english

Russland (72)

Montag, 01 Juli 2019 15:00

p1100665p1110020

Zwischen 1854 und 1907 verfügte St. Petersburg über ein umfangreiches Netz von Pferdestraßenbahnen die nicht nur dem Personenverkehr sondern – als Besonderheit - auch dem Güterverkehr diente. Diese Eigenheit des Straßenbahnbetriebes – der Güterverkehr mit Vollbahngüterwagen und/oder Straßenbahnwagen blieb auch nach der Elektrifizierung rund 90 weitere Jahre, natürlich elektrisch, aufrecht.

weiterlesen ...

Freitag, 28 Juni 2019 07:10

1 s833QHPktim 7

Fotos Informationszentrum "Krimbrücke".

Beim Bau der Krimbrücke konnte am 14.06.19 die Verlegung von Schwellen und Schienen auf dem ersten Gleis abgeschlossen werden. In dieser Richtung werden Züge von der Halbinsel zum Festland fahren. Der Weg wurde von den beiden Ufern der Straße von Kerč aus geebnet: Die Brigaden bewegten sich aufeinander zu und trafen sich unter dem Torbogen. Für den Bau des 19 km langen Gleises wurden 2.500 t Schienen und 38.000 Stahlbetonschwellen verlegt.

weiterlesen ...

Montag, 24 Juni 2019 07:10

vladivostok 1vladivostok 2

Fotos Mosmetrostroj, Stadt Vladivostok.

Am 21. Juni konnte in Vladivostok der modernisierte Vladivostoker Eisenbahntunnel (Vladivostokskij tonnel') offiziell wieder eröffnet werden, der nach Stalin benannt ist und die Stadt mit den Häfen in der Ulysses-Bucht (buhtu Uliss) verbindet. Spezialisten des Moskauer Tunnelbaufirma AO Mosmetrostroj (Moskovskij Metrostroj) führten die Modernisierung durch.

weiterlesen ...

Sonntag, 23 Juni 2019 10:20

Die Russische Eisenbahn eröffnet neue multimodale Verbindungen Moskva - Nižnij Novgorod - Arzamas, Moskva - Nižnij Novgorod - Čeboksary und Moskva - Nižnij Novgorod - Gorodec. Die tägliche Personenbeförderung im Rahmen des Programms "Zug + Bus" beginnt am 5. Juli.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Juni 2019 18:27

velarosapsan2

Fotos Siemens, RŽD.

Die Russischen Eisenbahnen (RŽD) haben bei Siemens Mobility und Ural Locomotives, einem Joint Venture der Sinara Group und der Siemens AG, 13 Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ Velaro RUS geordert. Das Auftragsvolumen beträgt rund 1,1 Milliarden Euro. Der Vertrag beinhaltet auch die Instandhaltung der Züge für eine Dauer von 30 Jahren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 Mai 2019 08:00

Vertreter der Russischen Eisenbahn RŽD und des Verkehrsministeriums der Russischen Föderation haben am 24.05.19 mit dem japanischen Ministerium für Land, Infrastruktur, Verkehr und Tourismus und dem Verband der transsibirischen intermodalen Betreiber Japans (TSIOAJ) eine Vereinbarung zur Organisation einer "Transsib for Japan" auf der Achse Japan - Russland - Europa unterzeichnet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 Mai 2019 07:05

Die für nationalen und internationalen Fernreiseverkehr zuständige RŽD-Tochter "Federal Passenger Company" (FPC) startet einen neuen Service mit komfortableren Reisebedingungen für Passagiere mit Kindern - das "Kinderabteil". Die Inneneinrichtung des "Kinderabteils" ist so konzipiert, dass die Reisemöglichkeiten kleiner Passagiere berücksichtigt wird.

weiterlesen ...

Freitag, 03 Mai 2019 07:10

kindereisenbahn 3kindereisenbahn 4

In der Sommersaison 2019 werden mehr als 16.700 Schüler im Alter von 11 bis 17 Jahren bei 24 Kindereisenbahnen in verschiedenen Städten Russlands eine praktische Ausbildung in den Grundlagen der Eisenbahnberufe absolvieren. Die Kindereisenbahn Âroslavlʹ (Jaroslawl) wurde am 30. April eröffnet, der Rest im Mai und Juni.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 April 2019 19:00

kern

Foto Regierungsportal.

Der ehemalige österreichische Bundeskanzler und ÖBB-Chef Christian Kern kann Arkadi Dvorkovič im Verwaltungsrat der Russischen Eisenbahnen ersetzen, zitiert die russische Nachrichtenagentur Interfax eine Quelle in der Nähe der Transportbranche. Allerdings sagte ein anderer hochrangiger Gesprächspartner der Agentur, dass "er nichts über dieses Gerücht" wisse (über den Rückzug von Dvorkovič aus dem Verwaltungsrat der RŽD).

weiterlesen ...

Dienstag, 19 März 2019 07:05

Die Russische Eisenbahn OAO "RŽD" hat den Verkauf von 100% -1 Anteil an AO "Refservis" abgeschlossen. Der Verkauf des Vermögenswertes erfolgte gemäß dem Beschluss des Vorstands im Rahmen des Verkaufs von Nicht-Kernanlagen der Gesellschaft. Die Transaktion wurde in Form einer öffentlichen Auktion durchgeführt.

weiterlesen ...