english

Schweiz (420)

Montag, 10 September 2018 10:49

Die Sonntagszeitung hat heute darüber berichtet, dass die SBB plane, unrentable Billettautomaten abzuschaffen. Meine Frage: Muss ein Billettautomat wirklich rentieren? Gehört er nicht vielmehr zur Grundausstattung eines Bahnhofs wie ein Perron für den Einstieg in den Zug auch?

weiterlesen ...

Donnerstag, 06 September 2018 08:37

Der Bahnproduzent Stadler Rail gehört zu den Schweizer Unternehmen, die den Börsengang (IPO) für das nächste Jahr abwägen. Stadler, das im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 2,4 Mrd. CHF meldete, trifft sich derzeit mit Beratern über einen möglichen Aktienverkauf, meldet die Agentur Bloomberg mit Informationmen aus nicht identifizierter Quelle, da die Details nicht öffentlich sind.

weiterlesen ...

Mittwoch, 05 September 2018 12:24

Der Stromverbrauch der Züge soll künftig aufgrund der effektiven Werte statt mit Pauschalen verrechnet werden. Damit erhalten die Bahnen einen Anreiz für einen möglichst energiesparenden Betrieb. Bahnen, die bei der Pauschalabrechnung bleiben, müssen künftig einen Zuschlag von 25 Prozent gegenüber dem Mittelwert bezahlen.

weiterlesen ...

Montag, 03 September 2018 12:28

Das SBB-Werk Olten ist bereit für die Instandhaltung langer Trieb- und Gliederzüge: In den vergangenen eineinhalb Jahren sind auf dem Areal drei neue 150 Meter lange Revisionsgleise entstanden, mit welchen die 375 Fahrzeuge des Regionalverkehrs künftig effizient revidiert werden.

weiterlesen ...

Montag, 03 September 2018 09:55

alp1alp2

Fotos Alpen-Initiative/Emanuel Ammon.

Insgesamt 8611 Personen haben an der Abstimmung zu den Transport-Auszeichnungen der Alpen-Initiative teilgenommen und entschieden: Der Schmähpreis für den absurdesten Transport geht an die SBB und ihre Fassade aus China in der Europaallee.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 August 2018 13:09

tzs

In der Ausgabe des Tages-Anzeigers vom 30. August 2018 schreibt die Zeitung, dass die Finanzkontrolle wegen möglichem Subventionsbetrug gegen die SBB ermittle. Wie bei Whistleblowing-Vorwürfen üblich, wird jede Meldung abgeklärt und mögliche Vorwürfe seriös untersucht. Diese Untersuchung der eidgenössischen Finanzkontrolle EFK läuft und das Resultat ist offen. Wie üblich im Schweizer Rechtssystem gilt die Unschuldsvermutung.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 14:00

dsc 0755dsc 0757

Dieses Jahr feiert Travys, die ab 2001 aus mehreren Bahngesellschaften und Verkehrsbetrieben im Raum Yverdon (VD) entstand, das 125 jährige Jubiläum der Strecke Yverdon - Sainte Croix.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 12:31

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 29. August 2018 das vom Parlament revidierte Arbeitszeitgesetz (AZG) zusammen mit der totalrevidierten AZG-Verordnung (AZGV) auf den Fahrplanwechsel vom 9. Dezember 2018 in Kraft gesetzt. Diesen Bestimmungen untersteht das Personal der öffentlichen Verkehrsunternehmen. Sie erleichtern ein flexibles Arbeiten zu wechselnden Tageszeiten sowie am Wochenende bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Interessen der Arbeitnehmenden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 11:09

sbbluz

Die SBB und die lokalen öV-Partner planen in der Perronhalle des Bahnhofs Luzern eine 99 Meter lange und 1,20 Meter hohe, digitale Anzeigetafel. Sie soll ab Ende Mai 2019 die Reisenden über öV-Verbindungen innerhalb der Stadt und zu lokalen Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten informieren.

weiterlesen ...

Mittwoch, 29 August 2018 08:37

p1380741p1380742

Anlässlich der gestrigen Stadler-Meldung über die Bestellung neuer Tram-Trains für die Ferrovia Lugano-Ponte Tresa kamen mir einige Aufnahmen der aktuellen Fahrzeuggeneration aus dem Jahr 1978 in den Sinn.

weiterlesen ...