english

Großbritannien (44)

Montag, 15 Januar 2018 11:10

srbr

Foto Virgin Trains.

Vor wenigen Tagen hatte Virgin Trains angekündigt, die Tageszeitung "Daily Mail" nicht mehr in den "On-board-shops" seiner Züge zum Kauf anzubieten. Das Boulevardblatt passe nicht zu den Einstellungen von Virgin, z.B. hinsichtlich Migration, LGBT, Brexit und Arbeitslosigkeit.

weiterlesen ...

Montag, 15 Januar 2018 10:07

Der Baukonzern Carillion, die an einer Vielzahl von großen Regierungsprojekten wie HS2 und wichtigen öffentlichen Diensten wie Schulessen und Krankenhäusern beteiligt ist, ist heute (15.01.17) in Zwangsliquidation gegangen, wodurch Zehntausende von Arbeitsplätzen gefährdet sind. Die Regierung wird jedoch Mittel bereitstellen, um die von Carillion betriebenen öffentlichen Dienste aufrechtzuerhalten. Die letzten Gespräche der Bankenkreditgeber des Unternehmens am Wochenende sind gescheitert, obwohl die Notfallgespräche unter Beteiligung des Kabinettsbüros geführt wurden.

weiterlesen ...

Freitag, 12 Januar 2018 17:00

not1not2

Fotos Nottinghamshire Fire and Rescue.

Eisenbahnfahrgäste in ganz Großbritannien sehen sich am heutigen Freitag durch Chaos konfrontiert, da ein Großbrand am Bahnhof Nottingham die Unterbrechungen durch Arbeitskampfmaßnahmen verstärkt hat. Eine Million Fahrten könnten ausgefallen sein. Es wird erwartet, dass der Bahnhof von Nottingham heute nicht wieder geöffnet wird.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 14:18

Die Beschäftigten von fünf Bahnbetreibern unterstützen in dieser Woche solidarisch die Streiks der Lokführergewerkschaft RMT im langwierigen Streit um die Rolle der "Guards". Die Gewerkschaft forderte Chris Grayling, den Verkehrsminister, auf, einen Sondergipfel einzuberufen, um zu versuchen, den Stillstand der Diskussion zu überwinden.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 14:12

Die angekündigte Kabinettsumbildung von Premierministerin Theresa May ist heute morgen (08.01.18) ins Chaos gestürtzt, als ein Weggang des Verkehrsministers Chris Grayling angekündigt und dann gelöscht wurde.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Januar 2018 10:54

 br1br2

Fotos Virgin.

Sir Richard Branson hat die staatliche Rettungsaktion für die Virgin Trains East Coast verteidigt, indem er sagte, dass er und die Partnerfirma Stagecoach mehr als 100 Mio. GBP verloren haben. In den ersten öffentlichen Kommentaren des Besitzers der Virgin Group zu der Kontroverse sagte er, dass das "Versprechen eines riesigen Upgrades" für das Franchise bedeute, dass "eine Diskussion mit der Regierung stattfinden müsse".

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 Januar 2018 07:20

Am ersten Arbeitstag 2018 stiegen die durchschnittlichen Fahrkartenpreise in Großbritannien um 3,4 Prozent - der größte Anstieg seit 2013. Fünfundzwanzig Jahre, nachdem die Tories mit der Privatisierung der britischen Eisenbahn begonnen haben, sind die Bahntarife im Vereinigten Königreich die teuersten in Europa, wobei die Fahrgäste hier sechsmal mehr für Fahrpreise ausgeben als dort. Die britischen Eisenbahnen sind langsamer und überfüllter als die staatlichen Eisenbahnverbindungen in Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien. Zeitungen wie "The Independent" oder "The Guardian" sehen das britische Privatisierungsvorhaben in ihren Kommentaren als "gescheitert" an.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Dezember 2017 07:10

etcs1etcs2

Die in Chippenham ansässige Siemens Rail Automation wurde von Network Rail am 19.12.17 mit der Installation des European Train Control Systems (ETCS) in den Führerständen der britischen Frachtflotte beauftragt. Ziel ist es, rund 750 Fahrzeuge auszurüsten und qualifizierte Arbeitsplätze in Großbritannien zu schaffen. Der Auftrag ist Teil des"Digital Railway-Programms" und wird dazu führen, dass Güterzüge in einem gemischten Verkehrsnetz eine verbesserte Betriebsleistung aufweisen. Die Regierung hat angekündigt, 450 Mio. GBP für digitale Eisenbahnsysteme als Teil ihres Nationalen Produktivitätsinvestitionsfonds bereitzustellen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Dezember 2017 07:15

Der Verwaltungsrat der Groupe Eurotunnel SE hat in seiner gestrigen (18.12.17) Sitzung Herrn Bertrand Badré als unabhängigen Verwaltungsrat kooptiert. Seine anerkannte Expertise im internationalen Finanzwesen und seine Kenntnisse des Unternehmens werden die Kompetenzen des Verwaltungsrats bereichern. Diese Kooptierung bedarf noch der Zustimmung durch die nächste ordentliche Generalversammlung.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Dezember 2017 14:44

Eine direkte Bahnverbindung zwischen den Universitätsstädten Oxford und Cambridge ist am 14.12.17 einen Schritt näher gerückt, als Verkehrsminister Chris Grayling offiziell die East West Railway Company (EWR) ins Leben rief. Fast auf den Tag genau 50 Jahre nach der Schließung der alten Varsity-Linie mit dem historischen Zweiten-Weltkrieg-Standort Bletchley Park wird das Unternehmen die Wiederherstellung der Verbindung überwachen. Mr. Grayling traf sich mit Rob Brighouse, dem Interims-Vorsitzenden der EWR, und regionalen Vertretern.

weiterlesen ...

StartZurück1234WeiterEnde
Seite 1 von 4