english

Portugal (8)

Freitag, 09 März 2018 07:00

Nach drei Kapitalerhöhungen für den portugiesischen Bahnbetreiber CP - Comboios de Portugal - im Jahr 2017 gab der portugiesische Staat bekannt, dass er erneut Kapital in die Aktiengesellschaft investiert hat. Die Information wurde am 01.03.18 der Wertpapiermarktkommission CMVM mitgeteil und steigert das gesamte öffentliche Kapital um 22.9 Mio. auf 3,873 Mrd. Euro.

weiterlesen ...

Samstag, 03 März 2018 07:05

Die Strecke (Lissabon) – Entroncamento – Castelo Branco – Covilha (ca. 240 km) wurde ab etwa 2001 in einem ersten Schritt modernisiert und bis Covilha elektrifiziert und für Züge mit einer Länge von bis zu 650 m ertüchtigt werden. Nicht berücksichtigt wurde bisher wegen einer Brückensperrung der ab 2009 nicht mehr befahrene Abschnitt Covilha – Guarda.

weiterlesen ...

Freitag, 02 März 2018 13:40

Die für Verkehr zuständige EU-Kommissarin Violeta Bulc wird am Montag in Portugal sein, wo sie mit dem portugiesischen Premierminister António Costa, dem spanischen Premierminister Mariano Rajoy und dem portugiesischen Planungs- und Infrastrukturminister Pedro Marques bei der Einleitung mehrerer von der EU finanzierter Eisenbahnprojekte zusammentreffen wird. Dazu gehören der Beginn der Arbeiten am konventionellen Abschnitt zwischen Elvas und Caia (der das fehlende Glied zur spanischen Grenze ist) sowie die Einleitung der öffentlichen Ausschreibung für den Abschnitt Évora - Elvas.

weiterlesen ...

Samstag, 25 November 2017 10:40

Der portugiesische CP-Cargo-Nachfolger Medway und der spanische Bahnbetreiber Renfe haben am 23.11.17 die Inbetriebnahme des Terminals Merida (Spanien) eingeweiht, von wo aus sie die erste Lokomotive nach Bobadela nördlich Lissabon schickten. Nach Medway bestand die Kombination aus 22 Waggons mit einer Gesamtlänge von 460 m, die 1.190 Bruttotonnen Tomatenkonzentrat- und Glasprodukte transportieren. Die Reisedauer beträgt neun Stunden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 28 September 2017 12:31

Die portugiesische Staatsbahn bereitet zur Zeit eine Ausschreibung über neue Züge vor, die auf das grüne Licht der Regierung wartet. Dies soll die erste öffentliche Ausschreibung für den Kauf von Zügen in Portugal seit den letzten 20 Jahren werden. Nach Aussage der Zeitung Público steht die Ausschreibung unter dem Motto: "Hybrid-, Zweistrom- und Zweispur-Züge. Da sich die Infrastruktur nicht an die Züge anpasst, passen sich die Züge an die Infrastruktur an".

weiterlesen ...

Freitag, 08 September 2017 07:30

Die Rating-Agentur Moody's hat den Ausblick für die Ratings des portugiesischen Staatsbahnunternehmens Comboios de Portugal (CP) am 05.09.17 von stabil auf positiv gestellt. Gleichzeitig hat Moody's das Unternehmensrating (CFR) Ba2 und die Ausfallwahrscheinlichkeit (PDR) Ba2-PD bestätigt. Die Kreditwürdigkeitsprüfung (BCA) von CP blieb unverändert bei caa1.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 Juli 2017 17:52

Die portugiesische Staatsbahn CP konnte in der ersten Hälfte 2017 mehr als 60 Mio. Passagiere befördern, was einer Steigerung von etwa 3,9 Mio. oder 7 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres bedeutet. In Begleitung dieses Wachstums stiegen die Verkehrserlöse auf 119 Mio. Euro. (+8 %).

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 Juli 2017 08:47

Angesichts des sich dem Wettbewerb öffnenden Wettbewerbs im Personenverkehr, zeigt sich der spanische Bahnbetreiber Renfe "offen" für ein Joint Venture mit der portugiesischen Gesellschaft Comboios de Portugal (CP). Wie das Wirtschaftsblatt Expansión berichtet, geht es dabei um den Fernverkehr zwischen den beiden Ländern, ähnlich der Zusammenarbeit über grenzüberschreitende Verbindungen mit der SNCF.

weiterlesen ...