english

Tschechien (169)

Montag, 26 Oktober 2020 13:00

p1180250p1180255

Im Herbst 1877 wurde zwischen Elbogen Neusattel/Nove Sedlo u Lokte und dem romantischen Städtchen Elbogen/Loket die erste private Lokalbahn im alten Österreich-Ungarn eröffnet. Die nur 3,5 km lange Strecke war in erster Linie als Zubringer zur Hauptstrecke Eger/Cheb - Aussig / Usti nad Labem der BEB gedacht.

weiterlesen ...

Montag, 26 Oktober 2020 09:00

Vertreter der Bahnunternehmen České dráhy, Leo Express und RegioJet haben am 23.10.2020 einen Brief an den Premierminister der Tschechischen Republik, Andrej Babiš, und den stellvertretenden Premierminister und Verkehrsminister, Karel Havlíček, mit der Bitte um Unterstützung für den Schienenpersonenverkehr gerichtet. Sie fordern um eine Minderung oder einen Erlass der Infrastrukturgebühren, wie es Österreich oder Frankreich bereits angekündigt und die EU empfohlen haben.

weiterlesen ...

Montag, 26 Oktober 2020 07:10

Die tschechische Eisenbahnverwaltung Správa železnic hat die Ausschreibung für einen Planer ausgeschrieben, der die Projektdokumentation zur Erteilung einer Baugenehmigung (DSP/PDPS) für eine neue zweigleisige Strecke von Plzeň nach Stod erstellen soll (2020 / S 207-505896). Der geschätzte Wert des Auftrags beträgt 2,2 Mio. CZK (81.000 EUR).

weiterlesen ...

Sonntag, 25 Oktober 2020 13:00

p1180452p1190197

In Frantiskovy Lazne/Franzensbad kann dem interessierten Kurgast bei ausgedehnten Spaziergängen in den weitläufigen Parkanlagen des Heilbades eine Feldbahn begegnen. Seit Anfang der 1960er Jahre dient die 600-mm-Schmalspurbahn zur Heranführung von Badetorf zur Kuranstalt, aber auch zu dessen Rücktransport nach Gebrauch ins Abbaugebiet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Oktober 2020 18:16

Der bahnunfreundliche Kreis Pardubice (Pardubitz) wird den Restpersonenvekehr (nur Sa un So) auf den Relationen Velké Opatovice - Jevíčko - Chornice und Heřmanův Městec - Prachovice zum Fahrplanwechsel im Dezember 2020 durch Hauptmann Dr. Netolický (ČSSD- Sozialdemokraten) wieder einstellen lassen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 21 Oktober 2020 07:10

In nur zwei Jahren wird die tschechische Eisenbahnverwaltung Správa železnic mit den ersten Phasen der Revitalisierung der Strecke von Liberec nach České Lípa beginnen. Der Infrastrukturverwalter sucht einen Planer, der die Baugenehmigungsunterlagen erstellt (497419-2020). Der geschätzte Wert des Auftrags beträgt 35 Mio. CZK (1,3 Mio. EUR) . Alle Bauarbeiten sollen bis 2024 abgeschlossen sein.

weiterlesen ...

Sonntag, 18 Oktober 2020 12:58

czech
Foto Verkehrsministerium.

Auf der Grundlage der derzeitigen staatlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit der Epidemie wird die Tschechische Eisenbahn das Angebot an Fernzügen außerhalb der Hauptverkehrszeit und in Randzeiten anpassen. In Abstimmung mit dem Verkehrsministerium, das diese Verbindungen anordnet, wird der Verkehr auf Fernstrecken vom 19. Oktober bis auf weiteres leicht reduziert. In Übereinstimmung mit den Regionen werden auch regionale Verbindungen begrenzt.

weiterlesen ...

Freitag, 16 Oktober 2020 07:10

eb4eb5
Fotos Správa železnic.

Im Ejpovice-Tunnel zwischen Plzeň und Rokycany fand eine Reihe von Testfahrten mit einer Geschwindigkeit von 200 km/h statt. Ihr Hauptzweck war es, praktische Erkenntnisse über das Verhalten des Traktionssystems in einem langen Einspurtunnel bei dieser Geschwindigkeit zu gewinnen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 15 Oktober 2020 08:00

cz min1
Foto Verkehrsministerium.

Auf ihrer Sitzung am 13.10.2020 hat die tschechische Regierung das Konzept des öffentlichen Verkehrs gebilligt, das sich mit der künftigen Form der Erbringung von Verkehrsdienstleistungen in der Tschechischen Republik durch den öffentlichen Personenverkehr befasst. Das Material beschreibt die Möglichkeiten bis 2025 mit Blick auf 2030.

weiterlesen ...

Montag, 12 Oktober 2020 08:00

cz1
Fotos Verkehrsministerium.

Der Arbeitsausschuss zur Erhöhung der Eisenbahnsicherheit des tschechischen Verkehrsministeriums hat am 08.10.2020 einen Plan genehmigt, der vorsieht, bis 2030 auf den wichtigsten und verkehrsreichsten Eisenbahnstrecken in der Tschechischen Republik ETCS zu platzieren. Er verabschiedete auch den erwarteten Plan zur weiteren Sicherung von Lokalstrecken und eröffnete die Möglichkeit weiterer zukünftiger Verbesserungen. Er stellte auch Möglichkeiten zur Finanzierung dieser Sicherheit im Jahr 2021 vor.

weiterlesen ...

Seite 1 von 13