english

Österreich (710)

Mittwoch, 13 Februar 2019 12:35

Ein neuer Fahrgast-Rekord und viele neue Jahreskarten-BesitzerInnen: 2018 war ein äußerst erfolgreiches Jahr für die Wiener Linien. Im abgelaufenen Jahr haben 965,9 Millionen Menschen - und damit 2,6 Millionen täglich – die Wiener Öffis genutzt. Das ist der fünfte Anstieg in Folge. Auch die 365-Euro-Jahreskarte ist beliebter denn je, besitzen doch mittlerweile 822.000 Wienerinnen und Wiener eine Jahresnetzkarte. Der Modal-Split-Anteil der Öffis liegt weiterhin bei erfreulich hohen 38 Prozent.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Februar 2019 09:58

foto1 (c)reisenbichlerfoto 2 (c)heussler

Fotos NÖVOG/Reisenbichler, NÖVOG/Heussler.

Am 14. Februar wird die 36 Kilometer lange Bergstrecke der Mariazellerbahn zwischen Laubenbachmühle und Mariazell nach der Schneesperre wieder in Betrieb genommen. Seit Anfang Jänner waren insgesamt 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Einsatz und haben mehr als 4.000 Arbeitsstunden in die Schneeräumung und Instandsetzung der Strecke investiert.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 14:39

vcoe

In Österreich wird immer mehr Bahn gefahren. Im Vorjahr wurden bereits fast 13 Milliarden Personenkilometer mit der Bahn zurückgelegt, macht der VCÖ aufmerksam. Seit dem Jahr 2010 sind die mit der Bahn gefahrenen Kilometer um rund 20 Prozent gestiegen. Um die Klimaziele im Verkehr erreichen zu können, ist der Anteil der Bahn aber noch massiv zu erhöhen. Der VCÖ fordert eine Bahnoffensive nach Schweizer Vorbild. Vor allem in den Ballungsräumen und in den Regionen braucht es mehr Verbindungen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Februar 2019 10:56

Die ÖBB Rail Cargo Group bringt mit dem TransFER Wels–Lübeck eine zweimal wöchentlich verkehrende Nonstop-Verbindung zwischen dem österreichischen HUB Wels und der nordeuropäischen Metropole auf Schiene. Die Rail Cargo Group verknüpft ab Mitte Februar Österreich mit dem nordeuropäischen Raum. Als größter deutscher Ostseehafen ist der Hafen Lübeck ein zentraler Umschlagspunkt zwischen den Wirtschaftsmetropolen West- und Zentraleuropas und dem sich rasch entwickelnden Ostseeraum.

weiterlesen ...

Montag, 11 Februar 2019 13:17

Klimaschutz und Urbanisierung stellen hohe Anforderungen an neue Mobilitätslösungen. Die Schienenfahrzeuge der Zukuft werden energiesparend, leise, zuverlässig und mit modernster Technologie ausgestattet sein. Dabei trifft innovatives Design auf exzellente Technik. Der Komfort der Passagiere steht immer im Mittelpunkt - mit digitaler Vernetzung und Information. Qualifizierte SpezialistInnen in diesen Bereichen sind deshalb besonders gefragt.

weiterlesen ...

Montag, 11 Februar 2019 13:08

au un

Foto BMVIT/Mike Ranz.

Ganz im Zeichen der guten bilateralen Beziehungen stand das heutige Treffen zwischen Österreichs Verkehrsminister Norbert Hofer und seinem ungarischen Amtskollegen Laszlo Palkovics. „Verkehrsverbindungen sind die Adern der Wirtschaft und essentiell für die weitere erfolgreiche Entwicklung“, bescheinigten beide Minister. Im Bereich der Schiene berieten die beiden Minister über Fahrzeitverkürzungen auf der Strecke Wien – Budapest.

weiterlesen ...

Montag, 11 Februar 2019 13:03

Die Wienerinnen und Wiener lieben nicht nur die Öffis, sondern auch die dazu passenden Fan-Artikel. Das unterstreichen die Verkaufszahlen des Wiener-Linien-Fanshops: 2018 gingen mehr als 31.000 Artikel über den Ladentisch.

weiterlesen ...

Donnerstag, 07 Februar 2019 09:30

mk1mk2

Fotos Land OÖ/Kauder, ÖBB/Leitner.

Mit einem neuerlichen spektakulären Transport haben die ÖBB in der Nacht zum Mittwoch für Aufsehen in der Landeshauptstadt Linz gesorgt: Ein 71 Tonnen schwerer ÖBB-Zug der Modellreihe Desiro wurde vom Bahnhof Linz Stadthafen per Spezialtransporter über die Donau zum Mühlkreisbahnhof gebracht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Februar 2019 09:37

Die Rail Cargo Group (RCG) - Güterverkehrssparte der ÖBB - startete in Zusammenarbeit mit A1 und A1 Digital das Projekt "SmartCargo": Spezielle Telematik an den RCG-Waggons ermöglicht neue Services für KundInnen sowie eine deutlich verbesserte und noch effizientere Wartungskoordination. Bis Ende 2020 werden RCG-Güterwagen über Positionserkennung, Bewegungssensorik und Stoßerkennung verfügen. Durch die zusätzliche Entwicklung einer IT-Plattform bringt die RCG gemeinsam mit A1 Schritt für Schritt intelligente Güterzüge auf Schiene.

weiterlesen ...

Montag, 04 Februar 2019 20:51

img 9781

Foto GK.

Die Polizeiinspektion Altmünster wurde am 3. Februar 2019 gegen 14:20 Uhr über einen Felssturz im Bereich Siegesbach Traunkirchen verständigt. Unterhalb des Hauses lag unter einem Bahnviadukt ein Felsbrocken mit ca 2 ½ Meter Durchmesser, welcher sich offensichtlich oberhalb des Hauses gelöst haben muss. Einige Meter darunter befindet sich die B 145. Beim Haus wurde eine Stützmauer und ein Holzstoß weggerissen.

weiterlesen ...