english

Österreich (1311)

Montag, 28 September 2020 11:10

Vor dem Hintergrund der drohenden hundert Kündigungen beim Eisenbahnverkehrsunternehmen Westbahn, wie am Freitag bekannt wurde, fordert Roman Hebenstreit, Vorsitzender der Gewerkschaft vida, einmal mehr die Versprechen der Regierung für die durch die Corona-Krise besonders schwer angeschlagenen Wirtschaftsbereiche ein:

weiterlesen ...

Montag, 28 September 2020 11:08

In einer Pressekonferenz mit dem Wiener Standortanwalt Alexander Biach hat am 25.09.2020 die Wiener Öffi-Stadträtin Ulli Sima über die wirtschaftliche Bedeutung der Straßenbahn informiert. Auch eine mögliche Verlängerung von Linien über die Stadtgrenze nach Niederösterreich war dabei Thema. Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko steht diesen Vorschlägen offen gegenüber:

weiterlesen ...

Freitag, 25 September 2020 12:36

Eine zentrale Herausforderung der Zukunft ist für die IV-Wien vor allem auch die Herausforderung einer intelligenten und vernetzten Mobilität für den städtischen Großraum. Gerade die schienengebundene Mobilität ist dabei von höchster Bedeutung.

weiterlesen ...

Freitag, 25 September 2020 12:22

obs 20200925 obs0037obs 20200925 obs0039
Fotos PID/Fürthner.

Ganze 220 km lang ist Wiens aktuelles Straßenbahnnetz, pro Jahr befördern die 28 Straßenbahnlinien mit mehr als 400 Fahrzeugen über 305,8 Mio. Fahrgäste. Eine aktuelle Studie des Wiener Standortanwalts in Kooperation mit den Wiener Linien stellt der Straßenbahn ein hervorragendes Zeugnis aus. Neben den ökologischen Aspekten ist es vor allem auch aus wirtschaftlicher Sicht absolut sinnvoll, auf die Bim zu setzen.

weiterlesen ...

Freitag, 25 September 2020 10:40

Nachhaltige Mobilität wird auch im Wintertourismus immer wichtiger. Daher haben der Fachverband der österreichischen Seilbahnen, die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und die Tirol Werbung im vergangenen Jahr das Projekt „Im Nightjet zum Schnee“ gestartet. Ziel war der Ausbau des Bahnangebots in Richtung Skigebiete samt entspannter An- und Rückreise in den Nachtzügen der ÖBB.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 September 2020 12:19

Morgen soll es nun soweit sein und die Konferenz der Verkehrslandesräte wirklich stattfinden. Nachdem diese letzte Woche kurzfristig verschoben wurde, soll morgen, Freitag, via Videokonferenz getagt werden. Im Fokus steht dabei ganz klar das 1-2-3-Ticket. „Damit ist ein neuer Anlauf für die dringend notwendige Klärung offener Fragen zum Ticket möglich“, so Niederösterreichs Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko, der hinzufügt: „Wir können einen großen Schritt weiterkommen, wenn man das möchte.“

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 September 2020 10:07

Im 2. Quartal 2020 wurden laut Statistik Austria 20,9 Millionen Tonnen (Mio. t) an Gütern auf der Schiene befördert. Dies ist im Vergleich zum 2. Quartal des Vorjahres ein Rückgang um 19,6% im Transportaufkommen. Die Transportleistung im Inland reduzierte sich im gleichen Zeitraum um 21,0% auf 4,4 Milliarden Tonnenkilometer (Mrd. tkm). Im Güterverkehr auf der Donau kam es mit einem Transportaufkommen von 2,2 Mio. t und einer Transportleistung im Inland von 0,4 Mrd. tkm im Vergleich zum Vorjahresquartal zu verhältnismäßig moderaten Abnahmen von 2,2% bzw. 4,8%.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 September 2020 10:04

foto 1 (c)nb bollweinfoto 2 (c)nb bollwein
Fotos NB/Bollwein.

Eine zukunftsgerichtete neue Kooperation verbindet Niederösterreich und die Schweiz. Die Mariazellerbahn und die Rhätische Bahn haben die Weichen gestellt und ihre künftige Zusammenarbeit offiziell besiegelt.

weiterlesen ...

Montag, 21 September 2020 16:16

Die Besucherzahlen der Salzburg AG Tourismus Management GmbH (TMG), 100 % - Tochter der Salzburg AG - in der FestungsBahn, MönchsbergAufzug, SchafbergBahn und WolfgangseeSchifffahrt als gemeinsames touristisches Angebot auftreten - sind Corona-bedingt zum Teil drastisch zurückgegangen. Nach der Frühjahrs- und Sommersaison 2020 liegt die Jahreszwischenbilanz im Salzkammergut bei knapp 336.000 Beförderungen (2019: 622.000) und in der Stadt Salzburg bei 774.000 (2019: 2.100.000).

weiterlesen ...

Montag, 21 September 2020 13:23

oebb
Foto ÖBB / Christopher Seif.

Die Fahrgäste sicher und rasch an ihr Ziel zu bringen, modernisieren wir auf der Gutensteinerbahn die Sicherungsanlangen an Eisenbahnkreuzungen und Stellwerken, wofür die betroffenen Anlagen außer Betrieb genommen werden müssen. Von 28. September bis 9. Oktober kann daher die Bahnstrecke von Wöllersdorf bis Gutenstein nicht befahren werden, ein Schienenersatzverkehr wird in diesem Abschnitt eingerichtet.

weiterlesen ...

Seite 1 von 94