english

Schweiz (149)

Dienstag, 09 Januar 2018 13:22

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Ständerates (KVF-S) hat einer Standesinitiative des Kantons Tessin mit grossem Mehr Folge gegeben, die verlangt, dass Lastwagen, die nicht über die vorgeschriebenen Sicherheitssysteme verfügen, so rasch wie möglich die Nutzung von Strassentunnels und Pässen untersagt wird.

weiterlesen ...

Montag, 08 Januar 2018 11:01

sbbte

In einem Testprojekt senkt die SBB die Raumtemperatur in einigen Zügen der Zürcher S-Bahn von 22 auf 20 Grad Celsius. Der Pilot dauert vom 9. Januar bis 4. Februar 2018 und wird durch Befragungen begleitet. Die Fahrgäste können sich zum Komfort in den Zügen äussern.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Januar 2018 20:37

Nach den starken Regenfällen haben sich im Tösstal erneut Hangrutsche ereignet. Die Bahnstrecke bleibt zwischen Fischenthal und Wald bis auf weiteres unterbrochen. Es verkehren Ersatzbusse zwischen Fischenthal und Rüti. Ein weiterer Hangrutsch verschüttete das Bahngleis im Glarnerland. Dort kann die Bahnstrecke voraussichtlich um 21 Uhr wieder geöffnet werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 Januar 2018 20:15

lenk1lenk2

Fotos Kantonspolizei Bern.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Mittwoch, 3. Januar 2018, kurz nach 1240 Uhr, gemeldet, dass es an der Lenk im Simmental zu einem Bahnunfall gekommen sei. Eine Zugskomposition der Montreux-Oberland-Bahnen war von der Lenk in Richtung Zweisimmen unterwegs, als gemäss ersten Erkenntnissen der Triebwagen auf Höhe Bode von einer starken Windböe erfasst wurde. Das Zugfahrzeug sprang in der Folge aus den Geleisen, löste sich vom nachfolgenden Wagen, kippte nach links und kam schliesslich auf der Seite liegend im angrenzenden Feld zum Stillstand.

weiterlesen ...

Montag, 01 Januar 2018 09:43

toes

Um halb acht Uhr morgens hat ein Lokführer am 31.12.17 einen Erdrutsch zwischen Wald und Gibswil gemeldet. Der Lokführer konnte die Strecke noch befahren. Weil nicht ausgeschlossen war, dass im durchtränkten Hang noch mehr Erde nachrutscht, blieb die Bahnstrecke zwischen Fischenthal und Rüti bis zum 16 Uhr unterbrochen. Während dieser Zeit verkehrten Ersatzbusse.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Dezember 2017 16:25

Am Freitag, 22. Dezember 2017, fand die Jungfernfahrt auf der neuen grenzüberschreitenden Linie Mendrisio–Varese FMV statt. Zahlreiche Behörden- und Bahnvertreter fuhren am Morgen in einem Extrazug von TILO in Mailand ab. Nach einem ersten Zwischenhalt in Varese ging die Fahrt weiter nach Mendrisio, wo Bundespräsidentin Doris Leuthard zustieg. Die Linie geht offiziell am 7. Januar 2018 in Betrieb.

weiterlesen ...

Freitag, 22 Dezember 2017 16:20

sob

Die Schweizerische Südostbahn (SOB) hat die Rollmaterialbestellungen für die Strecke Basel/Zürich–Gotthard-Panoramastrecke–Locarno /Lugano ausgelöst. Gesamthaft hat sie elf Fernverkehrstriebzüge bei Stadler bestellt. Ab Dezember 2020 wird die SOB diese Linie im Co-Branding SOB-SBB fahren und vermarkten.

weiterlesen ...

Donnerstag, 21 Dezember 2017 10:35

Der gemischte Ausschuss zum Landverkehrsabkommen zwischen der Schweiz und der Europäischen Union (EU) ist am Mittwoch in Brüssel zu seinem 32. Treffen zusammengetreten. Dabei wurden verschiedene aktuelle Themen im Strassen- und Schienenverkehr erörtert, darunter auch die Zusammenarbeit der Schweiz mit der Eisenbahnagentur der Europäischen Union (ERA). Beide Parteien haben ihren Willen bekräftigt, dazu Verhandlungen aufzunehmen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 20 Dezember 2017 13:45

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 20. Dezember 2017 ein Konzept für den Gütertransport auf der Schiene verabschiedet. Es dient der übergeordneten Planung der Schienengüterverkehrsanlagen und stellt die Abstimmung mit der Raumplanung des Bundes und der Kantone sowie mit der Entwicklung der Verkehrsinfrastrukturen sicher. Auf Basis dieses Konzepts hat der Bundesrat zudem einen Bericht zum Schienengüterverkehr auf der SBB-Linie Yverdon–Payerne gutgeheissen, den er in Erfüllung eines Postulats verfasst hat.

weiterlesen ...

Dienstag, 19 Dezember 2017 13:51

Noch nie waren so viele Kunden mit einem Halbtax unterwegs wie aktuell. Per Ende Oktober 2017 waren über 2,5 Millionen Halbtax-Abonnemente im Umlauf. Das sind rund 5,6 Prozent respektive 133 500 Halbtax-Abonnemente mehr als noch im Vorjahr.

weiterlesen ...