english

Norwegen (127)

Donnerstag, 10 Juni 2021 08:00

fly1fly2
Fotos Jernbanedirektorat/Tore Holtet.

Espen Narum war stolz darauf, fünf Jahre Entwicklungsarbeit zu beenden, indem er den neuen Zug zwischen Oslo S und Gardermoen fahren ließ. Der neue Triebzug Typ 78 ist breiter, höher und luxuriöser als derjenige, die bei der Eröffnung von Gardermoen als Hauptflughafen im Jahr 1998 in Betrieb genommen wurde.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 Juni 2021 08:00

nor2nor1
Fotos Bane Nor.

"Ein Zug ist im Kongshavn-Tunnel liegen geblieben. Es gibt eine Rauchentwicklung im Zug, und ca. 80 Fahrgäste müssen evakuiert werden". Mit dieser dramatischen Meldung begann die Übung in dem neuen Tunnel südlich von Oslo S. Der neue Feuerwehr- und Rettungszug von Bane NOR feierte bei der Notfallübung im Kongshavn-Tunnel sein Debüt im aktiven Dienst.

weiterlesen ...

Freitag, 26 März 2021 07:00

Die Corona-Pandemie und die Ungewissheit bezüglich des Fortschritts verschiedener Entwicklungsprojekte machten eine einjährige Verschiebung des Betriebsbeginns für den Personenzugverkehr im Verkehrspaket 4 erforderlich. Infolgedessen ist es für die norwegische Eisenbahndirektion Jernbanedirektoratet selbstverständlich, das Verkehrspaket 5 entsprechend zu verschieben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 März 2021 10:00

Die Regierung hat nun genügend Informationen, um zu dem Schluss zu kommen, dass der Verkaufsprozess von Bergen Engines an TMH gestoppt werden muss. Damit soll sichergestellt werden, dass die nationalen Sicherheitsinteressen nicht gefährdet werden.

weiterlesen ...

Montag, 22 März 2021 09:00

bn2bn1
Fotos Bane NOR/Øivind Haug, Bane NOR/Aksel Jermstad.

"Die Bahn ist schnell, sicher, umweltfreundlich und platzsparend. Ziel ist es daher, die Bahn zu stärken, indem der Zugservice in den nächsten zwölf Jahren noch besser wird, sagte Verkehrsminister Knut Arild Hareide, als er am Freitag, den 19. März, dem Storting den Bericht der Regierung über den Nationalen Verkehrsplan (Nasjonal transportplan) 2022-2033 vorstellte.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 März 2021 08:00

norwegen
Lokaltog L2. Foto Njål Svingheim.

Die norwegische Eisenbahndirektion Jernbanedirektoratet hat am 05.03.2021 die Ausschreibungsunterlagen für den Zugverkehr im Verkehrspaket 4 (Trafikkpakke 4) an präqualifizierte Anbieter verschickt. Die Angebotsfrist ist der 31. August 2021, die Inbetriebnahme erfolgt planmäßig zum Fahrplanwechsel im Dezember 2023.

weiterlesen ...

Dienstag, 09 März 2021 14:54

nor2bergen
Fotos Justizministerium, TMH.

Die nationale norwegische Sicherheitsbehörde (Nasjonal sikkerhetsmyndighet, NSM) hat Rolls-Royce mitgeteilt, dass die norwegischen Behörden erwägen, den geplanten Verkauf von Bergen Engines an die internationale Tochter TMHI des russischen Bahnherstellers Transmašholding (TMH) zu stoppen. Der Fall hat höchste Priorität.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Februar 2021 09:24

effi1effi2
Fotos CZ Loko.

Schweden wird das zwanzigste Land in Folge sein, in dem die Lokomotiven des tschechischen Lokomotivherstellers CZ LOKO auf lokalen Bahnstrecken fahren werden. Es wird der EffiShunter 1000 in den Farben von Trainpoint Norway AS sein, einem norwegischen Unternehmen, das neben geschäftlichen Aktivitäten auch die Vermietung und Wartung von Lokomotiven anbietet.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 09:00

banenor1banenor2
Fotos BaneNor.

ABB AS hat am 12.02.2021 die Ausschreibung für den Bau der Stromrichterstation Hell in Eidum in der Gemeinde Stjørdal gewonnen. Die Stromrichterstation wird die Trønder- und Meråkerbanen ab 2024 mit Strom versorgen, so dass der Zugverkehr durch die Provinz Trøndelag klimafreundlicher wird.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Februar 2021 07:00

bergenbergen2
Fotos TMH.

Die internationale Tochter des russischen Bahnherstellers Transmašholding (TMH) - TMH International (TMHI) - und die britische Rolls-Royce Group plc haben am 04.02.2021 eine Vereinbarung zum Kauf von Bergen Engines, einem Hersteller von mittelschnelllaufenden Diesel- und Gasmotoren mit Sitz in Bergen, Norwegen, getroffen.

weiterlesen ...