english

Spanien (254)

Mittwoch, 01 Juli 2020 09:00

RENFE 120.364 Alvia 434 Miranda=Ebro=22 20 01 30RENFE 100.114 100.119 AVE 5153 Alacant=24 20 01 29
Fotos Rüdiger Lüders.

Die spanische Bahngesellschaft RENFE hat in der vergangenen Woche begonnen, die während der COVID-19-Ausbreitung erlassenen Reisebeschränkungn wieder aufzuheben und mit ihren Fernverkehrszügen erneut 98 Ziele anzusteuern.

weiterlesen ...

Mittwoch, 01 Juli 2020 08:00

Im Zuge der Erneuerung des Fahrzeugparks ihres Meterspurnetzes (ex FEVE) hat die Renfe Operadora einen Auftrag über 258 Mio. EUR einschließlich eines auf 15 Jahre festgelegten Wartungsvertrages an den spanischen Hersteller CAF vergeben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Juni 2020 08:00

Der spanische Eisenbahnverband Mafex hat ein Positionspapier mit dem Titel "Die Rolle des Eisenbahnverkehrs angesichts der ökologischen Herausforderungen" erarbeitet. Anlässlich des Welt-Umwelttages fordert Mafex eine stärkere Unterstützung für die Eisenbahn, die langfristig das Rückgrat der nationalen und internationalen Verkehrspolitik und -strategien sein soll.

weiterlesen ...

Donnerstag, 11 Juni 2020 07:05

hulla1hulla2
Fotos Bergbaupark Utrillas.

Der Bergbau- und Eisenbahnthemenpark Parque Temático de la Minería y el Ferrocarril de Utrillas beginnt am 13. Juni die neue Saison mit der Eröffnung seiner Museen und der Beleuchtung des historischen Bergbauzuges. Diese Öffnung konzentriert sich zunächst auf den Tourismus der autonomen Gemeinschaft Aragonien innerhalb der Phase 3 der spanischen Corona-Deblockierung.

weiterlesen ...

Freitag, 05 Juni 2020 07:10

canfrzragoza1
Fotos Renfe, AZL.

Das spanische Ministerium für Verkehr, Mobilität und städtische Agenda (MITMA) hat jetzt eine Studie ausgeschrieben, welche die Kosten und möglichen Vorteile einer Verbindung der geplanten Normalspurstrecke Zaragoza - Canfranc - Pau (Frankreich) mit der Logistikzone von Zaragoza Plaza ermitteln soll.

weiterlesen ...

Donnerstag, 04 Juni 2020 09:00

mitmaARS 333.383 TM Miranda=Ebro=6 20 01 30
Fotos Mitma, Rüdiger Lüders.

Der spanische Ministerrat hat auf seiner Sitzung am 02.06.2020 das Ministerium für Verkehr, Mobilität und städtische Agenda (Mitma) ermächtigt, über Adif den Auftrag für die Lieferung von verbrauchssteuerfreiem Diesel B als Kraftstoff im Schienenverkehr sowie von Diesel B zu einem ermäßigten Satz für die Verwendung in Containerkränen und anderer Fahrzeuge, die nicht auf öffentlichen Straßen fahren, auszuschreiben.

weiterlesen ...

Mittwoch, 03 Juni 2020 07:27

gov1gov2
Fotos Delegación del Gobierno en Castilla y León.

Ein Alvia Ferrol - Madrid entgleiste am Dienstag (02.06.2020) zwischen Carbajales und La Hiniesta (Zamora) auf der konventionellen Strecke Zamora - Ourense, als er mit einem Geländewagen kollidierte, der von einer Überführung auf die Gleise fiel. Infolge des Unfalls starben der 89-jährige Fahrzeugführer und ein auf der Lokomotive mitfahrender 32-jähriger Lokführeranwärter.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 Juni 2020 07:10

RENFE 130.082 A4071 Villamanin2 11 05 09RENFE 251.006 TM Villamanin7 11 05 09

Von den Massnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie waren in Spanien auch die Bauarbeiten an den neuen Hochgeschwindigkeits- und Verbindungsstrecken betroffen, die zeitweise eingestellt werden mussten. Seit Mitte März wurden zudem keine neuen Bauaufträge mehr vergeben, da die weiteren Planungen in Frage gestellt waren. Ende Mai 2020 hat das Infrastrukturunternehmen Adif Alta Velocidad nun die Bauarbeiten an der Pajares-Verbindung zwischen León und Asturien wieder aufgenommen.

weiterlesen ...

Freitag, 29 Mai 2020 07:05

renfe10renfe8
Fotos Renfe.

Die Renfe hat diese Woche bestätigt, dass einerseits die drei noch verbliebenen Hotelzüge ("tren hotel") und andererseits die touristischen Luxuszüge in Nordspanien und im Kantabrischen Gebirge, wie der "Expreso de La Robla" und der "El Transcantábrico", wegen der durch den Covid-19 verursachten Gesundheitskrise dieses Jahr ausfallen. Eine Wiederaufnahme der Verkehre im nächsten Jahr ist sehr fraglich.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 Mai 2020 08:00

adifhv
Foto ADIF HV.

Die Präsidentin von Adif Alta Velocidad, Isabel Pardo de Vera, hat am 11.05.2020 mit Renfe Viajeros, Ilsa (Trenitalia/Air Nostrum) und Rielsfera (SNCF) die "Rahmenvereinbarungen" unterzeichnet, die die Nutzungsszenarien für jeden Betreiber im neuen liberalisierten AVE-Verkehr definieren.

weiterlesen ...