english

Schweiz (626)

Donnerstag, 29 August 2019 13:30

albula

Am 31. August 2019 bietet die Rhätische Bahn (RhB) der Öffentlichkeit zum zweiten Mal einen exklusiven Einblick in den Neubau des Albulatunnels. Die Besucherinnen und Besucher vom Tag der offenen Baustelle in Preda erwarten Baustellenführungen mit Tunnelbesichtigung, Attraktionen für Kinder sowie eine Festwirtschaft.

weiterlesen ...

Donnerstag, 29 August 2019 13:04

Bis 2035 werden rund 40 Prozent der heutigen SBB Mitarbeitenden pensioniert. Das sind deutlich mehr als die allenfalls rückläufige Zahl von Mitarbeitenden, die für den Betrieb der Eisenbahn nötig sind. In Bereichen wie IT aber auch bei Lokführern ist gar ein Fachkräftemangel zu erwarten. Dies zeigt eine Studie zur SBB Arbeitswelt der Zukunft, die im Rahmen des Digitalisierungsfonds vom Beratungsunternehmen PwC Schweiz unter Mitwirkung von ETH-Professorin Gudela Grote durchgeführt worden ist.

weiterlesen ...

Donnerstag, 29 August 2019 12:52

bav 1bav 2

Fotos AlpTransit.

In rund einem Jahr – am 4. September 2020 – wird der Ceneri-Basistunnel feierlich eröffnet. Dies markiert den Abschluss der Neuen Eisenbahn-Alpentransversalen (NEAT): Dank der Flachbahn durch die Alpen können mehr Güter auf der Schiene transportiert werden. Zudem verkürzen sich die Fahrzeiten zwischen Nord und Süd und das Tessin erhält eine attraktive S-Bahn. Der Bund, die SBB und die Alptransit Gotthard AG nutzen die Eröffnung des Ceneri-Basistunnels, um mit verschiedenen Veranstaltungen darauf aufmerksam zu machen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 August 2019 13:59

Der Bund kann den öffentlichen Verkehr und den Schienengüterverkehr heute in Krisenfällen für vorrangige Transporte zu Gunsten der Bevölkerung, Umwelt und Wirtschaft beauftragen. Diese Möglichkeit besteht derzeit für Ausnahmesituationen wie z. B. eine Pandemie, einen Unfall in einem Atomkraftwerk oder ein Erdbeben. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 28.08.2019 beschlossen, diese Kompetenz auszuweiten, weil solche Anordnungen unabhängig von einem Krisenfall nötig werden können. Dazu wird die Verordnung angepasst.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 August 2019 11:41

Die SBB sehen sich als digitalen Mobilitätsgott und Mobilitätslöserin der Nation. Neue Mobilitätsdienstleistungen werden laufend ins Leben gerufen, selbst dann noch, wenn der eigentliche Bahnbetrieb kriselt. Der tragische Tod des Zugbegleiters hat zu Tage geführt, wie es um die Sicherheit für Reisende und das Personal beim Zugseinstieg steht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 28 August 2019 09:29

axonvibe 1milo

Miit Globus und Computer wird das Mobilitätsangebot der SBB für junge Leute von heute erstellt. Milo ist häufig im Londoner Büro zu Gast. Fotos Axon Vibe.

Die SBB hat mit dem Luzerner Start-Up-Unternehmen Axon Vibe einen Kooperationsvertrag über fünf Jahre für eine strategische Entwicklungszusammenarbeit unterzeichnet. Gemeinsam wollen die Partner die weltweit führende, personalisierte, intermodale Mobilitäts-App entwickeln und vermarkten.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 August 2019 12:57

sommaruga 1

Das Mobilitätsbedürfnis der Schweizer Bevölkerung steigt stetig. Raum und Umwelt werden immer stärker belastet und trotz hoher Investitionen können Engpässe nicht überall beseitigt werden. Die erste nationale Mobilitätskonferenz am 26. August 2019 in Bern zeigte Lösungen auf für eine effiziente, umweltverträgliche und bezahlbare Verkehrspolitik.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 August 2019 09:45

traverso

Die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) und die Schweizerischen Bundesbahnen AG (SBB) kooperieren im Fernverkehr auf zwei Strecken: Ab Dezember 2020 verkehrt die SOB stündlich mit dem kupferfarbenen «Traverso» alternierend ab Basel beziehungsweise Zürich über die Gotthard-Bergstrecke nach Locarno, ab Dezember 2021 von Bern über Zürich nach Chur. Gemeinsam haben die beiden Bahnunternehmen am 26. August 2019 in Bern ihre Kooperation und den «Traverso» vorgestellt.

weiterlesen ...

Freitag, 23 August 2019 12:57

sob

Nach siebenwöchiger Totalsperre zwischen Herisau und St. Gallen Haggen gibt die Schweizerische Südostbahn AG (SOB) am Montag, 26. August 2019, die Strecke für den Bahnbetrieb wieder frei und die Züge der Linien S4, S2, S81 sowie der Voralpen-Express und RegioExpress verkehren wieder durchgehend. Ab 15. September 2019 folgen Nacharbeiten in verlängerten Nachtbetriebspausen.

weiterlesen ...

Freitag, 23 August 2019 10:57

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) verlangt von der SBB, dass sie Massnahmen ergreift, um die sichere Funktionsweise der Türen bei den EW IV-Wagen zu gewährleisten. Die SBB muss die Anzeige im Führerstand zum Schliesszustand der Türen rasch verbessern und mittelfristig die Türsteuerung ersetzen. Zudem ordnet das BAV ein umfassendes externes Audit zu den Rollmaterial-Instandhaltungsprozessen an.

weiterlesen ...