english

Großbritannien (208)

Mittwoch, 28 März 2018 13:16

Verkehrsminister Chris Grayling hat gestern (27.03.18) die Einladung zur Angebotsabgabe für das West Coast Partnership (WCP) Rail Franchise gestartet. Der erfolgreiche Bieter soll das Franchise bis 2031 betreiben, wird dabei in enger Zusammenarbeit mit der Regierung und HS2 Ltd. den zukünftigen Hochgeschwindigkeitsdienst aufbauen und ab 2026 auch die ersten Hochgeschwindigkeitsdienste anbieten.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 12:43

Die Powerlines Group und ihr britisches Tochterunternehmen SPL Powerlines UK geben bekannt, dass SPL Powerlines UK die 50% Anteile des insolventen britischen Baukonzern Carillion plc. am gemeinsamen Joint Venture Carillion Powerlines Limited (CPL) übernommen hat. CPL befindet sich damit nunmehr im 100% Eigentum von Powerlines.

weiterlesen ...

Freitag, 23 März 2018 07:05

ato2ato1

Govia Thameslink Railway hat in Zusammenarbeit mit Network Rail und Siemens eine Weltpremiere erzielt, indem erstmals ATO (Automatic Train Operation) in einer von ETCS (European Train Control System) gesteuerten Main line im Personenverkehr eingesetzt wurde. Am Samstag, den 17. März, hielt der 8-teilige Thameslink-Zug 700019 mit Ziel Three Bridges automatisch um 13.53 Uhr in London St. Pancras International an, nachdem er unter ETCS Level 2 Full Supervision auf ATO umgestellt wurde.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 10:26

Eurotunnel hat GE Power Grid Solutions mit der Lieferung eines Stromrichters im Pulsbetrieb (STATCOM) beauftragt, um die Stabilisierung der Energieversorgung des Fahrleitungssystems des Kanaltunnels zu verbessern. Das neue System wird in Folkestone, Kent, stationiert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 März 2018 07:10

Der britische Verkehrsminister Chris Grayling hat am 20.03.2018 eine Einladung für Investoren veröffentlicht, um Vorschläge für die neue südliche Eisenbahnverbindung nach Heathrow vorzulegen. Dies wird die erste vollständig privat finanzierte Eisenbahnlinie sein. Andere Projekte wie HS1 oder der Ärmelkanaltunnel wurden nur teilweise mit privaten Mitteln finanziert.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 März 2018 07:05

nwri2nwri1

Die Ingenieure von Network Rail arbeiten daran, 15 Fuß lange Eiszapfen zu entfernen, die sich in einem Eisenbahntunnel zwischen Manchester und Buxton gebildet haben. Die Eiszapfen im Eaves Tunnel stellen ein Sicherheitsrisiko für Fahrer und Fahrgäste dar.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 März 2018 14:59

nw1nw2

Fotos Network Rail.

Nach einem Erdrutsch, der die Eisenbahnlinie zwischen Clacton on Sea und Colchester mordwestlich von London stark beschädigt hat, sind die Reparaturarbeiten im Gange. Es wird erwartet, dass die Strecke während der Arbeiten mindestens für die nächsten zwei Tage micht befahren werden kann.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 März 2018 07:10

tfl1tfl2

Bombardier Transportation hat am Mittwoch (14.03.18) bekannt gegeben, von Transport for London (TfL) den Zuschlag für die Verlängerung der Wartung von Zügen auf dem "London Overground network" erhalten zu haben. Den bestehende Vertrag über Wartungs- und Support-Leistungen für die Bombardier Electrostar-Flotte (Class 378 Flotte) verlängert sich von Dezember 2023 bis Mai 2030.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 März 2018 14:06

Der nationale spanische Eisenbahnbetreiber Renfe und der italienische Open-Access-Betreiber NTV haben vom britischen Verkehrsministerium (DfT) die notwendigen Unterlagen erhalten, um sich vereinfacht für künftige Konzessionen im Personenverkehr bewerben zu können. Beide Betreiber haben den so genannte Präqualifikationsfragebogen (PQQ) erhalten.

weiterlesen ...

Montag, 05 März 2018 10:36

Das Gesamtvolumen des beförderten Schienengüterverkehrs in Großbritannien sank im dritten Quartal Q3 2017/18 im Vergleich zum Vorjahr auf 4,3 Mrd. Nettotonnenkilometer (-3 %). Den höchsten Abfall erzielte der Kohletransport (-21 %), während das Baugewerbe mit 1,1 Mrd. Nettotonnenkilometern (+5 %) einen Höchstwert erreichte, möglicherweise beflügelt durch das Wachstum neuer Arbeitsplätze.

weiterlesen ...