english

Luxemburg (38)

Freitag, 17 September 2021 10:00

min2min1
Fotos Ministère de la Mobilité et des Travaux publics.

Der Vize-Premierminister, Verteidigungsminister und Verkehrsminister François Bausch aus Luxemburg traf am 16.09.2021 den französischen Verkehrsminister Jean-Baptiste Djebbari im Hôtel de Roquelaure, um die nächste französisch-luxemburgische Regierungskommission zur Verstärkung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit (commission intergouvernementale franco-luxembourgeoise, CIG) vorzubereiten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 April 2021 10:00

tram presentation short ver 1c005tram presentation short ver 1c002

Am Montag (19.04.2021) präsentierten der stellvertretende Premierminister und Minister für Mobilität und öffentliche Arbeiten, François Bausch, die Bürgermeisterin der Stadt Luxemburg, Lydie Polfer, und der für Mobilität in der Stadt Luxemburg zuständige Beigeordnete Patrick Goldschmidt in Anwesenheit der Leiter der Straßen- und Brückenverwaltung und von Luxtram die nächste Etappe der Straßenbahn, die den Hauptbahnhof (Gare Centrale) mit dem Lycée de Bonnevoie verbinden wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 01 April 2021 16:40

cfl1cfl2
Fotos CFL Logistics.

CFL logistics, Tochtergesellschaft der CFL multimodal Gruppe, erhält die Zertifizierung für Good distribution Practices (GDP) und erfüllt damit die von der Europäischen Kommission geforderten Standards für die Lagerhaltung und -verwaltung von pharmazeutischen und medizinischen Produkten.

weiterlesen ...

Freitag, 26 März 2021 13:30

2021 ist das Europäische Jahr der Schiene, aber auch das Jahr des Konjunkturprogramms "Next Generation". Die grenzüberschreitende Mobilität auf der Schiene muss die Speerspitze des europäischen Grünen Paktes sein. Die luxemburgischen und belgischen Minister für Mobilität haben dies zu ihrer gemeinsamen Priorität im Rahmen des Investitionsplans für ein nachhaltiges Europa gemacht.

weiterlesen ...

Freitag, 05 März 2021 10:00

Am 1. März 2021 hat die neue Verwaltung für den Öffentlichen Verkehr (Administration des transports publics, ATP) in Luxemburg ihre Arbeit aufgenommen. Sie ist das Ergebnis der Fusion zwischen der Direktion für öffentlichen Verkehr des Ministeriums für Mobilität und öffentliche Arbeiten (Ministère de la Mobilité et des Travaux publics, MMTP) und der Verkehrsgemeinschaft (Verkéiersverbond, Communauté des transports), einer öffentlichen Einrichtung, die zuvor dem Ministerium für Mobilität und öffentliche Arbeiten unterstand.

weiterlesen ...

Montag, 01 März 2021 09:00

lux2lux1
Fotos Ministerium für Mobilität und öffentliche Arbeiten.

Am 1. März 2021 feiert Luxemburg den ersten Jahrestag der Einführung des kostenlosen öffentlichen Verkehrs. In der Tat ist seit dem 29. Februar 2020 der gesamte öffentliche Verkehr auf nationalem Gebiet und für alle Verkehrsträger, sei es die Straßenbahn, die Züge oder die Busse, kostenlos. Diese Maßnahme gilt für alle Nutzer, ob Einwohner, Grenzgänger oder Touristen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 November 2020 13:20

cfl
Foto Bombardier.

Der Anbieter von Mobilitätslösungen Bombardier Transportation hat mit dem luxemburgischen Eisenbahnverkehrsunternehmen CFL cargo einen Vertrag über 10 innovative BOMBARDIER TRAXX MS-Lokomotiven unterzeichnet.

weiterlesen ...

Sonntag, 26 April 2020 12:00

p1130102p1160613

Bereits von 1875 bis 1964 wurde Luxemburg - die Hauptstadt des gleichnamigen Großherzogtums - mit Straßenbahnen im ÖPNV bedient. Nachdem das Schienensystem der Hauptstadt dem Fortschrittsglauben an die "Autogerechte Stadt" geopfert wurde, gab es ab 1991 ständige Versuche die Straßenbahn - in moderner Form - wieder zu etablieren.

weiterlesen ...

Montag, 23 März 2020 12:00

P1130124P1130130

Nach mehr als 50 Jahren ohne spurgebundenes Verkehrsmittel, gibt es aktuell in Luxemburg eine deutliche Trendwende um den angestrebten Anteil des Öffentlichen Verkehrs innerstädtisch auf beachtliche 25% zu steigern. Der bergigen Topografie ist es geschuldet, dass dabei auch Aufstiegshilfen errichtet werden müssen, die mehrheitlich eher im Gebirge zur Anwendung kommen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 27 Februar 2020 12:43

Der große Tag rückt schnell näher! Luxemburg ist stolz darauf, das erste Land der Welt zu sein, das allen Benutzern auf seinem gesamten Gebiet kostenlose öffentliche Verkehrsmittel anbietet.  Am Nachmittag des 29. Februar 2020 finden auf kleinen Bühnen in vier Stationen zwölf Minikonzerte statt:

weiterlesen ...

StartZurück123WeiterEnde
Seite 1 von 3