english

Russland (89)

Mittwoch, 05 August 2020 09:00

ivan1ivan2
Fotos RŽD.

Am 30. Juli eröffneten Oleg Belozërov, Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender der Russischen Eisenbahnen RŽD, und Stanislav Voskresenskij, Gouverneur der Region Ivanovo, nach einem umfangreichen Umbau den Bahnhof in Ivanovo, rund 250 km nordöstlich von Moskau gelegen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 August 2020 07:05

uu1uu2
Fotos RŽD.

Am 31. Juli wurde in Ulan-Udè - Hauptstadt der russischen Teilrepublik Burjatien im südöstlichen Sibirien - nach einem umfangreichen Umbau der Bahnhof wieder eröffnet. An der Eröffnungszeremonie nahmen der Präsident der Republik Burjatien Aleksej Cydenov, der Leiter der Ostsibirischen Eisenbahn - Zweigstelle der RŽD Vasilij Frolov und andere Beamte teil. "Heute eröffnen wir einen sehr bequemen, komfortablen und modernen Bahnhof. Ich möchte den Eisenbahner für ein so wunderbares Geschenk an unsere Stadt und Republik danken", sagte Aleksej Cydenov.

weiterlesen ...

Mittwoch, 08 Juli 2020 09:19

rzd2
Rot lackiert, aber grün im Verbrauch: Lastočka-Züge. Fotos RŽD.

Die Climate Bonds Initiative (CBI) kündigte am 07.07.2020  die Preisträger der 5th Annual Green Bond Pioneer Awards (GBPA) an. Die Russischen Eisenbahnen gewannen 2020 als New Market Green Pioneer: Russia die Auszeichnung Green Bond Pioneer Award und erhielten somit internationale Anerkennung für ihren Eintritt in den grünen Finanzmarkt als erstes Unternehmen aus Russland.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 11:16

murm1murm2

Fotos Region Murmansk.

Der Zug Nr. 22 St. Petersburg - Murmansk war der erste Personenzug, der gestern (24.06.2020) um 22:33 Uhr mit 15 Wagen wieder in Murmansk eingetroffen ist. Nach dem Einsturz einer Brücke über den Fluss Kola musste eine Umgehungsstrecke gebaut werden, die vornehmlich für den Güterverkehr zum Hafen Murmansk genutzt wird.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 Juni 2020 10:37

knorr rzd
Foto Knorr-Bremse.

Knorr-Bremse, Weltmarktführer für Bremssysteme sowie weitere Systeme für Schienen- und Nutzfahrzeuge, wird gemeinsam mit dem Bahnbetreiber RŽD und dem russischen Engineering Center for Railway Transport (ECRT) die nächste Generation Hochgeschwindigkeitszüge für Russland entwickeln. Die Züge werden die größten Städte des Landes mit Geschwindigkeiten von mehr als 300 km/h verbinden. In der ersten Projektphase bringt Knorr-Bremse seine umfassende Systemkompetenz in die Bestimmung der Konstruktionsanforderungen ein.

weiterlesen ...

Dienstag, 23 Juni 2020 08:00

rzd2rzd9
Fotos Region Murmansk.

Am 19. Juni konnte der erste Güterzug auf der Umgehungsstrecke von Murmansk abgefertigt werden, die nach dem Einsturz einer Brücke über den Fluss Kola in der Nähe des Bahnhofs Vychodnoj neu gebaut werden musste. Der Containerzug von Vychodnoj zum Bahnhof Murmaši war um 18:50 Uhr am 19.06.2020 der erste Zug auf der neuen Strecke. Damit ist auch der Hafen Murmansk wieder per Bahn erreichbar.

weiterlesen ...

Samstag, 06 Juni 2020 11:00

rzd3rzd2
Fotos  RŽD.

Der Einsturz einer Brücke zwischen Kola und Vychodnoj auf der Oktober-Eisenbahn führte zur Abkopplung der Stadt Murmansk vom Eisenbahnnetz. Wie die Fotos der RŽD zeigen, wird nun in Eile die Umfahrungsstrecke nach Murmaši gebaut, um die Stadt wieder erreichbar zu machen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 Juni 2020 07:05

mur3mur4
Fotos Ministerium für Notsituationen.

Am vergangenen Samstag (30.05.2020) wurde aufgrund der intensiven Schneeschmelze und des hohen Wassergehalts des Flusses "Kola"  das Fundament der Eisenbahnbrücke an der Strecke Kola - Vychodnoj der Oktober-Eisenbahn im Bezirk Kola bei km 1436 überschwemmt. Die Russische Eisenbahn RŽD, die regionale Abteilung des Ministeriums für Notsituationen Russlands (MČS Rossii) und die kooperierenden Strukturen riefen die "Notfallsituation" aus.

weiterlesen ...

Montag, 27 April 2020 08:00

rzd1
Lihobor-Einheit des Moskauer Ausbildungszentrums. Foto RŽD.

In Anbetracht der ungünstigen epidemiologischen Situation hat die Holding RŽD mit der Ausbildung der Mitarbeiter des Lokomotivpersonals unter Einsatz von Ferntechnologien begonnen. Mehr als 4500 Beschäftigte werden in 48 Unterabteilungen von Ausbildungszentren für berufliche Qualifikation Fernschulungen erhalten.

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 08:00

Die Holdinggesellschaft der Russischen Eisenbahnen (RŽD) hat alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Durchführung von Infrastrukturprojekten im Iran eingestellt, was der iranischen Seite entsprechend mitgeteilt wurde.

weiterlesen ...

StartZurück1234567WeiterEnde
Seite 1 von 7