english

Russland (101)

Montag, 26 Oktober 2020 07:05

rzd1
Foto RŽD.

Am 22.10.2020 wurde im Weißrussischen Bahnhof in Moskva der Siegeszug der Russischen Eisenbahn RŽD mit der weltweit ersten Installation virtueller Realität in einem Schienenfahrzeug gezeigt. An der Veranstaltung nahmen der Erste stellvertretende Leiter der Präsidialverwaltung Sergej Kirienko, der Minister für Wissenschaft und Hochschulbildung Valerij Falʹkov und der Generaldirektor und Vorsitzende der RŽD Oleg Belozërov teil.

weiterlesen ...

Donnerstag, 22 Oktober 2020 08:00

ural1ural3
Fotos Uralʹskie lokomotivy.

Am 20.10.2020 wurde im Werk von Uralʹskie lokomotivy (Verhnjaja Pyšma, Oblast Sverdlovsk) in einer feierlichen Atmosphäre der Grundstein zum Bau des neuen und einzigen Produktionskomplexes Russlands für die Herstellung von elektrischen Hochgeschwindigkeitszügen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 360 km/h gelegt.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Oktober 2020 08:00

rzd1rzd3
Fotos MŽD.

Wie die Russische Bahn RŽD mitteilte, konnten am 15.10.2020 die Strukturen einer neuen Brücke für die künftige Zentraldurchmesserlinie (Moskovskie centralʹnye diametry) MCD-4 "Aprelevka - Železnodorožnaja" gelegt werden, - einer Verbindungslinie zwischen den Richtungen Kiev und Smolensk der Moskauer Eisenbahnen MŽD.

weiterlesen ...

Montag, 05 Oktober 2020 07:10

rzd1rzd2
Fotos Stadt Pereslavlʹ-Zalesskij/Vladislav Ermakov.

Am 3. Oktober ist der erste touristische Retrozug aus Moskau im Bahnhof Pereslavl' eingetroffen. Die Fahrgäste des neuen Retrozuges wurden von den gastfreundlichen Bürgern der Stadt nach alter russischer Tradition mit Brot und Salz empfangen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 30 September 2020 11:07

Die Umverteilung der Güterströme zwischen den Verkehrsträgern in den ersten drei Quartalen des Jahres 2020 führte zu einem Bedeutungszuwachs des Schienenverkehrs inmitten eines Rückgangs der Luft- und Seefracht. Der Schienenverkehr ist heute ein stabiles Element internationaler Lieferketten, ebenso effizient im Vergleich zum Seetransport, der traditionell niedrigere Transitkosten bietet, wie aus dem regelmäßigen Bericht von Drewry, einem großen internationalen unabhängigen Forschungsunternehmen, das sich auf die Schifffahrtsindustrie spezialisiert hat, hervorgeht.

weiterlesen ...

Dienstag, 29 September 2020 10:00

berlint
Foto Belintertrans-Germany.

Die Aktiengesellschaft "United Transportation and Logistics Company - Eurasian Railway Alliance" (UTLC ERA) und die Belintertrans-Germany GmbH (BIT-Germany) führen einen gemeinsamen multimodalen End-to-End-Liniendienst auf der Strecke Altynkolʹ - Kaliningrad - Hamburg ein, der es ermöglicht, die Lieferbedingungen genau vorherzusagen und eine ununterbrochene Bewegung von Containern im gemischten Verkehr Schiene/Wasser zu gewährleisten.

weiterlesen ...

Dienstag, 29 September 2020 08:00

murm1murm4
Fotos Region Murmansk.

Der Zugverkehr über die neue Eisenbahnbrücke über den Fluss Kola am Punkt 1436 km zwischen Kola und Vyhodnoj in der Region Murmansk wurde am 28.08.2020 eröffnet. Oleg Belozërov, Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender der Russischen Eisenbahnen RŽD, Vladimir Tokarev, Stellvertretender Verkehrsminister der Russischen Föderation und Chef von Rosželdor, und Andrej Čibis, Gouverneur der Region Murmansk, nahmen an der Zeremonie der Inbetriebnahme der neuen Brücke teil.

weiterlesen ...

Freitag, 04 September 2020 09:30

Am 3. September wurde im Rahmen des INTERTRAN-Projekts der intermodale Pilottransport von Containern, die vom chinesischen Hafen Ningbo über den Hafen von Vladivostok im Transit durch die Russische Föderation zur Station Koljadiči (Belarus) verschifft wurden, abgeschlossen.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 August 2020 07:10

murmans1murmans2
Fotos Region Murmansk.

Die Brücke über den Fluss Kola, wo ein Brückenfundament aufgrund des hohen Wasserstandes am 30.05.2020 zusammenbrach, soll zum 01.10.2020 wieder in Betrieb gehen. Die Russischen Eisenbahnen (RŽD) sind derzeit dabei, eine neue Brücke mit Fundamenten außerhalb des Flussbettes zu errichten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 August 2020 07:10

rzd1rzd2
Fotos RŽD Logistika.

Die Logistiksparte der Russischen Eisenbahn, RŽD Logistika, hat eine Reihe von Dienstleistungen für den Eisenbahntransport und die Zustellung per Lkw auf der "letzten Meile" mit dem Stator eines Turbinengenerators durchgeführt. Die Abmessungen der Ladung waren 5640x3960x3960 mm, das Gewicht 110 Tonnen.

weiterlesen ...

StartZurück12345678WeiterEnde
Seite 1 von 8