english

Frankreich (808)

Freitag, 26 Februar 2021 08:46

In den Jahren 1932 bis 1986 wurden Hunderte von Blitzableitern mit Spitzen aus radioaktiven Elementen (Radium 226 oder Americium 241) an zahlreichen Orten (Bahnhöfen, Pfosten, elektrischen Anlagen usw.) installiert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Februar 2021 18:25

sncf1sncf2
Fotos Ministre délégué aux transports.

Zum heutigen Tag (25.02.2021) hat SNCF Voyageurs den Verkauf von Fahrkarten für die neue Nachtzugverbindung Paris - Nizza freigeschaltet. Die ersten Züge werden am 16. April 2021 vom Bahnhof Paris Austerlitz aus fahren.

weiterlesen ...

Freitag, 19 Februar 2021 09:00

art

Nach einer sehr nachhaltigen Tätigkeit im Jahr 2020 und anlässlich der Veröffentlichung ihres Referenzdokuments gibt die französische Verkehrsregulierungsbehörde (l'Autorité de régulation des transports, ART) ihre strategischen Ausrichtungen für 2021-2022 bekannt.

weiterlesen ...

Montag, 08 Februar 2021 09:00

iledefrance
Foto Île-de-France Mobilités.

Der französische Bahnhersteller Alstom gab am Donnerstag (04.02.2021) bekannt, dass er das Angebot von Bombardier und CAF über 146 neue Züge MI20 für die RER-Linie B im Wert von 2,5 Mrd. EUR nach einer finanziellen und technischen Prüfung zurückzieht. Die Auftraggeber RATP und SNCF Voyageurs sind empört, haben auf Anraten von Île-de-France Mobilités-Präsidentin Valérie Pécresse den Vertrag alleine unterschrieben und fordern dessen Einhaltung.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Februar 2021 08:46

Am 07.01.2021 wurde eine neue Vereinbarung zwischen den nationalen Sicherheitsbehörden der Französischen Republik (EPSF) und des Vereinigten Königreichs (ORR) und der Zwischenstaatlichen Kommission für den Kanaltunnel (CIG) über die Zusammenarbeit im Bereich der Sicherheit und Interoperabilität des Eisenbahnbetriebs unterzeichnet.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Februar 2021 08:00

nuit5nuit6
Fotos SNCF, Umweltministerium.

Am Freitag, den 29. Januar, besuchte Verkehrsminister Jean-Baptiste Djebbari in Begleitung von Jean-Pierre Farandou, Präsident und Generaldirektor (PDG) der SNCF, den Standort Périgueux des Industrietechnikums Charente-Périgord, wo die Züge des zukünftigen Nachtzugs renoviert werden.

weiterlesen ...

Freitag, 29 Januar 2021 08:00

art1
Foto ART.

Die französische Regulierungsbehörde ART (l'Autorité de régulation des transports) hat am 26.01.2021 ihre Einschätzung des Schienenverkehrsmarktes 2019, die erstmals sowohl den Personen- als auch den Güterverkehr in Frankreich umfasst veröffentlicht. Bei dieser Gelegenheit stellt die ART auch die ersten Marktzahlen für 2020 vor, mit einem Update zu den Folgen der Gesundheitskrise.

weiterlesen ...

Donnerstag, 28 Januar 2021 17:54

alstom 2bombardier

Der französische Bahnhersteller Alstom wird am Freitag (29.01.2021) die Übernahme von Bombardier Transport abschließen und damit zum weltweit zweitgrößten Unternehmen der Branche hinter dem chinesischen Giganten CRRC mit einer dominanten Stellung in Frankreich werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 27 Januar 2021 11:24

ratpsncf
Foto RATP.

Ein neuer Einspruch von Alstom verzögert den Abschluss des Vertrages über die Bestellung von 146 neuen MI20-Zügen für die RER-Linie B in der Region Île-de-France zwischen RATP, SNCF Voyageurs und dem spanisch-kanadischen Konsortium aus Bombardier und CAF. Der 2,56-Milliarden-Euro-Auftrag zielt darauf ab, das Rollmaterial der RER B zu ersetzen, einer wichtigen Nord-Süd-Achse in der Region Ile-de-France, die täglich rund eine Million Menschen befördert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 27 Januar 2021 08:00

agc1agc2
Fotos Bombardier.

SNCF Voyageurs und Bombardier Transport starten zusammen mit den Regionen Auvergne-Rhone-Alpes, Hauts-de-France, Nouvelle-Aquitaine, Occitanie und Provence-Alpes-Cöte d'Azur die Erprobung von batteriebetriebenen TER-Zügen, um den Kohlenstoffausstoß des französischen Schienenverkehrs zu reduzieren. Das Ziel ist es, die Dieselmotoren in Bi-Mode-AGC-Zügen für die Inbetriebnahme des elektrischen "AGC von morgen" im Jahr 2023 zu ersetzen.

weiterlesen ...