english

Ukraine (94)

Mittwoch, 07 April 2021 11:00

Australien hat am 30.03.2021 gezielte finanzielle Sanktionen und Reiseverbote gegen eine russische Einzelperson und vier russische Unternehmen verhängt, die mit dem Bau und Betrieb der Eisenbahnbrücke über die Straße von Kerč in Verbindung stehen, die Russland mit den illegal annektierten Gebieten der Autonomen Republik Krim und der Stadt Sevastopol' in der Ukraine verbindet.

weiterlesen ...

Sonntag, 04 April 2021 17:20

ukraineukraine2
Fotos Ukrzaliznycya.

Die Ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycya hat eine Reihe von Managern der Dnjepr-Eisenbahn (Pridniprovsʹka zaliznicja) entlassen, deren Fahrlässigkeit wahrscheinlich zur Entgleisung von 6 Wagen eines IC+ mit 88 Fahrgästen führte. Bei dem Unfall kam glücklicherweise niemand zu Schaden.

weiterlesen ...

Montag, 22 März 2021 07:00

199812 15532 slavske 132199812 15537 slavske 134
Fotos von 1998 Götz Walther.

Die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznicja hat beschlossen, den Ski-Express (Ližnij ekspres), der von Kiïv nach Slavsʹke fährt, in einen Bojkenland-Express (Bojkivsʹkij ekspres) umzuwandeln und seinen Betrieb für die Maiferien und den Sommer fortzusetzen. Dies teilte der Direktor der Abteilung für Personenverkehr der Ukrzaliznytsia, Oleksandr Percovsʹkij, während der Präsentation der Pläne des Unternehmens für den Sommerverkehr mit.

weiterlesen ...

Montag, 15 März 2021 09:00

ukr2ukr1
Fotos Ukrzaliznicja.

Am 11. März berief der Leiter der Handels- und Logistikabteilung der ukrainischen Eisenbahn Ukrzaliznicja, Iraklij Ezugbaja, eine Notfall-Pressekonferenz ein und gab seinen Rücktritt bekannt. "Es gibt einige Kräfte, die kein Interesse an der nationalen Bahngesellschaft haben. Es ist klar, dass das, was der UZ verloren geht, jemand anderes bekommen wird. Leider wurde ich nicht nur schikaniert, es ging darüber hinaus", sagte Ezugbaja.

weiterlesen ...

Dienstag, 02 März 2021 09:00

ukr1ukr2
Fotos Ukrzaliznicja.

Die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznicja plant, bald einen internationalen multimodalen Service zu starten - den Transport von Sattelaufliegern aus Sławków, Polen, zum Fährkomplex im Schwarzmeer-Handelshafen (Čornomors'k-Port) südlich von Odesa. Das teilte der Exekutivdirektor des Ukrzaliznicja-Servicezentrums "Liski", Edvin Berzinʹš, in seiner Rede auf der V. Internationalen Konferenz "Ukrainische Eisenbahnen: Entwicklung und Investitionen" mit.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Februar 2021 10:00

ukr1ukr2
Fotos Ukrzaliznycja.

Vertreter des Schweizer Unternehmens Stadler Rail AG, das sich auf die Produktion von Schienenfahrzeugen spezialisiert hat, sind am 23. Februar zu einem Arbeitsbesuch im Elektrotriebfahrzeug-Reparaturwerks KEVRZ in Kyïv (Kiïvsʹkij elektrovagonoremontnij zavod, engl. Kyiv Electrical Carriage-Repair Plant) erschienen, um die Möglichkeit einer Lokalisierung der Produktion zu prüfen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 24 Februar 2021 07:00

Der südkoreanische Konzern Hyundai Corporation wird 2 Mio. USD (1,65 Mio. EUR) für die Entwicklung von vorläufigen Machbarkeitsstudien (Pre-Feasibility-Studien) für den Bau eines Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnnetzes in der Ukraine bereit stellen. Dies teilte der Minister für Infrastruktur der Ukraine Vladislav Kriklij während des gesamtukrainischen Forums "Ukraine 30. Infrastruktur" mit.

weiterlesen ...

Mittwoch, 17 Februar 2021 07:00

ukr1ukr2
Fotos Ukrzaliznycya.

Im Laufe des vergangenen Montags (15.02.2021) hat die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycya mehr als 17,5 Tsd. m3 Schnee von den Gleisen beseitigt. Die Schnee- und Eisräumung der Bahnanlagen war voll im Gange, teilte die Pressestelle mit.

weiterlesen ...

Montag, 15 Februar 2021 12:07

Die ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycya hat Vorschläge für die Entwicklung eines neuen Transportkorridors Ostsee-Schwarzes Meer (Baltìjsʹke - Čorne more) gemacht, der den Güterverkehr zwischen Polen, Schweden, der Türkei und der Ukraine erhöhen wird.

weiterlesen ...

Montag, 08 Februar 2021 16:15

ukrukr3
Fotos Ukrzaliznycya.

Trotz des schlechten Wetters sagt die ukrainische Eisenbahngesellschaft Ukrzaliznycya keine Personenzugfahrten ab. Alle Züge werden planmäßig verkehren, auch jene, die durch die Region Volin (Volinsʹka oblastʹ) fahren, wo der Verkehr auf einigen Autostraßen derzeit eingeschränkt ist. "Wir haben keine Angst vor Schneefall", heisst es auf der Facebook-Seite.

weiterlesen ...

StartZurück1234567WeiterEnde
Seite 1 von 7