english

Italien (218)

Dienstag, 11 Dezember 2018 07:05

newag

Foto Newag.

Der polnische Bahnproduzent Newag erhielt von Ferrovie del Sud est e Servizi Automobilistici s.r.l. mit Sitz in Bari, Italien (FSE) am 07.12.18 einen Auftrag über sechs weitere elektrische Triebzüge Impuls 2 im Wert von 24 Mio. Euro.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 Dezember 2018 14:24

bbt1bbt2

Fotos BBT SE.

Das Südportal für den Brennerbasistunnel ist durchstochen. Damit rücke die Fertigstellung des größten Mobilitätsprojekts Südtirols näher, so LH Arno Kompatscher

weiterlesen ...

Freitag, 30 November 2018 15:56

fnm tilo snow presspicture 7k srgb

FNM S.p.A. und Stadler haben heute in Mailand einen Rahmenvertrag für die Lieferung von elektrisch angetriebenen, interoperablen Zweisystem-Zügen für den Betrieb in Italien und der Schweiz unterschrieben. Gleichzeitig ist der Liefervertrag für neun Züge inklusive Wartung im Wert von annähernd 115 Millionen Euro unterzeichnet worden. Zusammen mit den am 21. November 2018 von der FNM bestellten FLIRT DMU wächst die Stadler-Flotte in Italien auf über 200 Züge an.

weiterlesen ...

Donnerstag, 29 November 2018 09:09

bozen

Gestern (28.11.18) wurde der neue, provisorische Bozner Busbahnhof im Beisein von Bürgermeister Renzo Caramaschi, den Medien und den Interessensgruppen vorgestellt. Ab Sonntag, 9. Dezember 2018 nimmt er seinen Betrieb auf

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 November 2018 11:45

Die französische Verkehrsministerin Elisabeth Borne fordert die italienische Regierung auf, "schnell" und "bis Anfang 2019" zu entscheiden, ob die Arbeiten an der Hochgeschwindigkeitsstrecke Turin - Lyon fortgesetzt werden sollen oder nicht, sonst werde die Arbeit "gestoppt".

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 November 2018 19:35

Nach der am vergangenen 9. September erteilten Inbetriebnahmegenehmigung (AMIS) startete am 21. November der regulären Einsatz der Lokomotiven E 1293 der ÖBB in Italien.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 November 2018 14:58

01 fnm dmu

FNM S.p.A. und Stadler haben heute in Mailand einen Rahmenvertrag über die Lieferung von dieselelektrischen Zügen für den Regionalbahnbetrieb unterzeichnet. Die Laufzeit beträgt acht Jahre, die Mindestbestellmenge sind 30 Züge und die maximale Anzahl deren 50. Zeitgleich mit der Unterzeichnung des Rahmenvertrages hat FERROVIENORD mit Stadler den Vertrag über den ersten Abruf über 30 Züge unterschrieben. Das Gesamtauftragsvolumen liegt bei über 190 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 11:10

bozen

Brennerbahn und Brennerautobahn A 22 kreuzen im Süden Bozens, die Autobahn fährt hier in den Virgltunnel, für die Eisenbahn soll ein solcher Tunnel erst gebaut werden. Rechts der Eisack. Text GK, Foto LPA.

Die Neuvergabe der Konzession zur Führung der Brennerautobahn in den kommenden 30 Jahren durch das Infrastrukturministerium wird derzeit auf lokaler Ebene unter Hochdruck vorbereitet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 10:30

Der Prozess wegen des Eisenbahnunglücks in Viareggio (Lucca), das am 29. Juni 2009 32 Menschen bei der Entgleisung eines Kesselwagens mit anschließender Freisetzung von Flüssiggas und Explosion das Leben kostete, begann am 13.11.18 vor der dritten Strafkammer des Berufungsgerichts von Florenz. In erster Instanz hat das Gericht von Lucca am 31. Januar 2017 aus verschiedenen Gründen 23 Beklagte verurteilt und 10 von ihnen freigesprochen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 November 2018 07:00

logo

Grafik LPA.

Die neue Marke M–südtirolmobil wurde gestern (13. November) von der Landesregierung genehmigt. "Damit werden künftig das gesamte Leistungsangebot der öffentlichen Mobilität und alle damit vernetzten umweltfreundlichen Dienste und Angebote klar erkennbar, darunter öffentliche Bus- und Bahnverbindungen, Fahrzeuge und Einrichtungen des öffentlichen Nahverkehrs aber auch die Fahrscheine, Fahrpläne", erklärte Landeshauptmann Arno Kompatscher.

weiterlesen ...

Seite 1 von 16