english

Norwegen (126)

Montag, 16 September 2019 08:21

variobahn bergen04

Bybanen Bergen beauftragt Stadler mit dem Bau von sechs weiteren Stadtbahnen. Die neuen Fahrzeuge sind für den Einsatz auf dem Streckennetz der norwegischen Stadt Bergen vorgesehen und sollen gemäss Vertrag ab Ende 2021 ausgeliefert werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 September 2019 10:52

nor1

Kulturministerin Trine Skei Grande in ihrem Nachtzugabteil.

Im norwegischen Staatshaushalt für 2020 sind 50 Mio. NOK (5 Mio. Euro) für den Umbau von fünf Sitzwaggons des Typs B-5 und B-7 in Schlafwagen mit Liegestühlen des Typs "Business Class in Flugzeugen" eingestellt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 05 September 2019 10:20

norwegen

Lokaltog L2. Foto Njål Svingheim.

Am 3. September 2019 hat die norwegische Eisenbahndirektion (Jernbanedirektoratet) den Wettbewerb für das Verkehrspaket 4 angekündigt. Das Verkehrspaket 4 umfasst den gesamten Verkehr auf der Østfoldbanen und der Gjøvikbanen sowie die Nahverkehrszüge auf den Linien L1 und L2.

weiterlesen ...

Sonntag, 01 September 2019 17:57

sht 1sht 2

Fotos SHT.

Am Montag, den 26. August 2019, rollte ein Arbeitszug auf der von der Museumsbahn Vest-Agder-museet IKS betriebenen Setesdalsbanen unkontrolliert rund 3,5 km, bevor er an der Endstation Grovane aus dem Gleis geworfen wurde.

weiterlesen ...

Dienstag, 20 August 2019 14:49

Der Steinschlag auf der norwegischen Seite der Erzbahn wird keine wesentlichen Auswirkungen auf den Erzverkehr von LKAB haben. Die Prognose lautete, dass der Verkehr um 14 Uhr wieder aufgenommen werden kann.   

weiterlesen ...

Dienstag, 20 August 2019 12:34

Die Erzbahn zwischen Riksgränsen und Narvik wurde heute früh (20.08.19) nach einem großen Steinschlag in Rombaksbotn gesperrt, der sowohl den Personenverkehr als auch den Erztransport betrifft. In den letzten 24 Stunden gab es mehrere große Steinrutsche im Gebiet von Narvik auf der Malmbanan bzw. Ofotbanen.

weiterlesen ...

Freitag, 02 August 2019 20:38

haverie 1haverie 2

Vorhandene Weichenstellung und Weiche, wie sie hätte gestellt sein müssen. Fotos Statens havarikommisjon.

Am Mittwoch, den 31. Juli 2019, kollidierten zwei Züge am Bahnhof Berekvam auf der Flåmsbana. Die Kollision führte zu mehreren Personenschäden, Sachschäden und Verzögerungen. Die Statens havarikommisjon for transport hat heute (02.08.19) einen ersten Untersuchungsbericht herausgegeben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Juli 2019 18:18

Zwei Züge sind heute auf der Flåmsbana mit 800 Passagiere an Bord kollidiert. Es gab zehn leicht Verletzte.

weiterlesen ...

Mittwoch, 31 Juli 2019 07:10

Nach einem Auftrag des Ministeriums für Verkehr und Kommunikation legte die norwegische Eisenbahndirektion (Jernbanedirektoratet) Anfang Juli eine aktualisierte Kostenschätzung und sozioökonomische Analyse für eine Eisenbahn von Fauske nach Tromsø (Nordnorwegische Eisenbahn, Nord-Norgebanen) zur Beratung vor. Bei Kosten von mehr als 120 Mrd. NOK (12 Mrd. Euro) gibt die Eisenbahndirektion keine Empfehlung, facht aber die politische Diskussion an.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Juli 2019 11:41

moss 1moss 2

Fotos Bane Nor, Acciona.

Das Joint Venture aus Implenia und Acciona hat am 28.06.19 den Vertrag für das Projekt Sandbukta - Moss - Såstad (SMS 2A) unterzeichnet. Das Projekt wird von Bane NOR vergeben und sieht eine zweigleisige Umfahrung der Østfoldbane als Teil des norwegischen InterCity-Projekts vor.

weiterlesen ...