english

Schweden (334)

Dienstag, 15 September 2020 10:00

greencargo2grenncargo
Fotos Green Cargo.

Die schwedische Regierung schlug gestern (14.09.2020) der Green Cargo AB eine Kapitalzuführung von 1,4 Mrd. SEK (130 Mio. EUR) vor. Mit der Kapitalzuführung erhält Green Cargo die Voraussetzungen, um ihre Finanzlage zu stärken und weiterhin den Güterverkehr auf der Schiene durchführen zu können.

weiterlesen ...

Dienstag, 15 September 2020 07:05

vaest2vaest1
Fotos Bombardier.

Letzte Woche sind die ersten drei ZEFIRO-Express-Wagenkästen X80 für Västtrafiks neue Hochgeschwindigkeitsflotte am Bombardier Standort in Hennigsdorf eingetroffen. Der schwedische Betreiber hat insgesamt 45 dreiteilige Züge bestellt, um den wachsenden Verkehr in der Region Västra Götaland zu verbessern.

weiterlesen ...

Freitag, 04 September 2020 18:30

nachtzug
Foto Trafikverket.

Die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Vorinformation zum Nachtzugverkehr als öffentlicher Dienst von Schweden über Dänemark bis zur Grenze nach Deutschland gegeben (2020 / S 167-405839).

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 August 2020 09:20

Adnavem1containerfreght
Fotos Adnavem.

Adnavem ist ein Technologieunternehmen, das den Einkauf von Containerfracht digitalisiert und mithilfe modernster Technik für eine bessere Verfügbarkeit von Logistikdienstleistern sorgt und die Prozessautomatisierung vorantreibt. Jetzt hat die Firma ihre bislang größte Finanzierungsrunde in Höhe von 4 Mio. USD geschlossen und zwei neue Investoren mit ins Boot geholt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 26 August 2020 08:00

trafikverket1trafikverket2
Fotos Trafikverket.

Die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket wurde von der Regierung beauftragt, Maßnahmen zur Verhinderung und Verringerung von Störungen und Verspätungen im Eisenbahnverkehr, die durch Eisenbahnunternehmen und Eisenbahnfahrzeuge verursacht werden, zu analysieren und darüber zu berichten. Hintergrund des Auftrags ist u.a. das Bestreben der Regierung, die Bahn zu verbessern und den Zugverkehr zu steigern.

weiterlesen ...

Dienstag, 25 August 2020 08:00

stam2stam3
Fotos Trafikverket.

Im Zuge des viergleisigen Ausbaues der Södra Stambanan zwischen Malmö und Lund ist der Zugverkehr für sechs Tage vom 22. bis 28.08.2020 unterbrochen, weil neue Gleise angeschlossen werden. Die Planung und Koordination der sechstägigen Anschlussarbeiten stellt eine große Herausforderung dar. Über hundert Gleisarbeiter arbeiten an drei Orten an Abriss und Neubau der Gleise.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 August 2020 08:37

railcarerailcare2
Fotos Railcare.

Die schwedische Schieneninstandhaltungsfirma Railcare erzielte im ersten Halbjahr 2020 (Januar - Juni) einen konsolidierten Nettoumsatz von 211,2 Mio. SEK (20,5 Mio. EUR, +20%). Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg um 17,9 Mio. SEK auf 31,7 Mio. SEK (3,07 Mio. EUR), der Gewinn pro Aktie nach Verwässerung belief sich auf 0,95 SEK (0,36).

weiterlesen ...

Dienstag, 18 August 2020 07:05

sj st1sj st2
Fotos Trafikverket.

Drei Sommer hintereinander mussten die Fahrgäste der Sörmland-Züge in Flemingsberg umsteigen, um von und nach Stockholm Central zu gelangen. Doch nun rollen die Züge wieder wie gewohnt, und am Montag (17.08.2020) wurde die neue so genannte Getingmidjan (Wespentaille) in Stockholm eingeweiht.

weiterlesen ...

Samstag, 01 August 2020 18:00

DSC 0526DSC 0531

Mit Interesse habe ich in LOK Report 8/2020 den Beitrag über die Firma Snälltaget (Seite 25) gelesen. Den dort angesprochenen, selten verkehrenden Skizug nach Storuman an der Inlandsbahn, konnte ich dieses Jahr ablichten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 23 Juli 2020 18:00

nachtzugnz2
Fotos Bengt Dahlberg.

Es sollte einfach sein, die europäischen Städte auf dem Kontinent mit klimafreundlichen Alternativen zu erreichen. Deshalb investiert die Regierung in Nachtzüge nach Europa, um die Möglichkeiten zu verbessern, kollektiv und klimafreundlich zu reisen. Die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket wird nun beauftragt, eine Ausschreibung mit dem Ziel durchzuführen, einen Nachtzugverkehr zwischen Malmö - Brüssel und Stockholm - Hamburg einzurichten, der spätestens am 1. August 2022 beginnen soll.

weiterlesen ...