english

Österreich (183)

Sonntag, 26 November 2017 18:21

gt1gait2

Die Lok des Vereins Gaitalbahn und zukünftige Drausinenfahrten. Fotos Verein Gaitalbahn.

Das Land Kärnten signalisiert Unterstützung für den Erhalt der Schieneninfrastruktur der Gailtalbahn und für eine touristische Nutzung einer Bahnverbindung. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs, das Landeshauptmann Peter Kaiser, LHStv.in. Gaby Schaunig, LR Gernot Darmann und LR Rolf Holub sowie Bürgermeister Water Hartlieb gestern, Donnerstag, mit Vertretern des Vereines Gailtalbahns führten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 November 2017 18:13

180a180b

ÖBB Personenverkehrsvorständin Evelyn Palla und Verkehrslandesrat Karl Wilfing (v.l.n.r.), rechts noch mit ÖBB-Schaffner Walter Neumann. Fotos NLK Reinberger. Anmerkung der Redaktion: Der geplante Dampfzug ist bei der Zuführung liegengeblieben.

Auf den Tag genau vor 180 Jahren begann in Österreich die Erfolgsgeschichte Eisenbahn. „Am 23. November 1837 läutete die Jungfernfahrt der Kaiser Ferdinand Nordbahn auf ihrer 13 Kilometer langen Strecke von Floridsdorf ins damalige Wagram eine neue Ära im Bahnwesen ein. Niederösterreich ist damit das Geburtsland der Eisenbahn in Österreich und dieses Jubiläum feiern wir heute gemeinsam mit den ÖBB“, erklärte Verkehrslandesrat Karl Wilfing heute bei den 180-Jahr-Feierlichkeiten in Deutsch-Wagram.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 November 2017 07:20

ooe1ooe2

Die EisbKrV (Eisenbahnkreuzungsverordnung) schreibt vor, dass bis spätestens 2024 alle Eisenbahnkreuzungen durch die Eisenbahnbehörde überprüft und bis 2029 neu gesichert werden müssen. Aus diesem Grund testet das Verkehrsunternehmen Stern und Hafferl in Zusammenarbeit mit dem Infrastrukturressort effiziente Alternativen für die nachhaltige Sicherung von Eisenbahnkreuzungen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 22 November 2017 10:26

vvtoe

Foto VVT/Grießenböck.

Fünfzig BesucherInnen begrüßte der VVT zu seinem zweiten Öffi-Treff am 21. November in der neuen Mittelschule 2 in Wörgl. LehrerInnen, PendlerInnen sowie FreizeitnutzerInnen von öffentlichen Verkehrsmitteln zeigten auf, wo der Schuh drückt: Anschlüsse aus dem Brixental Richtung Kufstein mit Station in Langkampfen oder Schaftenau nahe der Industriebetriebe waren ebenso Thema wie Anschlusszeiten bei Schülerbussen aus den Gemeinden.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 November 2017 12:27

Eine gemeinsame Wirtschaftsmission von WK Wien und ÖBB hat Österreich Rolle am chinesischen Seidenstraßen-Projekt wieder mit Leben erfüllt. Die Seidenstraße wird über zwei Landwege und einem Seeweg die Handelsrouten zwischen Asien und Europa revolutionieren. Für die Länder entlang der Verkehrswege ergeben sich enorme wirtschaftliche Chancen. Zudem öffnet sich China derzeit den internationalen Märkten und forciert die Industrialisierung des Landes.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 13:37

IMG 3640IMG 3624

1899 wurde die 5,7 km lange Zweigstrecke der schmalspurigen Ybbstalbahn von Gstadt nach Ybbsitz eröffnet. Bald entwickelte sich im Nahbereich der Stadt Waidhofen a.d. Ybbs eine rege Kleinindustrie und dieser Streckenast wurde zur Lebensader der Region für Pendler und Schüler.

weiterlesen ...

Montag, 20 November 2017 11:54

fr1fr2

Fotos ÖBB/3D Schmiede, ÖBB/Foto Ullrich.

In Riesenschritten wird der Umbau des Bahnhofs von Frohnleiten auf der Südstrecke realisiert. Waren bislang die Umbauarbeiten im Gleisbereich am ehesten sichtbar, so treten für die Fahrgäste in den nächsten zwei Jahren umfangreiche Änderungen in Kraft: Die Bahnsteige werden bis Ende 2019 komplett barrierefrei umgebaut. Zusätzlich sorgt künftig ein neuer heller Personendurchgang für einen schienenfreien Zugang zu den Zügen.

weiterlesen ...

Freitag, 17 November 2017 14:46

20171117 093327 resized20171117 094009 resized

Fotos Paul G. Liebhart.

Die ÖBB arbeiten weiter an der Qualitätssteigerung und Verbesserung der Kundenzufriedenheit. Beim Wagenmaterial setzen die ÖBB im Nah- und Regionalverkehr auf modernste Ausstattung und Design, um den hohen Ansprüchen der Kundinnen und Kunden gerecht zu werden und noch mehr Menschen für die Bahn zu begeistern.

weiterlesen ...

Donnerstag, 16 November 2017 11:35

180oe

Am 23. November feiert Österreich „180 Jahre Eisenbahn“. Genau an diesem Tag vor 180 Jahren fuhr die erste Dampfeisenbahn mit geladenen Gästen auf der 13 Kilometer langen Strecke der Kaiser Ferdinand Nordbahn von Floridsdorf ins damalige Wagram. Die ÖBB begehen diesen denkwürdigen Tag mit einer Reihe von Aktivitäten. Als besonderes Highlight gilt die Sonderzugfahrt mit der Dampflok von Floridsdorf nach Deutsch Wagram.

weiterlesen ...

Montag, 13 November 2017 11:47

grv

Foto ÖBB/Schöllhammer.

Die ÖBB investieren laufend in die Modernisierung ihrer Anlagen, um den Fahrgästen ein sicheres und rasches Reisen zu ermöglichen. Dazu gehört auch die Sanierung von Brücken und Viadukten, die bereits seit vielen Jahren für sicheres und bequemes Reisen sorgen – wie etwa das "Greinmühlbach-Viadukt" auf der Donauuferbahn bei Grein, über das bereits seit 1908 Züge fahren. Nun wurde das Eisenbahnviadukt mit fünf Bögen umfassend saniert.

weiterlesen ...