english

Tschechien (292)

Mittwoch, 05 Mai 2021 09:00

Der tschechische Infrastrukturverwalter Správa železnic hat die Modernisierung der Bahnstrecke zwischen Pardubice-Rosice nad Labem und Stéblova bekannt gegeben. Sie umfasst die Rekonstruktion des bestehenden und den Bau eines neuen zweiten Gleises, die Erhöhung der Streckengeschwindigkeit auf 160 km/h und die Errichtung neuer Bahnsteige.

weiterlesen ...

Freitag, 30 April 2021 13:22

Die České dráhy, a.s. hat im Amtsblatt der Europäischen Union die Vergabe des Rahmenvertrags über die Lieferung von Reisezugwagen für den internationalen Fernverkehr mit 230 km/h an die Siemens Mobility, s.r.o. bekannt gegeben (2021/S 084-217908).

weiterlesen ...

Freitag, 30 April 2021 09:00

praha2
Foto Verkehrsministerium.

Die tschechische Bahnverwaltung Správa železnic erweitert die Möglichkeiten der Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Der nächste Schritt in Richtung dieses Ziels ist die Eröffnung des Informationszentrums im unteren Teil des neuen Vestibüls am Prager Hauptbahnhof. Es wird jeden Tag in der Woche geöffnet sein.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 April 2021 13:00

ps 1ps 2

Die E-Loks der Baureihe 371 sind an der Spitze der Schnellzüge "Labe" Praha hl. n. – Děčín hl. n. in einem regulären viertätigen Umlaufplan, der jetzt wegen Coronavirus-Einschränkungen nur dreitätig gefahren wird.

weiterlesen ...

Dienstag, 27 April 2021 07:00

railjet cdscpkts
Fotos ČD, CPK.

Die tschechische Eisenbahnverwaltung Správa železnic hat die Machbarkeitsstudie "RS 5 VRT Praha – Hradec Králové – Wrocław" für eine neue Hochgeschwindigkeitsstrecke (VRT) zwischen Praha und Wrocław in Polen an das Konsortium SP + MCO_RS 5 VRT Praha – Wrocław_SP vergeben, das sich aus Sudop Praha und Moravia Consult Olomouc zusammensetzt.

weiterlesen ...

Freitag, 23 April 2021 13:26

ksz 31ksz 74
Fotos Archiv KZC.

Das Lausitzer Gebirge und die Böhmische Schweiz haben 2021 erstmals in der Historie eine direkte Verbindung mit der Hauptstadt Praha/Prag. Es verkehrt seit dem 18. April 2021 an Wochenenden das Schnellzugpaar 1275/1274 "Lužickohorský rychlík" Praha-Vršovice – Praha hl.n. – Česká Lípa hl.n. – Mikulášovice dolní nádraží des Eisenbahnunternehmens KŽC Doprava, s.r.o.

weiterlesen ...

Freitag, 16 April 2021 10:00

cz2cz5
Fotos Správa železnic.

In diesem Jahr wird die Eisenbahnverwaltung Správa železnic die Rekonstruktion des Viadukts über das Karolinen-Tal in Vilémov u Šluknova an der Strecke Rumburk - Sebnitz abschließen. Diese Arbeiten begannen im letzten Frühjahr, aber aufgrund der Pandemie und der Verzögerung bei der Lieferung der notwendigen Materialien aus dem Ausland wird der Austausch der Stahlkonstruktion der Brücke selbst erst in diesem Jahr während einer 90-tägigen Sperrung erfolgen, die am Sonntag, den 18. April beginnt.

weiterlesen ...

Freitag, 09 April 2021 09:00

sncf 1
Foto SNCF.

Am 08.04.2021 präsentierte die tschechische Eisenbahnverwaltung Správa železnic den aktuellen Stand der Vorbereitung von Hochgeschwindigkeitsstrecken (VRT) in der Tschechischen Republik. Dabei handelt es sich derzeit in der Vorinvestitionsphase des gesamten Programms, wobei die Bauarbeiten für die ersten Pilotabschnitte voraussichtlich 2025 beginnen werden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 08 April 2021 15:17

sve1svt2
Fotos Správa železnic.

Derzeit dauern die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle in Světec an. Tank- und Containertragwagen werden abgefahren und die Trennung der Lokomotiven hat begonnen. Im Anschluss daran werden die Gleise entfernt und das kontaminierte Erdreich mit dem ausgelaufenen Diesel entfernt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis mindestens Freitag, den 9. April dauern.

weiterlesen ...

Montag, 05 April 2021 08:08

temp6temp7
Fotos Drážní inspekce.

Am Ostersonntag (04.04.2021) stießen um 14.16 Uhr zwei Güterzüge im Bahnhof Světec im Bezirk Teplice zusammen. Infolge des Zusammenstoßes entgleisten beide Lokomotiven und mehrere andere Wagen. Einer der Lokführer starb bei dem Unfall und einer wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

weiterlesen ...