english

Serbien (50)

Donnerstag, 01 April 2021 07:00

srb6srb6
Fotos Infrastrukture železnice Srbiǰe.

Am 25. März besuchte der serbische Präsident Aleksandar Vučić die Baustellen der Hochgeschwindigkeitsbahn Beograd - Novi Sad. Nachdem er zunächst die Arbeiten am Bahnhof Zemun besichtigt hatte, wohnte Präsident Vučić der Fertigstellung der Arbeiten am Bau des Eisenbahnviadukts der Hochgeschwindigkeitsbahn und der Verlegung der Gleise auf der neu gebauten Anlage für das Viadukt in Beška bei.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 März 2021 18:43

mokr1mokr2
Fotos Infrastrukture železnice Srbiǰe.

Die diesjährige touristische Sommersaison im Museum-Tourismus-Komplex "Šarganska osmica" beginnt am 1. April, wenn der Zug "Nostalgiǰa" den Betrieb auf der Schmalspurbahn aufnimmt. Die Saison wird bis zum 31. Oktober dauern.

weiterlesen ...

Freitag, 19 März 2021 09:00

serb1serb2
Fotos Infrastruktura železnice Srbiǰe.

Serbien verstärkt seinen Fokus auf die Entwicklung der Infrastruktur, indem es die Sicherheit, Effizienz, Umweltverträglichkeit und regionale Konnektivität seines Eisenbahnnetzes durch eine Modernisierung von 3.735 km dieses Netzes erhöht. Phase 1 des "Multi-Phase Programmatic Approach for Serbia Railway Sector Modernization Project" wurde am 17.03.2021 vom Vorstand der Weltbank genehmigt und stellt 62,5 Mio. USD (52,4 Mio. EUR) des gesamten Finanzierungsrahmens des Programms in Höhe von 400 Mio. USD (335 Mio. EUR) bereit.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Februar 2021 08:00

izs3izs4
Bahnhof Zemun. Fotos Infrastruktura železnice Srbiǰe.

Anfang Februar sind die Rekonstruktion und der Bau der meisten Bahnhöfe zwischen Beograd und Novi Sad im Gange bzw. es werden vorbereitende Tätigkeiten durchgeführt, so dass die Bahnhofsanlagen bis Ende 2021 rechtzeitig mit dem Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke auf diesem Abschnitt fertiggestellt sein werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 Januar 2021 09:00

is2is3
Fotos Infrastruktura železnice Srbiǰe.

Der Serbische Infrastrukturbetreiber "Infrastruktura železnice Srbiǰe" hat zwei neue Rangierlokomotiven 622 001 und 002 von der tschechischen Firma "CZ Loko" erworben. Sie wurden in den regulären Verkehr überführt, nachdem alle notwendigen Tests durchgeführt und Genehmigungen eingeholt worden sind. Tschechische Experten schulten auch die Arbeiter für die Durchführung der Rangiermanöver.

weiterlesen ...

Mittwoch, 06 Januar 2021 09:00

serb1serb2
Fotos Železnice Srbije.

Der serbische Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur Tomislav Momirović hat am Montag (04.01.2021) die Baustellen der Hochgeschwindigkeitsbahn Beograd – Novi Sad in Zemun Polje und Beška besucht. Die Probleme mit den ausländischen Auftragnehmern beim Bau der Hochgeschwindigkeitseisenbahn seien gelöst und sie wird als vorrangiges Projekt bis Ende des Jahres fertiggestellt, sagte der Minister.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Dezember 2020 07:05

centar1centar2

Der serbische Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur, Tomislav Momirović, hat am 05.12.2020 die Bauarbeiten für den Bahnhof Beograd Centar in Prokop besucht und angekündigt, dass der Bahnhof in etwa drei Jahren vollständig fertiggestellt sein wird.

weiterlesen ...

Montag, 07 Dezember 2020 13:37

serb1serb2
Fotos Železnice Srbiǰe.

Der Eisenbahnverkehr zwischen Bagrdan und Jagodina wurde auf der Nis-Eisenbahn am 28. November um 19.30 Uhr unterbrochen, als Kesselwagen eines Güterzugs entgleisten und Schwefelsäure aus einem der Kesselwagen frei wurde. Es wurde niemand verletzt.

weiterlesen ...

Montag, 23 November 2020 07:10

serb3serb4
Fotos Infrastruktura železnice Srbiǰe.

Wie die Infrastrukturgesellschaft der Serbischen Eisenbahn berichtet, konnten die am 01.04.2019 begonnenen Arbeiten 38,5 km langen Abschnitt Subotica - Senta der KBS 33 Subotica - Kikinda am 20.11.2020 fertig gestellt werden. Für die Rekonstruktion waren ursprünglich 270 Tage vorgesehen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 12 November 2020 09:00

rzd serb1rzd serb2
Fotos Železnice Srbije.

Am 10. November wurde in Belgrad im Gebäude der Serbischen Eisenbahnen das regionale Informations- und Ausbildungszentrum der Holding "RŽD" eröffnet. An der Zeremonie nahmen der Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur der Republik Serbien, Tomislav Momirović, der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter der Russischen Föderation in der Republik Serbien, Aleksandr Bocan-Harčenko, der Erste Stellvertretende Generaldirektor der OAO "RŽD", Sergej Pavlov, der amtierende Generaldirektor der JSC "Infrastruktur der Eisenbahnen Serbiens", Nebojša Šurlan, sowie Vertreter anderer serbischer Eisenbahnverwaltungen teil.

weiterlesen ...

StartZurück1234WeiterEnde
Seite 1 von 4