english

Schweiz (678)

Donnerstag, 03 Mai 2018 07:00

Im Rahmen eines Arbeitsbesuchs hat Bundesrätin Doris Leuthard, Vorsteherin des Umwelt-, Verkehrs- und Energiedepartements (UVEK) gestern (02.05.18) in Wien den österreichischen Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie getroffen. Im Vordergrund des Gesprächs standen Optimierungen beim grenzüberschreitenden Verkehr.

weiterlesen ...

Mittwoch, 02 Mai 2018 11:07

sbb bat

Über 2000 Tonnen Gewicht an Bleibatterien schleppen die SBB-Lokomotiven und -Wagen täglich über mehrere hunderttausend Kilometer längs und quer durch das Schweizer Schienennetz. Die Batterien liefern bei einem Stromausfall die Energie für die Beleuchtung, die Ventilation und die Durchsagen.

weiterlesen ...

Dienstag, 01 Mai 2018 09:18

Bild 1Bild 2

Die Überführung der Wagen des Zirkus KNIE von Chur nach St.Gallen-St.Fiden fand mittels zwei Zügen am Montag 24.04.2018 stattfand. Dafür wurde das Nacht-Stilllager der ICN extra nach Rorschach verlegt, damit der Zirkus KNIE den benötigten Platz für den Ablad bekam.

weiterlesen ...

Donnerstag, 26 April 2018 12:16

bls34

Heute haben Vertreter der BLS, des Kantons Bern und der Gemeinde Köniz an einem Spatenstich offiziell die Bauarbeiten für den Doppelspurausbau zwischen Wabern und Kehrsatz Nord und die Modernisierung des Bahnhofs Wabern gestartet.
Zwischen Wabern und Kehrsatz Nord baut die BLS bis Ende 2020 auf rund drei Kilometern ein zweites Bahngleis und modernisiert gleichzeitig den Bahnhof Wabern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 25 April 2018 11:06

Im Sommer führt die SBB in der ganzen Schweiz Unterhaltsarbeiten aus. Darum fährt die SBB vom 30. Juni bis 26. August 2018 einen Sommerfahrplan. Reisende müssen auf gewissen Strecken zeitweise mit Einschränkungen rechnen. Kunden werden gebeten, für jede Reise ab dem 30. Juni die Verbindungen im Online-Fahrplan zu prüfen.

weiterlesen ...

Montag, 23 April 2018 13:42

Gestern (22.04.18) titelte die NZZ am Sonntag, dass dem Güterverkehr der Ruin drohe. SBB Cargo-Chef Nicolas Perrin nimmt Stellung:

weiterlesen ...

Freitag, 20 April 2018 12:55

Die SBB hat die Stossrichtung des BAV für den künftigen Fernverkehr zur Kenntnis genommen und wird die Vorlage im Detail analysieren. Obwohl ein Grossteil der Strecken bei der SBB bleiben soll, handelt es sich doch um einen Paradigmenwechsel im bewährten ÖV-System Schweiz. Vor der inhaltlichen Stellungnahme sucht die SBB nochmals mit allen Beteiligten das Gespräch.

weiterlesen ...

Freitag, 20 April 2018 12:51

sbbschw

Die SBB verbaut künftig Betonschwellen der Firmen Vigier Rail (Müntschemier, Schweiz), Maba Fertigteilindustrie (Sollenau, Österreich) und TSF-A (Wöllersdorf, Österreich). Nach einer öffentlichen Ausschreibung hat sie am 20. April den Auftrag im Wert von jährlich 17 Millionen Franken vergeben.

weiterlesen ...

Freitag, 20 April 2018 12:48

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat heute gemeinsam mit der SBB und der bfu - Beratungsstelle für Unfallverhütung eine Kampagne zur Sicherheit im öffentlichen Verkehr (öV) gestartet. Unter www.happy-end.ch werden in drei Kurzvideos typische Unfallarten und das richtige Verhalten dargestellt, um diese zu vermeiden.

weiterlesen ...

Freitag, 20 April 2018 07:05

Nach detaillierter Prüfung der Gesuche von SBB und BLS sieht das Bundesamt für Verkehr (BAV) vor, die Fernverkehrskonzession ab Ende 2019 für die Dauer von zehn Jahren grösstenteils wieder der SBB zu erteilen. Sie soll das gesamte Intercity-Netz und den überwiegenden Teil des Basis-Netzes abdecken. Die Konzession für die Linien Bern – Biel und Bern – Burgdorf – Olten soll an die BLS gehen. Dieses Mehrbahnenmodell in moderater Ausprägung bringt den grössten Nutzen für die Kunden und das Gemeinwesen: Das Angebot im Fernverkehr wird sich verbessern und die Steuerzahlenden werden entlastet. Das BAV startet nun die Anhörung dazu.

weiterlesen ...