english

Russland (33)

Mittwoch, 20 Februar 2019 07:05

Am 14. Februar unterzeichneten die für Fernverkehr zuständige RŽD-Tochter FPK (Federal’naja passažirskaja kompanija) und die TVZ (Tverskoj vagonostroitel'nyj zavod, Teil der Transmašholding) in Soči im Rahmen des III. Russischen Investitionsforums einen langfristigen Vertrag über die Entwicklung, Konstruktion, Herstellung, Prüfung und Zertifizierung von Schienenfahrzeugen in den Jahren 2019-2025.

weiterlesen ...

Donnerstag, 31 Januar 2019 07:05

sch1

Komfort-Klasse der zehnteiligen Schwalbe-Züge. Foto MTPPK.

Die Russische Eisenbahn OAO "RŽD" startet zum 2. Februar die erste 10-teilige Version des elektrischen Hochgeschwindigkeitszuges "Lastočka" ÈS2G (ЭС2Г). Der neue Zug wird auf der Strecke zwischen Moskau und Klin verkehren, die von der Gesellschaft "Moskovsko-Tverskaâ prigorodnaâ passažirskaâ kompaniâ" (AO MTPPK) bedient wird, und den veralteten Elektrozug der ÈT2M-Serie ersetzen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Januar 2019 07:00

Die Russische Eisenbahn blickt zufrieden auf die Ergebnisse des vergangenen Jahres zurück. Der absolute Rekord des Güterumschlags wurde aufgestellt: Seit dem Spitzenwert der Sowjetzeit im Jahr 1988 wurde der Güterumschlag um 2,5% erhöht. Der Meilenstein von einer halben Mio. Transitcontainern pro Jahr ist erreicht. Es wurden mehr als 1,152 Mrd. Fahrgäste befördert - der höchste Wert der letzten 10 Jahre. Die Investitionen stiegen um fast 10% und überschritten 547 Mrd. Rubel (7,12 Mrd. Euro).

weiterlesen ...

Donnerstag, 29 November 2018 10:00

Die Reederei Maersk beabsichtigt, den weiterführenden Bahnbetrieb vom Seehafen ins Hinterland zu entwickeln. Laut Maersk Russland wurden bereits Testlieferungen von verderblichen Gütern per Bahn durchgeführt. So wurde Importobst von St. Petersburg nach Nowosibirsk versandt.

weiterlesen ...

Montag, 26 November 2018 10:30

krim1krim2

Fotos Informationszentrum Krimbrücke.

Beim Bau der Krimbrücke wurde am 16.11.18 die letzte Stütze für den Eisenbahnteil eingesetzt. Alle Stützen sind nun für Straße und Schiene gesetzt. Schwieriger Boden und häufige Stürme haben die Arbeit erschwert.

weiterlesen ...

Freitag, 16 November 2018 07:05

Im Büro der Moskauer Eisenbahn fand am 15.11.18 eine Koordinierungssitzung zur Zusammenarbeit beim Bau des Moskauer Verkehrsknotens (Moskovskogo transportnogo uzla, MTU) statt. An der Sitzung nahmen Vertreter der Russischen Eisenbahngruppe, föderale und regionale Behörden sowie Bau- und Planungsunternehmen teil. Die Perspektiven für die Entwicklung der Infrastruktur des MTU und die Interaktion aller am Bauprozess Beteiligten wurden diskutiert.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 07:10

rzdlog

Dieser Container wartet darauf, innerhalb von 14 Tagen nach Moskau transportiert zu werden. Foto RŽD Logistika.

Die RŽD-Holding hat begonnen, eine Reihe von multimodalen Testsendungen von Japan nach Russland entlang der Transsibirischen Eisenbahn durchzuführen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 07:00

Der Konzernabschluss der Holding der Russischen Eisenbahnen OAO "RŽD" auf IFRS-Basis berücksichtigt die Ergebnisse von 192 Tochtergesellschaften. Die Einnahmen der Holding beliefen sich im ersten Halbjahr 2018 auf 1.164 Mrd. Rubel (15 Mrd. Euro), das sind 7,6% mehr als im im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

weiterlesen ...

Montag, 20 August 2018 07:10

Der russische Ministerpräsident Dmitrij Medvedev hat am 15.08.18 das Dekret über den Abschluss des Konzessionsvertrags für Finanzierung, Bau und Betrieb der Polarkreis-Eisenbahn Obskaâ - Salehard – Nadym (Severnogo širotnogo hoda, SŠH) unterzeichnet. Der Konzessionsvertrag wird spätestens am 8. September 2018 mit einer speziellen Projektgesellschaft (Special'naâ proektnaâ kompaniâ, SPK) namens OOO "SŠH" unterzeichnet werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 07 August 2018 07:05

sinara

Foto Sinara.

Russlands erste serienmäßige Gasturbinen-Lokomotive GT1h-002 unternahm im Juli Versuchsfahrten auf der Strecke Surgut – Limbej – Korotčaevo mit langen und schweren Güterzügen. Die GT1h-002, eine verbesserte Version der GT1h-001, wurde nun offiziell in die Lokomotivflotte der Sverdlovsk-Eisenbahn SvŽD aufgenommen und fährt nun kontinuierlich Züge mit starker Last und größerer Länge auf der Relation Egoršino – Alapaevsk – Serov-Sort.

weiterlesen ...

StartZurück123WeiterEnde
Seite 1 von 3