english

Spanien (109)

Montag, 27 Mai 2019 07:05

Renfe plant, am 3. Juni dieses Jahres mit dem Verkauf von Hochgeschwindigkeitstickets nach Granada zu beginnen. Voraussetzung ist, dass die Zuverlässigkeitstests der neuen Strecke, die am vergangenen Dienstag (21.05.19) begonnen wurden, erfolgreich zu Ende geführt werden können, ebenso wie die Schulung der Lokführer.

weiterlesen ...

Montag, 20 Mai 2019 07:10

Die spanische Handels- und Wettbewerbskommission (CNMC) hat am 09.05.19 Dienstleistungen auf der internationalen Eisenbahnstrecke zwischen A Coruña (Spanien) und Porto (Portugal) durch das deutsche Unternehmen Arriva genehmigt. Beantragt wurde die Untersuchung durch Renfe Viajeros mit der Begründung, dass ein neuer Betreiber einen erheblichen wirtschaftlichen Verlust bedeuten würde, da er die Zahl der Fahrgäste, die derzeit den Dienst des öffentlichen Betreibers nutzen, verringern würde.

weiterlesen ...

Dienstag, 07 Mai 2019 07:05

Der Verkehr der spanischen Gütertochter Renfe Mercancías befand sich im ersten Quartal 2019 mit 4,7 Mio. t im Aufwärtstrend, was einer Verbesserung um 2,4% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2018 entspricht. Die Monatsdaten für März weisen jedoch einen Rückgang der Aktivitäten um 5,7% auf 1,45 Mio. t auf.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 April 2019 11:00

Joerg Seidel Mallorca 2019 Can Picafort Arriva Bus 001Joerg Seidel Mallorca 2019 Can Picafort Arriva Bus 002

Mit dem Bus von der Playa de Muro nach Alcudia zum Markt oder von Can Picafort über die Autobahn zum Sightseeing nach Palma de Mallorca. Die Busse von Autocares Mallorca sind im Norden Mallorcas immer für die einheimische Bevölkerung und die zahlreichen Besucher unterwegs.

weiterlesen ...

Donnerstag, 25 April 2019 12:00

2019042410532720190424142122

Die Ferrocarril de Soller ist eine 1912 eröffnete Bahnstrecke zwischen der Inselhauptstadt Palma de Mallorca und Soller. Die 27 Kilometer lange Strecke wurde bereits 1929 elektrifiziert. Die Bahn lebt heute von dem Transport von Mallorca Touristen und gilt als eine der Hauptattraktionen der Insel. 

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 April 2019 07:10

renfe

Foto Renfe.

Letzte Woche hat der spanische Infrastrukturbetreiber Adif dem Entwicklungsministerium und der Nationalen Kommission für Märkte und Wettbewerb (CNMC) ein erstes Dokument zum liberalisierten spanischen AVE-Markt vorgelegt, in dem die Säulen des spanischen Eisenbahnsektors für die nächsten zehn Jahre festgelegt sind.

weiterlesen ...

Freitag, 19 April 2019 12:00

20190417142453

Auch nach der offiziellen Umstellung auf Elektrobetrieb im Januar 2019 verkehren auf dem Netz der mallorquinischen Inselbahn SFM Dieseltriebwagen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 18 April 2019 07:10

aranda

Foto Plataforma por el ferrocarril Directo Madrid - Aranda - Burgos. Línea 102.

Der Petitionsausschuss des Europäischen Parlaments hat die Europäische Kommission aufgefordert, eine Voruntersuchung der Eisenbahnstrecke Madrid - Aranda - Burgos durchzuführen, die seit neun Jahren nicht vollständig offen ist.

weiterlesen ...

Freitag, 12 April 2019 07:10

renfe7renfe 11

Fotos Renfe.

Die von Renfe vermarkteten Touristikzüge (Trenes Turísticos de Lujo) starten, wie jedes Jahr, mit Beginn des Frühlings wieder. Der Transcantábrico - in seinen beiden Versionen Gran Lujo und Clásico - und der Expreso de La Robla werden ihre Reisen entlang der Nordhalbinselstrecken unternehmen, während der Tren Al Andalus seine klassischen Rundgänge durch Andalusien und die Extremadura machen wird.

weiterlesen ...

Montag, 08 April 2019 07:05

Der spanische Bahnbetreiber Renfe schloss 2018 mit einem Gewinn von 111,4 Mio. Euro, was einer Verbesserung um 59% gegenüber dem Vorjahresergebnis von 36 Mio. Euro entspricht. Dies ist das zweite Jahr, in dem die Aktiengesellschaft Gewinne ohne Sondereffekte ausweist, hervorgerufen durch den Anstiegs der Passagierzahlen und Subventionen für öffentliche Aufgaben.

weiterlesen ...

StartZurück12345678WeiterEnde
Seite 1 von 8