17 wurde der Entwurf des Finanzgesetzes 2018 als erstem Finanzgesetz der fünfjährigen Amtszeit von Emmanuel Macron dem Parlament vorgestellt. Der Entwurf wird im Oktober von den verschiedenen Ausschüssen beraten, darunter der Finanzkommission und der Kommission für nachhaltige Entwicklung. "Dieser Finanzierungsentwurf 2018 ist der erste Schritt zur Neuausrichtung des täglichen Transports und der Modernisierung bestehender Netze. Die im Herbst dieses Jahres stattfindenden nationalen Mobilitätskonferenzen (Assises nationales de la mobilité), die zu einem Gesetz über die Ausrichtung der Mobilität Anfang 2018 führen werden, ermöglichen es, diese Dynamik im Zeitablauf zu verstärken", kommentierte die Verkehrsministerin Elisabeth Borne das Gesetz.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Oktober 2017 21:09

Nachdem sich die Regionalräte der angrenden Regionen in Spanien und Frankreich positiv zu einer Wiederherstellung der durchgehenden Bahnverbindung Oloron - Canfranc geäußert hatten, bezweifelt der Ausschuss gegen die Wiedereröffnung der Strecke (contre la réouverture d'Oloron-Canfranc, Croc) den Wahrheitsgehalt eines Dokuments über die sozioökonomische Rentabilität des Projekts, das ihm vom Regionalrat zugesandt wurde.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 Oktober 2017 14:05

Wirtschaftsminister Bruno Le Maire kündigte am Freitag in Valenciennes an, dass er die Leitung des künftigen "Nationalen Überwachungsausschusses" für die Verpflichtungen von Siemens gegenüber Alstom im Rahmen des Zusammenschlusses der beiden Bahnproduzenten übernehmen werde. "Ich übernehme Verantwortung, weil ich an diese Fusion glaube."

weiterlesen ...

Freitag, 29 September 2017 10:25

sncf

Seit dem 26. September hat die SNCF das Reiseerlebnis verbessert und bringt als neuen TGV-Dienst Business Première auf den Markt, ein Premium-Angebot für Geschäftskunden mit Wifi und kostenlosem Internetzugang für alle Reisenden. Die SNCF kennzeichnet das Angebot als "vollständige Erneuerung des Hochgeschwindigkeitsreise-Erlebnisses dank einer einzigartigen Kombination der drei Kriterien von Service-Qualität: mehr verbunden, mehr personalisiert und mehr komfortabel.

weiterlesen ...