english

Österreich (331)

Montag, 18 Juni 2018 12:46

Foto 1 Josef BollweinFoto 2 Josef Bollwein

Landesrat Ludwig Schleritzko und NÖVOG Geschäftsführer Gerhard Stindl präsentierten im Tourismusportal der Schneebergbahn den Rückblick auf das vergangene Jahr und den Ausblick auf die kommende Saison. Fotos NÖVOG/Josef Bollwein.

Die NÖVOG als ein modernes Dienstleistungsunternehmen für den öffentlichen und touristischen Verkehr kann auf ein überaus erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. „Die Angebote der NÖVOG mit Mariazellerbahn, Schneebergbahn, Waldviertelbahn, Wachaubahn, Reblaus Express, Citybahn Waidhofen an der Ybbs, Gemeindealpe Mitterbach und „Die Wunderwiese“ in Puchberg am Schneeberg wurden von 1.098.300 Fahrgäste in Anspruch genommen“, betonte der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko heute, Montag, in Puchberg in einer gemeinsamen Pressekonferenz mit NÖVOG-Geschäftsführer Gerhard Stindl.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Juni 2018 11:19

blud

Foto ÖBB/Koll-Architekten.

Die Lehrlingsausbildung bei den ÖBB hat eine lange Tradition. Mit 1.911 Lehrlingen sind die ÖBB aktuell der größte Ausbildungsbetrieb im technischen Bereich. Damit dieser erfolgreiche Weg auch in Zukunft fortgesetzt werden kann, wird in Bludenz unmittelbar gegenüber vom Bahnhofsgebäude eine neue ÖBB-Lehrwerkstätte für Vorarlberg errichtet, die über den bestehenden Personentunnel sicher und rasch erreicht werden kann.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Juni 2018 11:13

spoe

Die „Franz-Josefs-Bahn (FJB)“, „Lebensader“ des Waldviertels, ist für viele Pendlerinnen und Pendler wie auch für Touristinnen und Touristen die einzige Möglichkeit, mit einer öffentlichen Zugverbindung zwischen Wien und dem Waldviertel zur Arbeit und wieder zum Wohnort bzw. zum Reiseziel zu gelangen. Abgesehen von zahlreichen Initiativen zum Ausbau der Franz-Josefs-Bahn, die bereits vor Jahren gestartet wurden, stellt sich immer mehr die Frage, wann und in welchem Umfang der Ausbau stattfinden wird.

weiterlesen ...

Freitag, 15 Juni 2018 09:57

Mariazellerbahn

Mariazellerbahn: Sei dabei - autofrei! Foto NÖVOG.

Von 21. bis 27. Mai luden die Mariazellerbahn und der Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) unter dem Motto „Sei dabei – autofrei!“ zu exklusiven Testtagen. „Im Rahmen der Aktion wurden insgesamt 220 Testtickets ausgegeben und die Testfahrerinnen und Testfahrer haben zusammen knapp 650 Fahrten getätigt. Das zeigt, dass die Mariazellerbahn einen hohen Stellenwert innerhalb der Region hat und auch bei jenen auf Interesse stößt, die bisher nicht mit der Bahn gependelt sind“, sagt der für den öffentlichen Verkehr zuständige Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko.

weiterlesen ...

Montag, 11 Juni 2018 11:30

rola1

Foto RCG/Peschl.

Aufgrund erfreulich hoher Nachfrage wurde die Verbindung der Rollenden Landstraße zwischen Salzburg und Triest-Fernetti zwei Monate nach ihrer Einstellung wieder aufgenommen. Ab sofort verkehren auf der Strecke wieder sechs Züge pro Woche.

weiterlesen ...

Montag, 11 Juni 2018 11:27

Die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte (kurz apf) ist seit 28. Mai 2015 die zentrale Servicestelle für den Bahn-, Bus-, Schiffs- und Flugverkehr. Sie kümmert sich um Ansprüche die Passagieren gemäß der jeweiligen EU-Verordnung zustehen bzw. im Bahnverkehr zusätzlich um alle Probleme die im Zusammenhang mit einer Beförderung entstehen.

weiterlesen ...

Freitag, 08 Juni 2018 11:30

gait

Foto ÖBB/Kircher.

Bis Ende 2019 wird die Gailtalbahn von Arnoldstein bis nach Hermagor elektrifiziert und modernisiert. Aus diesem Grund muss die Bahnstrecke von 9. Juli bis einschließlich 11. November 2018 gesperrt werden. Für die Bahnreisenden wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen organisiert.

weiterlesen ...

Dienstag, 05 Juni 2018 15:24

Derzeit finden Hausdurchsuchungen in fünf österreichischen Niederlassungen des Bauunternehmens STRABAG statt. Dies gab STRABAG heute, Dienstag, bekannt. Die Hausdurchsuchungen stehen in Zusammenhang mit jenen, die im Mai 2017 bei zahlreichen österreichischen Bauunternehmen erfolgt sind.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 10:17

Linea, Trigon oder Radial? Diese Frage stellten die Wiener Linien ihren Fahrgästen und tourten mit Ergonomie-Studien für die Sitze des neuen X-Wagens rund ein Monat lang durch das U-Bahn-Netz. Drei Varianten für die Sitzgestaltung der nächsten U-Bahn-Generation standen zur Wahl, die sich zwar zum Verwechseln ähnlich sehen, aber in ihrer Ergonomie doch unterscheiden.

weiterlesen ...

Montag, 04 Juni 2018 10:13

Es ist wieder so weit: Am 21. Juni treiben Mister X und seine Komplizen, Miss U und Mister W, ihr Unwesen im Wiener Untergrund. Um ihnen das Handwerk zu legen, brauchen wir Ihre Hilfe! Wir suchen 50 AgentInnen-Teams, um Mister X und seinen Kumpanen einen Strich durch ihre ganovenhafte Rechnung zu machen.

weiterlesen ...

Seite 1 von 24