english

Griechenland (113)

Samstag, 16 März 2019 08:00

Diese Tage sind für zwei wichtige Angebotsverfahren im Großraum Athen bedeutend.

weiterlesen ...

Montag, 04 März 2019 08:49

Weitgehend unbemerkt und mit wenig Presse feierte die griechische Eisenbahn am 27. Februar 2019 ihren 150. Geburtstag. Damals wurde der Abschnitt Piräus - Athen (heutiger Bahnhof Thisseio) der heutigen Metro Linie 1 eröffnet.

weiterlesen ...

Freitag, 01 März 2019 08:10

Die Drohungen von Infrastrukturminister Spirtsis scheinen zu wirken: Wenige Tage nach der Ankündigung sich um andere EVU zu bemühen hat laut mehreren Presseberichten TrainOSE für April in Aussicht gestellt, Expresszüge zwischen Athen und Thessaloniki in Verkehr zu setzen.

weiterlesen ...

Dienstag, 26 Februar 2019 07:10

Die wichtigste Eisenbahnachse Athen - Thessaloniki wird seit Jahrzehnten ausgebaut, vor Kurzem wurde der letzte neue Streckenabschnitt übergeben. Innerhalb der nächsten Wochen soll die Elektrifizierung komplett sein, die Sicherungsanlagen bis Ende des Jahres. Ob Wahlkampf oder noch nicht, Infrastrukturminister Spirtsis hat nach einem Bericht von movenews.gr in einem Interview mit dem staatlichen Sender ERT das zur italienischen FS-Gruppe gehörenden EVU TrainOSE aufgefordert kurzfristig einen Schnellverkehr zwischen beiden Städten einzurichten.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Februar 2019 09:24

Nach enem Bericht der PatrasTimes soll Anfang Mai die seit Langem geplante Eröffnung des meterspurigen Proastiakos-Verkehrs von Patra nach Kato Achaia (35 km) vollzogen werden.

weiterlesen ...

Montag, 18 Februar 2019 17:36

Im Rahmen der Regionalkonferenz "1. Olympia Forum" im antiken Olympia hat in Anwesenheit von EU-Regionalkommissarin Corina Cretu der griechische Infrastrukturminister Spirtsis Investitionen in die Schieneninfrastruktur der Peloponnes angekündigt.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Februar 2019 14:30

Im Zuge der Neuauflage des regionalen Infrastrukturprogramms ab 2021 finden in diesen Tagen Verhandlungen zwischen der griechischen Regierung und der EU statt. ErgOSE, die für den Streckenausbau zuständige Tochtergesellschaft des griechischen Netzbetreibers OSE hat jetzt wohl auch regional informiert. Wesentlich dabei sind folgende Pläne:

weiterlesen ...

Freitag, 08 Februar 2019 09:06

Leider wurde die erst vor wenigen Tagen in Betrieb genommene Strecke Lianokladi - Domokos Ziel eines großen Kupferkabeldiebstahls. Die Folge war eine stundenlange Betriebsunterbrechung. Möglicherweise verzögert sich dadurch die für Ende des Monats geplante Aufnahme des elektrischen Betriebs. Im Zuge der Elektrifizierung der griechen Eisenbahn kam es bereits mehrfach zum Diebstahl von noch nicht unter Spannung stehenden Oberleitungen mit einem ernormen Sachschaden.

weiterlesen ...

Montag, 04 Februar 2019 10:00

Die drittgrößte Metropole Griechenlands, Patra, war ursprünglich gut durch die Peloponnesbahn erschlossen, mangels Investitionen blieb diese aber mehr oder minder auf dem Stand Ende des 19. Jahrhunderts. Im Zuge der Umspurung bzw. des Neubaus aus Richtung Athen ist Patra seit knapp 15 Jahren ohne Bahnanschluss.

weiterlesen ...

Montag, 28 Januar 2019 14:14

ose45

Foto OSE.

Nachdem alle Tests erfolgreich verlaufen sind wird morgen, 29.1.2019 nach Pressemitteilung von ErgOSE mit politischer Prominenz der noch fehlende Abschnitt dieser Strecke in Betrieb genommen.

weiterlesen ...