english

Serbien (66)

Donnerstag, 20 Januar 2022 08:00

serb1serb5

Ein spezieller Messwagen der Deutschen Bahn Systemtechnik ist in Beograd eingetroffen, von wo aus in dieser Woche die dynamischen Tests der Eisenbahnstrecke Beograd - Novi Sad begonnen haben. Zwei Lokomotiven MRCE ES 64, die eine Geschwindigkeit von 230 Stundenkilometern erreichen können, trafen mit dem Messwagen aus Deutschland auf dem Bahnhof Beograd centar ein.

weiterlesen ...

Freitag, 07 Januar 2022 10:32

Der Fernverkehr über die Grenze Šid (Serbien) - Tovarnik (Kroatien) soll nach einer langen Pause ab dem Frühjahr dieses Jahres wieder aufgenommen werden. Es handelt sich um die Strecke Beograd - Šid (Serbien) - Tovarnik (Kroatien) - Vinkovci - Zagreb - Sutla (Kroatien) - Dobava (Slowenien) - Ljubljana, und die Züge würden drei- oder viermal pro Woche verkehren, mit einer Nachtlinie, die für Geschäftsleute, die nach Slowenien reisen, geeignet ist, sagte der Dekan der Fakultät für Verkehrswesen in Belgrad, Nebojša Bojović gegenüber Vecernji Novosti.

weiterlesen ...

Dienstag, 21 Dezember 2021 08:00

serb1serb3
Fotos Infrastruktura železnice Srbiǰe.

"Die besten Ingenieure, viele Arbeiter, zwei chinesische und ein russisches Unternehmen sowie eine große Anzahl einheimischer Unternehmen sind in das Projekt eingebunden, denn unser Ziel ist es, den Verkehr auf der Hochgeschwindigkeitsbahn von Belgrad nach Novi Sad am 1. März freizugeben, betonte der Infrastrukturminister Tomislav Momirović, als er am 18.12.2021 zusammen mit dem Bürgermeister von Novi Sad, Miloš Vučević, die Arbeiten zum Bau der Unterführung in der Kisacka-Straße in Novi Sad im Rahmen der Hochgeschwindigkeitsstrecke Belgrad - Novi Sad - Subotica besuchte.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 November 2021 10:00

nis1nis4
Fotos Infrastruktura železnice Srbiǰe.

Der Präsident von Serbien, Aleksandar Vučić, und die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, haben am 30.09.2021 die Arbeiten zur Modernisierung der Bahnstrecke Niš - Brestovac in Donji Medjurovo offiziell eröffnet.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 November 2021 08:00

novi bgd 410 001 iii 20211029novi bgd 410 001 ii 20211029
Fotos Infrastruktura železnice Srbiǰe.

Am 27.10.2021 erreichte der erste von drei neuen KISS-Doppelstocktriebzügen von Stadler für Srbija Voz Serbien über den Grenzübergang in Subotica. Er wurde am 29.10.2021 in den Bahnhöfen Novi Beograd und Beograd Centar der Öffentlichkeit vorgestellt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Oktober 2021 09:00

top2top1
Fotos Infrastruktura železnice Srbiǰe.

Am 30.09.2021 fuhren letztmals Reisezüge vom Bahnhof Topčider im Süden Beograds ab. Die Zugverbindungen von Belgrad nach Bar und zurück (ein Tageszugpaar und ein Nachtzugpaar) verkehrten seit 16.06.2018 vom einstigen Residenzbahnhof Topčider. Grund ist, dass dort die Verladung der Automobile auf die Autoreisezugwagen stattfand.

weiterlesen ...

Donnerstag, 30 September 2021 10:30

eu2eu1
Fotos WBIF,EU Delegation to North Macedonia.

Aus Anlass des Aufenthalts des "Connecting Europe Express Train" in Belgrad wurde Mitte September vom "Western Balkans Investment Framework" (WBIF, eine von der EU iniziierte Organisation zur sozio-ökonomischen Entwicklung und EU-Anbindung), dem "Permanent Secretariat of Transport Community", der Europäischen Investitionsbank (EIB) und der Europäischen Bank für Rekonstruktion und Entwicklung (ERBD) der erste Eisenbahngipfel der Westbalkan-Länder und ihrer Nachbarn organisiert.

weiterlesen ...

Dienstag, 31 August 2021 09:00

serb1serb2
Fotos RŽD, Infrastruktura železnice Srbiǰe.

Am 24. August hat die Russische Eisenbahn RŽD Internešnl in Anwesenheit des serbischen Präsidenten Aleksandar Vučić und des Generaldirektors und Vorstandsvorsitzenden der RŽD, Oleg Belozërov, den Einbau des Gleises in der Donau-Aue auf dem Čortanovci-Viadukt abgeschlossen, das den Durchgangsverkehr auf dem Abschnitt Stara Pazova - Novi Sad der Strecke Beograd - Budapest sicherstellen soll.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 August 2021 08:00

serb5serb1

Mit der Abfahrt des ersten Güterzuges am Montag, 16. August 2021, um 19 Uhr, wurde der Güterbahnverkehr auf der 108 km langen rekonstruierten Strecke Niš - Zaječar aufgenommen. Damit wurde diese instandgesetzte Regionalbahn zur Teilnutzung freigegeben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 04 August 2021 09:00

serb3serb6

Der serbische Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur Tomislav Momirović traf sich am 21. Juli in Belgrad mit der Delegation von Siemens Mobility unter der Leitung von CEO Michael Peter und dem CEO von Siemens Mobility Serbien Udo Eichlinger, um über die Modernisierung der serbischen Eisenbahnen und die Möglichkeiten der Einbeziehung von Siemens in ihre Realisierung, die bisherige und künftige Zusammenarbeit dieses regionalen deutschen Unternehmens mit dem Eisenbahnsektor in Serbien und die Ausbildung junger Ingenieure zu sprechen.

weiterlesen ...

StartZurück12345WeiterEnde
Seite 1 von 5