english

Schweiz (562)

Montag, 25 März 2019 12:37

Die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) hat letztes Jahr aufgrund von Hinweisen eines Whistleblowers die Geschäftstätigkeit der SBB Transportpolizei (TPO) untersucht. Der Bericht wurde am 22.03.19 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Er bestätigt, dass weder strafrechtlich relevante Sachverhalte noch Quersubventionierungen festgestellt wurden.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 13:23

sob

Heinrich Güttinger, Leiter Verkehr und Mitglied der Geschäftsleitung der Schweizerischen Südostbahn AG (SOB) geht nach über 46 Jahren im Unternehmen per Ende 2019 vorzeitig in den Ruhestand.

weiterlesen ...

Freitag, 22 März 2019 12:23

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 22. März 2019 zwei Delegierte für die Agenda 2030 gewählt. Die Agenda 2030 ist der globale Referenzrahmen für nachhaltige Entwicklung und der Bezugspunkt für die Nachhaltigkeitspolitik der Schweiz. Der Bundesrat misst ihr eine hohe Bedeutung bei und stärkt ihre Umsetzung durch eine neue bundesinterne Organisationsstruktur. Kernelemente sind die Schaffung eines interdepartementalen Direktionskomitees und die Wahl von zwei Delegierten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 März 2019 13:11

sbb23

Der Bahnhof Luzern ist am Wochenende vom 7. und 8. November 2020 für den Zugsverkehr gesperrt. Die Bahnstromanlage muss ersetzt werden. Sie hat das Ende ihrer Lebensdauer erreicht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 März 2019 13:02

An den letzten zwei Märzwochenenden, 23. bis 25. März und 30. März bis 1. April, ist der Abbruch des alten Dragonato-Tunnels in Bellinzona geplant. Dazu wurde ein neuer Tunnel um den alten herum gebaut. Diese besonderen und heiklen Arbeiten erfordern einen Totalunterbruch auf der Gotthardlinie zwischen Bellinzona und Giubiasco. Für die Kunden verkehren Ersatzbusse.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 März 2019 11:05

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV erwartet von der SBB-Spitze nicht nur verbales Lob für die ausgezeichnete Leistung des Personals im vergangenen Jahr, sondern eine substanzielle finanzielle Beteiligung am erwirtschafteten Gewinn.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 März 2019 11:04

Die SBB hat heute (19.03.19) ihren Geschäfts- und Nachhaltihkeitsbericht 2018 vorgelegt. Die SBB beförderte 2018 täglich 1,25 Millionen Passagiere (+ 0,8 Prozent). Rückläufig war die Kundenpünktlichkeit: 90,1 Prozent der Fahrgäste (- 0,1) kamen pünktlich an; die Anschlüsse erreichten 97,0 Prozent (- 0,1). Unbefriedigend war die Pünktlichkeit in der Romandie und im Tessin sowie im 4. Quartal auf stark ausgelasteten Strecken wie Bern-Zürich.

weiterlesen ...

Freitag, 15 März 2019 12:52

Die BLS AG hat aufgrund eines fehlerhaften Zinsglättungsmodells für das Rollmaterial von Bund und Kantonen zu hohe Abgeltungen im regionalen Personenverkehr (RPV) erhalten. Dies hat die Revision des Bundesamtes für Verkehr (BAV) bei einer Prüfung festgestellt. Das BAV hat nun mit der BLS vereinbart, dass die aufgelaufene Vorfinanzierung von 29,4 Mio. Franken aus der Periode von 2014 bis 2017 in den nächsten vier Jahren durch eine Kürzung des Abgeltungsbetrages vollständig kompensiert wird.

weiterlesen ...

Freitag, 15 März 2019 10:24

die schweiz fliegt spmvkh2

Das Verkehrshaus der Schweiz kann trotz der langen und trockenen Schönwetterperiode auf ein gutes Geschäftsjahr zurückblicken. Der Erlebnis- und Lernort bestehend aus Museum, Filmtheater, Planetarium, Swiss Chocolate Adventure und Media World verzeichnete 2018 insgesamt 890 064 Eintritte (+4,5%). Die höheren Frequenzen bei den Zusatzangeboten konnten dank des Tagespasses die Mindereintritte im Museum kompensieren. Der Nettoerlös betrug über CHF 18 Millionen.

weiterlesen ...

Freitag, 15 März 2019 09:00

Die BLS AG und das Bundesamt für Verkehr (BAV) passen die bisherige Vereinbarung zur Verrechnung von Zinskosten an. In diesem Zusammenhang einigen sie sich über eine Kompensation aufgelaufener Zinsdifferenzen. Die Kosten von 29,35 Millionen Franken werden einmalig dem Geschäftsjahr 2018 belastet, was das Jahresergebnis negativ beeinflusst.

weiterlesen ...