english

Österreich (976)

Freitag, 25 Oktober 2019 09:37

regionalbahnimg 4116

Fotos Regionalbahn statt Bus, Gunter Mackinger.

Der Bürgerinitiative „Regionalbahn statt Bus“ (Schweinbarther Kreuz) ist es gelungen, alternative Betreiber für den Personenverkehr auf der Bahnlinie Schweinbarther Kreuz zu interessieren. Die Erstgespräche wurden geführt und bis Ende Oktober 2019 werden die auch bereits in Gang gesetzten vertiefenden Gespräche weitergeführt. Eine eventuelle Pressekonferenz dazu ist für ca. Mitte bis Ende November 2019 geplant.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Oktober 2019 13:29

frachtbahnfrachtbahn2

Bei einer Pressekonferenz am 24.10.19 informierten die Initiatoren Reinhard Bamberger und Jan Klima sowie Investor Hans Peter Haselsteiner über die Gründung einer neuen Gesellschaft, die unter dem Namen "Frachtbahn Traktion GmbH" als schlagkräftiger privater Player im europäischen Schienengüterverkehr auftreten wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Oktober 2019 13:01

„Der Ausbau der Breispurbahn mit einem Terminal im Raum Wien ist eine einmalige und unwiederbringliche Chance für den Wirtschaftsstandort Österreich. Wir dürfen sie nicht ungenutzt lassen", unterstreicht Alexander Friesz, Präsident des Zentralverbands Spedition & Logistik die Aussagen von Verkehrsminister Andreas Reichhardt in einer Pressmitteilung am 23. Oktober.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 Oktober 2019 12:59

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) hat eine Strategische Prüfung – Verkehr, kurz SP-V, quasi eine „Strategische Umweltprüfung“, für die Verlängerung der Breitspur von der Staatsgrenze zwischen Österreich und der Slowakei bei Kittsee bis in den Raum Wien auf Initiative der ÖBB Infrastruktur Ende September 2019 eingeleitet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Oktober 2019 13:22

Seit mehreren Monaten wird über die mögliche Verlängerung der russischen Breitspurbahn nach Österreich diskutiert. Um die Positionen zwischen dem Land Niederösterreich und der Region abzustimmen, fand zu diesem Thema am heutigen Mittwoch eine Konferenz mit Mobilitäts-Landesrat Ludwig Schleritzko und den Bürgermeistern aus dem Bezirk Bruck an der Leitha statt. Im Anschluss daran präsentierten der Landesrat, Gerhard Schödinger, Bürgermeister von Wolfsthal, und Landesverkehrsplaner Werner Pracherstorfer in der Bezirkshauptmannschaft Bruck an der Leitha die Ergebnisse.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Oktober 2019 13:15

fpl2fpl1

Fotos ÖBB/Marek Knopp, ÖBB/Scheiblecker.

Am 15. Dezember 2019 tritt der neue ÖBB Fahrplan in Kraft. Mit diesem bieten die ÖBB ihren Kundinnen und Kunden zahlreiche neue Verbindungen innerhalb Österreichs und über die Landesgrenzen hinaus. Zusätzliche Angebote und Services sowie moderne ÖBB Züge machen Bahnreisen noch angenehmer und werden noch mehr Menschen für die Bahn begeistern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Oktober 2019 12:54

tirol1tirol2

Fotos Phototek Heinl.

Mit einem Viertel aller Exporte und zahlreichen Gästen – nämlich die Hälfte der über zwölf Millionen Gäste, die Tirol jährlich besuchen – ist Deutschland der wichtigste Export- und Tourismusmarkt für Tirol. Für gewöhnlich kommen die Gäste, um die Vorzüge des Landes besser kennenzulernen – für den diesjährigen Empfang der Österreichischen Botschaft in Berlin, der turnusmäßig im Rahmen des Österreichischen Nationalfeiertags stattfindet und stets unter Patronanz eines österreichisches Bundeslandes ausgerichtet wird, war Tirol am Montag in Berlin zu Gast.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 Oktober 2019 10:40

Wie die WESTbahn bereits im Juli mitgeteilt hat, wird der durchgängige Halbstundentakt mit Abfahrten ab Wien Westbahnhof und Wien Praterstern nach Linz und Salzburg zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 auf einen Stundentakt angepasst – allerdingt mit Verdichtung zu den nachfragestarken Zeiten. Eine Reduktion der Anzahl der Züge ist eine unternehmerische Notwendigkeit.

weiterlesen ...

Montag, 21 Oktober 2019 12:27

terminal 1

ÖBB/Lukas Hämmerle.

Vor einem Jahr wurde mit dem neuen Terminal in Wolfurt eine neue Ära für den Güterverkehr im Bodenseeraum eingeleitet. Neue Terminallogistik und eine noch raschere Abwicklung der Umschlagprozesse sorgen für mehr Kapazität, Wirtschaftlichkeit und Service. Zukunftsweisende Innovationen sollen den Standort Wolfurt als den Güterverkehrsknoten im Westen künftig noch attraktiver machen.

weiterlesen ...

Montag, 21 Oktober 2019 11:23

NEOS Wien wird kommende Woche im Gemeinderat weitere Schritte für die Verwirklichung eines S-Bahn-Rings durch Wien setzen, kündigt NEOS Wien Klubobmann Christoph Wiederkehr an: „Wir werden einen Antrag einbringen, damit rasch eine Machbarkeitsstudie für den S-Bahn-Ring erstellt wird. Das Konzept liegt auf dem Tisch und hätte viele Vorteile: Bessere Umstiegsmöglichkeiten, tolle neue Direktverbindungen und eine rasche und relativ kostengünstige Umsetzung wären ein Turbo für das Öffentliche Verkehrsnetz in Wien!“

weiterlesen ...