english

Italien (314)

Montag, 24 Juli 2017 14:00

interporto

Der Präsident des Umschlagsplatzes Interporto Bologna, Marco Spinedi, und der Geschäftsführer des Netzverwalters RFI, Maurizio Gentile, haben am 19.07.17 eine Absichtserklärung zum Ausbau des Interporto für Züge mit einer Länge von mehr als 750 m unterzeichnet. Der Umschlagplatz soll als "Gateway ferroviario" zwischen Nord- und Zentral und Süditalien ausgebaut werden, über den sowohl die tyrrhenischen als auch die adriatischen Häfen angelaufen werden können.

weiterlesen ...

Montag, 24 Juli 2017 09:05

Wie die Tageszeitung "L'Adige" am 22. Juli 2017 berichtet, wurden die Klagen des Busunternehmens Tundo aus der süditalienischen Provinz Lecce von den Verwaltungsgerichten und von der nationalen Wettbewerbsbehörde zurückgewiesen, sowohl was die Teilnahmebedingungen als auch eine begehrte einstweilige Verfügung betrifft. Der letztlich im Verhandlungsverfahren vergebene Auftrag über Schülertransporte ab September 2017 incl. Schüler mit speziellen Bedürfnissen repräsentiert einen Wert von EUR 20,7 Mio jährlich.

weiterlesen ...

Sonntag, 23 Juli 2017 10:01

thello

Foto Thello

Italien: Volle Geschwindigkeit auf der ligurischen Küstenstrecke Die ligurische Küstenbahn Genova - Savona - Ventimiglia kann jetzt auf dem in das Landesinnere verlegten Neubauabschnitt Andora - San Lorenzo mit 180 km/h befahren werden. Die Sicherheitsagentur (ANSF) (L'Agenzia Nazionale per la Sicurezza delle Ferrovie) hat die Genehmigungsphase zur Geschwindigkeitserhöhung abgeschlossen. Bisher konnte der Abschnitt nur mit 160 km/h befahren werden, nun ist die für das Projekt vorgesehene maximale Geschwindigkeit zugelassen.

weiterlesen ...

Samstag, 22 Juli 2017 21:14

fstriest3fstriest7

Fotos FS Italiane

Der italienische Kulturminister Dario Franceschini, die Präsidentin der Region Friuli Venezia, Giulia Debora Serracchiani, und der Bürgermeister von Triest, Roberto Dipiazza, haben am 18.07.17 im Eisenbahnmuseum Campo Marzio von Triest ein Protokoll zur Restaurierung und Erhaltung des Standorts unterzeichnet. Anwesend waren auch der Geschäftsführer der FS Italiane, Renato Mazzoncini, und der Präsident der Stiftung FS, Mauro Moretti.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Juli 2017 13:13

Ab Sonntag, 23. Juli, fährt die Vinschger Bahn wieder. Das Schließsystem der Bahnschranken ist nun mit einer doppelten Kontrolle gesichert.

weiterlesen ...

Freitag, 14 Juli 2017 20:28

fsbus
Foto FS Italiane.

Busitalia Fast, der neue Bus-Fernverkehrsservice der italienischen Staatsbahn FS Italiane hat seit April eine Steigerung von 20% der beförderten Passagiere verzeichnet. Bis Ende 2017 werden neue Verbindungen in Norditalien in Betrieb genommen, mit dem Ziel, ein europaweit agierender Dienstleister im Busverkehr für Langstrecken zu werden. 

weiterlesen ...

Freitag, 14 Juli 2017 14:09

Nach Überprüfung startet am 17. Juli die Neuverkabelung der Schließsysteme, um den Bahnverkehr auf der Vinschger Linie baldmöglichst wieder aufzunehmen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Juli 2017 21:53

tren1tren2

Massimo Garavaglia, Roberto Maroni und Alessandro Sorte. Foto FNM Group.

Der Präsident der Region Lombardei, Roberto Maroni, kündigte am 11.07.17 auf einer Pressekonferenz einen außergewöhnlichen Investitionsplan für den Schienenverkehr an, der die Zuweisung von 1,607 Mrd. Euro für den Kauf von 160 neuen Zügen für die Lombardei umfasst.

weiterlesen ...

Mittwoch, 14 Juni 2017 08:36

Beim Zusammenstoß zweier Züge der Ferrovie Sud Est (FSE) mit niedriger Geschwindigkeit auf der einspurigen Strecke Lecce - Otranto wurden am Dienstag (13.06.17) gegen 17:30 Uhr in der Nähe von Galugnano fünfzehn Menschen verletzt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 Juni 2017 14:24

Afragolaafg3

Fotos FS Italiane, Regierung

Der italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni hat am 06.06.17 den neuen Bahnhof Napoli Afragola eingeweiht, entworfen von der im vergangenen Jahr verstorbenen Stararchitektin Zaha Hadid. Der als "Tor des Südens" entworfene Bahnhof trägt den Spitznamen "Weisser Elefant".

weiterlesen ...