english

Niederlande (162)

Mittwoch, 09 Juni 2021 11:45

nj1nj2
Fotos NS.

Wenn es nach der niederländischen Staatsbahn NS und ihren Partnern SBB, ÖBB und DB geht, können Fahrgäste ab Ende 2021/Anfang 2022 täglich per Nachtzug nach Zürich reisen. Der Plan ist, jeden Abend von Amsterdam abzufahren und morgens über das Rhein-Ruhr-Gebiet und Basel in Zürich anzukommen. In der Gegenrichtung kommt jeden Morgen ein Nachtzug aus Zürich in den Niederlanden an.

weiterlesen ...

Freitag, 04 Juni 2021 10:00

ns1ns2
Fotos NS.

Die Niederländische Staatsbahn NS hat das Hoofdreiscoupé (Kopfreiseabteil) speziell für Menschen mit Demenz entwickelt, die in Pflegeheimen leben. Das Abteil besteht aus Teilen, die von echten Zügen übernommen wurden. Beim Blick aus dem Fenster des Abteils gleitet die Landschaft vorbei; es scheint, als ob der Zug wirklich auf der Schiene fährt. Ziel des Hoofdreiscoupé ist es, demenzkranken Menschen eine kurzzeitige Ablenkung zu bieten, um positive Erinnerungen zu wecken.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Mai 2021 14:49

quintus vosman.210519.146.down
Foto Quintus Vosman.

Letzten Dezember hat das Niederländische Transport Museum (NTM) den erhalten gebliebenen TEE-Dieseltriebwagen der Baureihe NS DE IV/ SBB RAm erworben und von Schlimmerem gerettet. Der Zug steht in Amsterdam auf einem Abstellbahnhof, aber er muss von dort verschwinden. Deswegen ruft NTM Museum zur Unterstützung auf und hat eine Spendensammlung organisiert.

weiterlesen ...

Samstag, 22 Mai 2021 15:24

quintus vosman.210519.146.downquintus vosman.210519.143.down
Fotos Quintus Vosman.

Das Niederländische Transportmuseum (NTM) inspizierte am Mittwoch, den 19. Mai, den historischen, ehemaligen TEE-Zug NS DE IV auf dem Abstellbahnhof Dijksgracht in Amsterdam. Der aufbewahrte Zug besteht nur aus Personenwagen, fünf ingesamt, darunter zwei Steuerwagen. Triebköpfe gibt es seit langem nicht mehr.

weiterlesen ...

Freitag, 21 Mai 2021 10:35

si nlkirk2
Fotos Siemens, Pro Rail.

Siemens Mobility meldet den Zuschlag für ein 110-Millionen-Euro-Projekt in den Niederlanden. Im Auftrag von ProRail B.V. soll das Unternehmen den Rangierbahnhof Kijfhoek modernisieren und optimieren, den größten Rangierbahnhof des Landes und ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Hafen Rotterdam und bedeutenden Industrieregionen im europäischen Binnenland.

weiterlesen ...

Dienstag, 11 Mai 2021 09:00

ns1ns2
Fotos ProRail / Gerrit Serné.

Seit gestern können Bahnreisende in Leiden Central alle Abfahrtszeiten und Reisehinweise auf einen Blick sehen. Es gibt einen großen Reiseinformationsbildschirm von ProRail und NS von 6 m Breite und 2 m Höhe. Der Bildschirm ging am 10.05.2021 um 10:30 Uhr in Betrieb, nachdem er letzte Woche ausgiebig getestet wurde.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Mai 2021 09:00

hsl1hsl2
Fotos Pro Rail.

Am 4. und 5. Mai herrschte ein starker Wind. Nach dem Sturm Evert am 11. März war dies der nächste Test für die neuen Windschutzscheiben an der Dritten Moerdijk-Brücke (Derde Moerdijkbrug). Diese Scheiben sorgten dafür, dass die Züge trotz des starken Windes ihre Fahrt auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke (HSL) von Rotterdam bis zur belgischen Grenze öfter fortsetzen konnten. Dies zeigte eine Analyse, die nach dem Sturm durchgeführt wurde.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 April 2021 08:00

ns1ns2
Fotos NS.

Die niederländische Staatsbahn NS stattet alle Mitarbeiter der NS-Bahnhofsgeschäfte Kiosk, Stationshuiskamer und Julia's mit neuer Kleidung aus. Oder besser: mit altem Material. Das Besondere ist, dass die neuen Poloshirts, T-Shirts, Westen und Schürzen komplett aus recycelten Textilien bestehen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 April 2021 09:00

kab1kab2
Fotos NS.

Am 14.04.2021 wurde bei der niederländischen Filiale NS-Treinmodernisering in Haarlem eine neue Produktionsabteilung eröffnet: die "Kabelstraat" (Kabelstraße). Hier fertigen Mitarbeiter mit Arbeitseinschränkung und Arbeitsmarktferne Kabelbündel u.a. für die 45 Intercity-Doppelstockzüge (Dubbeldekker), die derzeit in Haarlem modernisiert werden.

weiterlesen ...

Samstag, 10 April 2021 14:00

ns2ns1
Fotos NS.

Am 9. April beginnt der Bauunternehmer Dekker bouw & infra im Auftrag von NS und ProRail mit der Renovierung der Fassade und der Seitenflügel des monumentalen Bahnhofsgebäudes von Naarden-Bussum. Die Renovierung wird voraussichtlich im April nächsten Jahres abgeschlossen sein. Zu diesem Zeitpunkt sind die Flächen in den Flügeln zur Miete verfügbar.

weiterlesen ...

Seite 1 von 12