english

Großbritannien (304)

Freitag, 11 Oktober 2019 12:00

cs1 86101 london eustoncs3 15314 restaurant exterior

Unter dem Markennamen "Caledonian Sleeper" verkehren sonntags bis freitags jeweils zwei Nachtzugpaare zwischen London und Schottland, welche neben dem "Night Riviera" (nach Penzance) die letzten verbliebenen Nachtzüge in Grossbritannien darstellen. Seit April 2015 ist die Firma Serco im Rahmen eines bis März 2030 laufenden Franchise-Vertrages für die "Caledonian Sleeper" zuständig.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Oktober 2019 07:10

gn 717015 l=king's=cross 19 09 12gtr 700038 king's=cross=2 19 09 12

Neue GTR-Triebzüge (Thameslink und Great Northern) in London King's Cross und Stevenage, September 2019. Fotos Rüdiger Lüders.

Am 30. September 2019 konnte die britische Bahngesellschaft Govia Thameslink Railway (GTR) den bisher umfangreichsten Fahrzeugaustausch seit der Privatisierung der Eisenbahnen in Grossbritannien abschliessen. Mit der Abstellung der letzten, über vierzig Jahre alten Triebzüge der Class 313 und gleichzeitigen Inbetriebnahme der kompletten Flotte neuer sechsteiliger Triebzüge der Class 717 von Siemens beendete GTR die Erneuerung ihres Fahrzeugbestands auf den Thameslink- und Great-Northern-Strecken.

weiterlesen ...

Freitag, 04 Oktober 2019 10:28

aw 142006 cardiff=q1 15 06 15aw 143625 coryton 3 15 06 15

Pacer Class 142/143 auf den "Valley Lines". Fotos Rüdiger Lüders.

Auf den nördlichen Vorortstrecken von Cardiff, den sog. "Valley Lines" soll die Kapazität der Züge durch Erweiterung von Zwei- auf Vier-Wagen-Einheiten, besonders im Berufsverkehr, ab dem Fahrplanwechsel im Dezember erreicht werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 02 Oktober 2019 10:00

close up of rail sanding process 903x500

Foto Network Rail.

Network Rail wird im nächsten Monat eine Pendlerlinie in den West Midlands für vier Tage schließen, um ein Bremssystem zu testen, das die Pünktlichkeit während der Herbstsaison verbessern soll.

weiterlesen ...

Mittwoch, 02 Oktober 2019 07:05

stockton railway 660x330nt 142012 daqrlington=n0 19 09 06

Die Eisenbahnstrecke von Darlington nach Bishop Auckland ist ein auch heute noch betriebener Teil der weltberühmten „Stockton and Darlington Railway“, einer Bahnlinie, auf welcher 1825 erstmals der planmäßige Verkehr mit Dampflokomotiven eröffnet wurde. Die Strecke war damals gebaut worden, um die Kohlengruben nordwestlich von Darlington mit dem Hafen von Stockton zu verbinden, um die geförderte Kohle verschiffen zu können.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 Oktober 2019 07:00

Die Eisenbahnunternehmen werden 26 Mio. GBP Zugangsgebühren pro Jahr zahlen müssen, um die Hochgeschwindigkeitsstrecke HS 1 in Betrieb zu halten, mehr als das Vierfache des Betrags, den sie vor einem Jahrzehnt gezahlt haben, so der neue Entwurf der Regulierungsbehörde ORR.

weiterlesen ...

Montag, 30 September 2019 10:00

ml 3033 man=victoria1 19 09 07ml 3025 man=st.peters2 19 09 07

Nachdem der LR in letzter Zeit mehr über museal erhaltene sowie Altbaustrassenbahnen berichtet hatte, heute ein Kurzbericht über Manchester Metrolink, das größte moderne Stadtbahnsystem in Großbritannien.

weiterlesen ...

Samstag, 28 September 2019 20:31

northern

Foto Northern.

Schwerwiegende Behinderungen gab es am Samstag bei Northern, als eine Schlammlawine bei Bentham zwischen Lancaster und Skipton die Strecke in beiden Richtungen blockierte. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 September 2019 11:05

rmt

Foto RMT.

Die Gewerkschaftsgruppe TUBE UNION RMT der Londonder U-Bahn bestätigte heute (26.09.19) ein Programm von Arbeitskampfmaßnahmen zur Unterstützung einer Forderung nach dringenden Fortschritten bei der Reduzierung von Lärm auf Gleisen der Tube, nachdem die Fahrer in einer Abstimmung zu mehr als 95 % für Arbeitskampfmaßnahmen auf den Jubilee, Central, Northern und Victoria Lines gestimmt hatten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 September 2019 10:38

serco

Foto Serco.

Wie Serco, der Betreiber der Nachtzüge zwischen London und Schottland, bekannt gab, verzögert sich der Einsatz neuer Wagen für den Caledonian Sleeper auf Mitte Oktober, so dass die Highland-Dienste nach Fort William, Inverness and Aberdeen derzeit noch mit der aktuellen Zugflotte betrieben werden müssen.

weiterlesen ...

Seite 1 von 22