english

Kosovo (4)

Donnerstag, 08 August 2019 13:00

dsc 0200

In Han i Elezit entlang der Bahnlinie, kurz vor der Grenze nach Nordmazedonien, wurde ein Mahnmal aufgestellt, welches an Flucht und Vertreibung während des Kosovokrieges erinnert. Das Mahnmal ist ein Zug, bestehend aus drei, folierten Schlierenwagen und der ehemaligen Lok 002. Geplant ist ferner eine Gedenkstätte bzw. ein Museum.

Raphael Krammer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 04 Mai 2018 08:43

TL

Nach beinahe neun Monaten seit Einstellung nahezu aller Personenverkehre der Trainkos, wurde nun der Betrieb eines dritten Zugpaares wieder aufgenommen. Der TL 4200/4201 Pristina – Peja (Peć) und retour ergaenzt nun wieder den IC 760/761, welcher bereits im Oktober auf dieser Strecke wieder fuhr.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 August 2017 09:58

Der Verwaltungsrat und das Management der Eisenbahn aus dem Kosovo, HK-Trainkos Sh.A, haben in einer Bekanntmachung vom 31.07.17 erklärt, dass "aufgrund der Unmöglichkeit, alle Eisenbahnlinien für den Personentransport zu erhalten", verschiedene Personenverkehre eingestellt werden müssen.

weiterlesen ...

Montag, 15 Mai 2017 21:57

003[23]DSC 0766[33]

Sie lebt noch, unsere gute alte Oma 007 (2640 003). Und irgendwie scheint man es im Kosovo mit der Trennung der Geschäftsbereiche auch nicht mehr so ernst zu nehmen – oder der Bahnverstand hat wieder eingesetzt. Auch mit dem "Umsteige-IC" 892 kann man ein paar Güterwagen befördern.

weiterlesen ...