english

Schweden (161)

Dienstag, 26 März 2019 14:00

1 p.pohlmann 56552 p.pohlmann 5657

Zwischen Mora und Östersund in Mittelschweden wird nur spärlicher Reisezugverkehr betrieben. Der Streckenabschnitt ist Teil der Inlansbanan und markiert den Mittelabschnitt. In der Zeit von 21.12. noch bis 28.04.2019 verkehrt der "Schneezug" (Snötåget). Ein Zugpaar verkehrt morgens von Östersund nach Mora und am frühen Nachmittag wieder zurück. Am 08.03.2019 wurde der Zug durch den Triebwagen 1336 der Baureihe Y1 gebildet.

weiterlesen ...

Montag, 25 März 2019 12:00

1 p.pohlmann 55942 p.pohlmann 5597

Der Bahnhof Malmö Central wurde 1856 eröffnet. Der einstige Kopfbahnhof hat eine Bahnhofshalle und verfügt über sechs Kopfgleise. Der weitaus größte Anteil der Verkehrsleistung wird heute jedoch über vier weitere Gleise des Tiefbahnhofs im Citytunnel abgewickelt. Dieser ist seit 2010 in Betrieb.

weiterlesen ...

Montag, 25 März 2019 10:35

Die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket hat am 22.03.19 das Eisenbahnkonzept für den Ausbau der zweigleisigen Strecke zwischen Ängelholm und Helsingborg (Romares väg) festgelegt. Durch den zweigleisigen Ausbau steigen die Voraussetzungen für einen effizienteren Zugverkehr.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 09:36

Die Verkehrskommission von Stockholms läns landsting (SLL) hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zur Ausschreibung der Stockholmer U-Bahn gegeben (2019/S 050-116289).

weiterlesen ...

Freitag, 01 März 2019 07:10

inlands

Foto Inlandsbanan.

Die Inlandsbanan hat fünf Triebzüge Alstom Lint gekauft, wie das Unternehmen am 28.02.19 mitteilte. Die modernen Züge schaffen Möglichkeiten für die Entwicklung des öffentlichen Nahverkehrs im Landesinneren.

weiterlesen ...

Montag, 25 Februar 2019 18:14

flix1

Foto Flixtrain.

Nachdem derzeit in Deutschland von einer neuen Flixtrain-Verbindung zwischen Berlin und Köln die Rede ist, die Ende Mai/Anfang Juni starten soll, denkt man in Schweden schon weiter. Wie das gewöhnlich gut informierte Lokführer-Forum Lokforaren berichtet, könnte Schweden der nächste Markt werden, auf dem Flixtrain wächst.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Februar 2019 10:34

elk1elk2

Fotos Volvo, DB Schenker.

Am 19. Februar übergab Volvo Trucks die ersten beiden voll angetriebenen Elektro-Fahrzeuge - einen Müllwagen an das Abfall- und Recyclingunternehmen Renova und einen Verteilerwagen an das Logistikunternehmen DB Schenker mit der Partnerfirma TGM. Die beiden Elektrofahrzeuge werden jetzt in Göteborg in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Februar 2019 09:00

railcare

Der Bahnspezialist Railcare plant die Herstellung eines emissionsfreien, batteriebetriebenen MPV (Multi-Purpose Vehicle), eines Mehrzweckfahrzeugs mit einem vielfältigen Anwendungsspektrum für die Schieneninstandhaltung. Das Fahrzeug ist selbstfahrend und mit Vakuumpumpen, Hydraulik und Steuerkabinen ausgestattet, so dass es als batteriebetriebene Ergänzung zum Railcare-Vakuumsauger, zur Schneeschmelze und als Zugfahrzeug, z.B. für Ballastwagen bei Gleisarbeiten, eingesetzt werden kann.

weiterlesen ...

Freitag, 08 Februar 2019 09:49

Am Donnerstagabend (07.02.19) sind im Bahnhof Helsingborg C (Knutpunkten) zwei Öresund-Züge zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich um 19:30 Uhr, als einer der Züge während einer Rangierfahrt vom Abstellbahnhof kommend an einer Weiche in die Seite des zweiten am Bahnsteig stehenden Zuges fuhr.

weiterlesen ...

Montag, 04 Februar 2019 07:00

Dellner Couplers, einer der weltweit größten Hersteller von Bahnteilen, hat Übernahmeangebote durch ein Auktionsverfahren erhalten, das das schwedische Familienunternehmen mit bis zu 8 Mrd. SEK (770 mio. Euro) bewertet, teilten zwei Quellen gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters mit. Eine der Quellen sagte, dass am Mittwoch (30.01.19) Gebote im Wert von 7,5 und 8 Mrd. Euro von den Private-Equity-Häusern Nordic Capital, Triton, KKR, EQT, Cinven und PAI Partners abgegeben wurden.

weiterlesen ...