english

Österreich (1251)

Mittwoch, 17 Juni 2020 16:32

kor1kor4
Fotos ÖBB/Wolfgang Lehrner.

45 Minuten von Graz nach Klagenfurt und weniger als drei Stunden von Wien nach Klagenfurt - der Koralmtunnel macht es möglich. 18 Jahre nach den ersten Probebohrungen sind beide Röhren des Koralmtunnels vollständig gegraben. Der Durchschlag in der Nordröhre des Koralmtunnels ist ein historisches Ereignis, an dem mehrere Tausend Menschen beteiligt waren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Juni 2020 11:17

koralm1koralm2
Fotos ÖBB.

45 Minuten von Graz nach Klagenfurt – der Koralmtunnel machts möglich. 18 Jahre nach den ersten Probebohrungen sind beide Röhren des Koralmtunnels fast vollständig gegraben. Sei hier live dabei, wenn demnächst die letzten Meter bezwungen werden – hin zum historischen Durchschlag im Koralmtunnel.

Quelle ÖBB Infrastruktur

Mittwoch, 17 Juni 2020 11:05

rjgraz
Foto ÖBB/Zenz.

Die ÖBB haben am 16.06.2020  mit dem Railjet 256/257 eine neue Direktverbindung zwischen Graz und Berlin gestartet. Mit dieser Verbindung können Fahrgäste jetzt täglich ohne Umstieg von Graz über Prag und Dresden direkt nach Berlin fahren. Der Vindobona, der bis Ende 2014 auf ähnlicher Strecke unterwegs war, erlebt hiermit sein Revival.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Juni 2020 12:05

oswerb
Foto ÖBB.

Auch wenn die grenzüberschreitende Reisefreiheit langsam zurückkehrt, wird dem Inlandstourismus im Sommer 2020 eine besondere Bedeutung zukommen. Aus diesem Grund hat die Österreich Werbung (ÖW) Anfang Juni gemeinsam mit den Städten und den neun Bundesländern die bisher größte Kommunikationsoffensive im Inland gestartet unter dem Motto „Auf Dich wartet ein guter Sommer. Entdecke Dein eigenes Land“.

weiterlesen ...

Dienstag, 16 Juni 2020 09:25

Arbeitseinsatz Waldmuehle Christian AplBlindenleitsystem Waldmuehle Fabian Koehazy
Fotos C. Apl, F. Köhazy.

Im März 2019 startete der Verein Kaltenleutgebner Bahn mit der sorgfältigen Planung eines Bahnsteigs in der Endstation ‚Waldmühle‘ in der Gemeinde Kaltenleutgeben (Bezirk Mödling). Seit dem Baubeginn Ende letzten Jahres wurden Winkelelemente gesetzt, mehrere Tonnen Material verschoben, Lichtmasten aufgestellt und Pflastersteine verlegt. Im letzten Umsetzungsschritt erfolgt die Ausgestaltung des Bahnsteigs. Die Fertigstellung ist im Herbst 2020 geplant.

weiterlesen ...

Montag, 15 Juni 2020 12:11

maske
Foto ÖBB/Marko Mestrovic.

Die ÖBB bringen in den Sommerferien auch heuer wieder alle unter 26 Jahren günstig ans Ziel. Das ÖBB Sommerticket ist ab Montag, 15. Juni 2020 im Ticketshop, in der App, am Ticketautomaten und am Ticketschalter erhältlich. Für alle unter 20-Jährigen ist das Sommerticket um € 39,-, bei online und mobile Buchung im ÖBB Konto um € 34,- erhältlich. Für alle KundInnen zwischen 20 und 26 Jahren kostet das ÖBB Sommerticket € 69,-, bei online und mobile Buchung im ÖBB Konto nur € 59,-.

weiterlesen ...

Montag, 15 Juni 2020 12:04

wlb
Foto PID/Christian Fürthner.

„Liebe Fahrgäste, herzlich Willkommen in der Badner Bahn“, mit diesen Worten begrüßt die bekannte Moderatorin, Sängerin und Schauspielerin Elisabeth Engstler künftig alle Fahrgäste der Badner Bahn beim Einstieg in den Haltestellen Wien Oper bzw. Baden Josefsplatz. In den nächsten Wochen spielen die Wiener Lokalbahnen die neue Durchsagenstimme schrittweise in die Fahrzeuge der Badner Bahn ein.

weiterlesen ...

Montag, 15 Juni 2020 12:00

P1170026DSCN3387

Von 1901 bis 2009 verfügte der Markt Haag am Hausruck über einen stattlichen Bahnhof, als Endpunkt der 26,2 km langen Lokalbahn Lambach - Haag (LH). Nach 3 Jahrzehnten des Dampfbetriebes unter Regie der Staatsbahn übernahm 1932 das Unternehmen Stern & Hafferl den Betrieb der Lokalbahn um diese elektrisch zu betreiben.

weiterlesen ...

Montag, 15 Juni 2020 09:56

Am 19. Juni 2020 findet der erste österreichische Verkehrswende-Aktionstag statt. Grundlage dafür ist der Aufruf „Verkehrswende jetzt! Ebnen wir zukünftiger und gesunder Mobilität statt fossilen Großprojekten endlich den Weg!“. Dieser Aufruf wird mittlerweile von über 40 Verkehrsinitiativen und NGOs unterstützt.

weiterlesen ...

Sonntag, 14 Juni 2020 12:00

P1170033P1170037

Obwohl der seit ca. 2600 Jahren bestehende untertägige Salzabbau am Dürnberg in Hallein bei Salzburg bereits 1989 eingestellt wurde, betreiben die Salinen Austria nicht nur das gut besuchte Schaubergwerk weiter, sondern erhalten rund 14 km Stollen auf 9 Horizonten zur Bergsicherung. Dafür sind umfangreiche Gleisanlagen und Fahrzeugpark für die Grubenbahn vorhanden.

weiterlesen ...