english

Schweiz (562)

Dienstag, 05 September 2017 13:00

Die BLS will ehemalige Bahnareale mit Entwicklungspotenzial sinnvoll nutzen und neuen Wohn- und Arbeitsraum in den Ortszentren schaffen. Bei sechs Grundstücken auf ihrem Netz sieht die BLS besonderes Entwicklungspotenzial. Gestern hat sie hierfür die Tochtergesellschaft BLS Immobilien AG gegründet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 30 August 2017 12:38

Auf dem Schweizer Eisenbahnnetz sind die Bedürfnisse des Güter- und des Personenverkehrs gleichberechtigt zu berücksichtigen. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 30. August 2017 das entsprechende Netznutzungskonzept zum Ausbauschritt 2025 der Eisenbahninfrastruktur verabschiedet. Das neue Instrument sichert die Kapazitäten beider Verkehrsarten. Das Netznutzungskonzept tritt unmittelbar in Kraft.

weiterlesen ...

Mittwoch, 30 August 2017 11:49

gbt

Die Reinigung des Gotthard-Basistunnels (GBT) wird künftig von der ARGE EB-GBT ausgeführt. Die Arbeitsgemeinschaft setzt sich aus den Firmen Implenia und Brügger zusammen. Die SBB hat diesen Vergabeentscheid heute auf dem Informationssystem über das öffentliche Beschaffungswesen in der Schweiz (Simap) publiziert.

weiterlesen ...

Dienstag, 29 August 2017 16:14

Die Rhätische Bahn (RhB) und die Matterhorn Gotthard Bahn (MGBahn) legen die Organisation und Verantwortung für den Glacier Express in einer eigenständigen AG zusammen. Damit wird die Neupositionierung eines der internationalen Aushängeschilder des Schweizer Tourismus weiter vorangetrieben. Ziel ist es, den Glacier Express einheitlich am Markt zu positionieren und auf die digitalen Herausforderungen auszurichten. Mit der Einführung neuer Kurzstreckenangebote zwischen Chur und Brig 2017 und dem Entscheid der Erneuerung der Panoramawagen bis 2020, wurden bereits eine erste Massnahme umgesetzt, die Tagesausflüge mit dem Glacier Express noch attraktiver macht. Die beiden Bahnen beteiligen sich je zu 50% an der neuen Gesellschaft. Die Geschäftsführung der Glacier Express AG unterliegt Annemarie Meyer.

weiterlesen ...

Dienstag, 29 August 2017 15:59

rhb1rhb2

Der neue Bahnhof St. Moritz der Rhätischen Bahn (RhB) wurde am 26. August 2017, in Anwesenheit von Regierungsrat Mario Cavigelli, der einheimischen Bevölkerung und geladener Gäste im Rahmen einer Feier offiziell eröffnet. St. Moritz hat jetzt einen modernen und kundenfreundlichen Bahnhof. Im Rahmen von Bahnhofsführungen wurde der Öffentlichkeit nicht nur der Bahnhof, sondern damit verbunden auch das neue Mosaik in der Personenunterführung, erstellt aus 2,2 Millionen Glaskeramikplatten, vorgestellt.

weiterlesen ...

Montag, 28 August 2017 13:07

An den kommenden drei Wochenenden fallen verschiedene Fernverkehrszüge von und nach Basel aus. Grund dafür sind Weichenerneuerungsarbeiten in der östlichen Einfahrt des Bahnhofs Basel SBB. Die SBB empfiehlt den Kunden, den Online-Fahrplan oder die SBB-Mobile-App zu beachten, falls sie an einem dieser Wochenenden eine Reise planen.

weiterlesen ...

Montag, 28 August 2017 13:05

sbbzu

Im Rahmen der 4. Teilergänzungen der Zürcher S-Bahn baut die SBB beim Bahnhof Herrliberg-Feldmeilen ein Wendegleis. Dies ermöglicht die Einführung der neuen S20. Sie bringt den Fahrgästen entlang des rechten Seeufers in Zukunft mehr und bessere Verbindungen von und nach Zürich. Baustart ist am 4. September 2017.

weiterlesen ...

Donnerstag, 24 August 2017 13:34

Mit der neuen Kreuzungsstelle Sefinot, die sich auf dem Netz der Matterhorn-Gotthard-Bahn im Vispertal befindet, ist heute das erste Projekt des Bahn-Ausbauschritts 2025 (AS 2025) in Betrieb genommen worden. Der AS 2025 war vor vier Jahren im Rahmen der Vorlage zu Finanzierung und Ausbau der Bahninfrastruktur (FABI) vom Parlament beschlossen worden. Er umfasst Projekte im Umfang von 6,4 Milliarden Franken.

weiterlesen ...

Mittwoch, 23 August 2017 12:38

weinf

Am Montagmorgen, 28. August 2017, lenkt der erste Lokführer seinen Zug über das neue zweite Gleis zwischen Weinfelden und Kehlhof. Nach knapp eineinhalb Jahren und damit der Hälfte der Gesamtbauzeit ist ein Meilenstein erreicht: Das neue, nordseitig gelegene Gleis der neuen Doppelspurlinie zwischen Weinfelden und Kehlhof ist einsatzbereit und lässt ab kommendem Montag, 28. August, die Züge rollen. Neben dem Bau von knapp fünf Kilometer neuer Fahrbahn in teils steiler Hanglage wurden seit Baustart im April 2016 verschiedene Unterführungen, Bachdurchlässe und Viadukte angepasst und eigens für die Baustelle acht Kilometer Baupisten als Zufahrtswege erstellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 22 August 2017 13:05

Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV und die Unia befürchten, dass die Freistellung von Elvetino-Geschäftsführer Wolfgang Winter für das Personal negative Folgen haben könnte. Besorgt sind die beiden Gewerkschaften vor allem aus zwei Gründen. Erstens haben sie mit dem freigestellten Geschäftsführer in den letzten Monaten den Gesamtarbeitsvertrag (GAV) überarbeitet. Das Verhandlungsresultat ist zwar von den Gremien ratifiziert, aber noch nicht unterzeichnet. Der GAV beinhaltet verschiedene Verbesserungen zu Gunsten des Personals.

weiterlesen ...