english

Irland (8)

Mittwoch, 19 September 2018 14:49

ir2ir1

Aufgrund der starken Winde, die an verschiedenen Stellen zu umgestürzten Bäumen und Trümmern auf den Gleisen geführt haben, sind die folgenden Strecken in Irland derzeit stark gestört:

weiterlesen ...

Dienstag, 21 August 2018 07:10

Irland steht vor der Entscheidung, ob der seit über vier Jahrzehnten geschlossene westliche Eisenbahnkorridor (Western Rail Corridor) wieder für den Bahnbetrieb aufgebaut oder innerhalb eines Greenways für den touristischen Fahrradverkehr eröffnet werden soll. Mehr als zwei Jahre nach der schon erfolgten Zusage will die irische Regierung nun tatsächlich eine mögliche Verlängerung des westlichen Eisenbahnkorridors (Western Rail Corridor) von Athenry nach Claremorris prüfen.

weiterlesen ...

Samstag, 11 August 2018 12:00

Pohlmann 21Pohlmann 22

Im Nahverkehr der irischen Hauptstadt Dublin spielen die schienengebundenen Angebote DART / Commuter / LUAS eine wichtige Rolle.

weiterlesen ...

Donnerstag, 09 August 2018 12:00

Pohlmann 10Pohlmann 11

Bord na Mona (Irische Torfbehörde) betreibt ein ausgedehntes Netz (weit über 1000 km) an Torfbahnen mit der Spurweite von 914 mm. Es werden ausgedehnte Moore vor allen in den irischen Midlands bewirtschaftet und der Torf für die großen Torfkraftwerke gewonnen und mit den Torfbahnen abtransportiert.

weiterlesen ...

Dienstag, 07 August 2018 12:00

POHLMANN 01POHLMANN 02

Ballinasloe liegt an der Intercity-Strecke Dublin – Galway, die die irische Ost- mit der Westküste verbindet. Der Intercityverkehr wird durch Iarnrod Eireann (Irish Rail), auf dieser Strecke hauptsächlich mit Triebwagen der Class 22000, abgewickelt. Die Triebwagen sind sei 2007 auf dem Irischen Breitspurnetz (1600 mm) im Einsatz und verkehren als drei, vier oder fünfteilige Einheiten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Juni 2018 08:39

ir1ir2

Die MTU-PowerPacks, die einen Class-22000-Zug antreiben, erhalten das neue EcoWorld-Getriebe des Herstellers ZF. Fotos Rolls-Royce.

Rolls-Royce und Irish Rail, die Staatsbahn der Republik Irland, haben einen Vertrag zur Umrüstung von drei MTU-PowerPacks abgeschlossen. Die PowerPacks, die einen Class-22000-Zug antreiben, erhalten das neue EcoWorld-Getriebe des Herstellers ZF und fahren dadurch zukünftig noch effizienter und emissionsärmer. Der Zug, der die Strecke Dublin - Cork bedient, wird dank dieser Umrüstung zukünftig bis zu 19 Prozent Kraftstoff und die gleiche Menge CO2 einsparen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 April 2018 07:05

Irland ist nach wie vor ein beliebtes Ziel nicht nur für Touristen, sondern auch für Eisenbahnunternehmen aus ganz Europa, um in ihren Heimatländern Steuern zu sparen. Wie The Irish Times berichtet, nutzt Abellio diese Gelegenheit weiterhin, um auch in Deutschland weniger Steuern zahlen zu müssen.

weiterlesen ...

Freitag, 12 Juni 2015 21:27

10sra1lt

62 Züge der Irischen Staatsbahn vom Typ Class 22000 werden von Voith im Bereich der Front-Ends mit einer neuen Aluminiumverkleidung ausgestattet. Dabei handelt es sich nicht um ein Facelift dieser bis zu sechsteiligen Dieseltriebwagen, sondern um eine Neukonstruktion, die im Betrieb einige Vorteile aufweist und die Fahrzeuge optisch deutlich aufwertet.

weiterlesen ...