english

Russland (167)

Freitag, 11 Dezember 2020 07:05

sapsan1sapsan2
Fotos RŽD.

Der Wissenschaftlich-technische Rat der Russischen Eisenbahn OAO «RŽD» empfahl als Hauptvariante der Hochgeschwindigkeitsstrecke (vysokosortnoj železnodorožnoj magistrali, VSM) Moskva – Sankt-Peterburg einen Streckenverlauf durch Velikij Novgorod.

weiterlesen ...

Montag, 07 Dezember 2020 10:20

Die Russische Eisenbahn verzeichnete eine hohe Nachfrage internationaler Investoren nach ihrem ersten Sozial-Eurobond, der am 3. Dezember in Rubel nominiert wurde, und trug zu ihrer beeindruckenden Erfolgsbilanz bei der Aufnahme von grünen Anleihen bei, die das Unternehmen seit 2019 auflegte.

weiterlesen ...

Sonntag, 06 Dezember 2020 09:47

41415
Foto Uraltransmaš.

Uraltransmaš, ein Unternehmen des Uralvagonzavod-Konzerns, hat am 03.12.2020 die Lieferung der ersten vierachsigen Hochgeschwindigkeits-Niederflur-Straßenbahnen 71-415 an die Stadt Nižnij Tagil bekannt gegeben.

weiterlesen ...

Freitag, 04 Dezember 2020 07:05

metro
Foto Rosteh.

Das Obninsker Forschungs- und Produktionsunternehmen "Technologija" der Goskorporacija Rosteh wird die Kabinen der U-Bahnzüge der neuen Generation verglasen. Der Vertrag über die Ausrüstung von 90 Wagen wurde mit "RailAlliance" im Namen von Transmašholding, dem größten inländischen Entwickler und Hersteller von rollendem Material für den Eisenbahn- und Stadtbahnverkehr, unterzeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 03 Dezember 2020 09:28

utlc2
Fotos UTLC ERA.

Seit Anfang 2020 wurden auf den Transitstrecken von UTLC ERA über die Gebiete Kasachstans, Russlands und Weißrusslands mehr als 500.000 TEU transportiert. Zum ersten Mal in der Geschichte des Schienengüterverkehrs wurde dieser Rekord auf der Spurweite 1520 mm China-EU erreicht. Das derzeitige Gesamttransitvolumen ist eineinhalb Mal höher als im Jahr 2019 (333.000 TEU).

weiterlesen ...

Mittwoch, 02 Dezember 2020 07:05

cppkcppk2
Fotos DMZ, CPPK.

Demihovskij mašinostroitelʹnyj zavod (DMZ, Tochter der Transmašholding) gab am 01.12.2020 bekannt, sechs weitere elektrische EP2D-Züge für die zentrale Moskauer Vorstadt-Fahrgastgesellschaft CPPK (Centralʹnaja prigorodnaja passažirskaja kompanija) zu produzieren.

weiterlesen ...

Montag, 30 November 2020 16:41

bartholetbarth2
Fotos Bartholet, Rosteh.

Der internationale Seilbahnhersteller Bartholet Maschinenbau AG und die Tochtergesellschaft der Goskorporacii Rosteh, RT-Razvitie biznesa, gründen das Joint-Venture-Unternehmen RT-Bartholet. Gemeinsam setzt man sich das Ziel RT-Bartholet zum führenden Anbieter von Seilbahnen auf dem Russischen Markt zu entwickeln.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 November 2020 07:05

rzd1
Foto RŽD.

Die ersten 6 Frauen, die am Ausbildungsprogramm der Russischen Eisenbahnen RŽD für Maschinistinnen in Ekaterinburg teilgenommen haben, haben die Prüfungen erfolgreich bestanden und Zertifikate über die Qualifikation als Assistentin des Triebfahrzeugführers erhalten. Dies ist der erste Schritt, der notwendig ist, um den Beruf des Lokomotivführers /der Lokomotivführerin zu erlernen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 18 November 2020 11:37

emmer1emer5
Fotos Emercom.

Am 16.11.2020 erhielt die Hauptabteilung des russischen Notfallministeriums MČS Rossii (Emercom) für die Oblast' Vladimir eine Nachricht über über einen Unfall im Bahnhof Novki-1. Dort waren 30 Güterwagen entgleist, darunter 6 mit Heizöl gefüllte Tankwagen, eine Person wurde verletzt und zwei Gleise beschädigt. Es gab kein Feuer.

weiterlesen ...

Dienstag, 03 November 2020 09:00

rzd
Foto RŽD.

Den Betriebsdaten zufolge beförderte die Infrastruktur der Russische Eisenbahnen RŽD im Oktober 2020 82,3 Mio. Passagiere, das sind 22,2% weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Davon entfielen 76,8 Mio. Passagiere (-20,7%) auf den Vorortverkehr und 5,5 Mio. (-38,1%) auf den Langstreckenverkehr.

weiterlesen ...