english

Griechenland (130)

Montag, 05 März 2018 07:00

Für den 5. und voraussichtlich auch den 6. März sind flächendeckende Streiks bei der griechischen Bahn angekündigt, Grund hierfür ist das Ende des Bieterverfahrens zur Privatisierung der griechischen Bahnwerkstätten ROSCO/EESSTY. Favorit ist offensichtlich die italienische FS-Gruppe, die im vergangenen Jahr auch das griechische EVU TrainOSE übernommen hat. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 März 2018 07:10

Das erst zum letzten Fahrplanwechsel im Dezember 2017 wieder eingeführte Schnellzugpaar 334/335 "Hellas" Beograd - Skopje - Thessaloniki wird schon wieder eingestellt - jedenfalls vorläufig. Aufgrund nur geringer Reisendenzahlen verkehrt es nur noch bis zum 31.3./1.4.2018. Danach startet der Zug erst wieder mit Beginn der Sommersaison ab dem 1./2. Juni, jedoch dann nur noch saisonal bis zum 30.9./1.10.2018.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 Februar 2018 07:10

Bekanntlich hat die Eisenbahn in Griechenland einen eher kleinen Anteil am "Modal Split". In letzter Zeit ist etwas Bewegung in den Bahnverkehr, auch wegen der (absehbaren) Fertigstellung von sich teilweise seit Jahrzehnten hinziehenden Großbauvorhaben, gekommen, was aber nicht bedeutet, dass alle Projekte in absehbarer Zukunft zur allgemeinen Zufriedenheit abgeschlossen werden oder das Netz komplett ist.

weiterlesen ...

Samstag, 24 Februar 2018 08:50

Am 23.2.2018 wurde die Umspurung und Elektrifizierung der 6,5 km langen Bahnstrecke von Isthmos an der Peleponnesbahn nach Loutraiki im Wert von 12 Millionen EUR im EU-Amtsblatt ausgeschrieben (2018 / S 038-083749).

weiterlesen ...

Freitag, 23 Februar 2018 17:21

Das griechische EVU TrainOSE hat angekündigt, dass ab morgen, 24.2.2018 der durchgehende Verkehr von Ano Liosia (aus Richtung Peloponnes) nach SKA (Richtung Flughafen) nach Fertigstellung von Bauarbeiten wieder aufgenommen wird. Das ist zwar nur eine kurze Strecke, die aber für den Nahverkehr im Nordwesten Athens von großer Bedeutung ist.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 Februar 2018 07:10

Die vor etwa 20 Jahren auf Normalspur umgebaute Bahnlinie Paleopharsalos - Kalambaka soll jetzt unter Leitung von ErgOSE elektrifiziert und mit ETCS 1-Signalisierung ausgerüstet werden. Nach einem Bericht der Zeitung "Elefteria" sind die dafür benötigten Mittel vorhanden, u.a. aus dem EU-Regionalisierungsfond. Fertigstellung bis 2020.

weiterlesen ...

Samstag, 10 Februar 2018 14:09

Nach der Übergabe der neuen Kallidromosstrecke Tithorea - Lianokladi zum 01.02.2018 und der vorläufigen Betriebsaufnahme im Güterverkehr, wird ab heute auch der Personenverkehr über die Neubaustrecke geführt, allerdings vorerst eingleisig und im Dieselbetrieb.

weiterlesen ...

Montag, 05 Februar 2018 14:19

Nach verschiedenen Pressemeldungen wurden zum 1. Februar die Kallidromosstrecke vorläufig im Dieselbetrieb sowie die renovierten Bahnhöfe Tithorea und Lianokladi in Betrieb genommen, ein Meilenstein im Ausbauvorhaben der griechischen Magistrale Athen - Thessaloniki. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Januar 2018 07:00

Gestern (30.01.18) wurden vom griechischen EVU TrainOSE die wegen der Elktrifizierung bis Piräus nötigen/möglichen, ab 01.02.2018 gültigen Fahrpläne veröffentlicht. Die Linien Piräus- Athen Flughafen bzw. Kiato (Peloponnes) werden stündlich angeboten, dadurch ergibt sich ein angenäherter Halbstundentakt Piräus - Athen - Kato Acharnai.

weiterlesen ...

Sonntag, 28 Januar 2018 14:35

Bekanntlich soll zum 1. Februar 2018 der Betrieb auf dem Neubauabschnitt Tithorea – Lianokladi (Kallidromos-Strecke) der Magistrale Athen – Thessaloniki nach jahrzehntelanger Bauzeit aufgenommen werden. Jetzt ergeben sich nach einem Pressebericht möglicherweise neue Probleme: Es gibt keine/zu wenige für diese Strecke ausgebildete Lokführer.

weiterlesen ...