english

Ungarn (16)

Freitag, 30 Dezember 2016 10:12

Mit Ablauf des 31.12.2016 tritt Generaldirektor Stv. Dr. Csaba Szekely - seit mehr als 20 Jahren in verschiedensten Positionen im Vorstand der Raaberbahn/GySEV tätig, in den Ruhestand. Dr. Szekely ist untrennbar mit der Erfolgsgeschichte dieser österreichisch-ungarischen Privatbahn verbunden.

weiterlesen ...

Freitag, 30 September 2016 10:15

IMG 9094IMG 9083

1934 erregte die FA. GANZ in Budapest Aufsehen mit einer neuen Generation von dieselmechanischen Schnelltriebwagen der „Königsklasse“ ARPAD für die MAV. Immerhin legten die 110 km/h schnellen, und dem Geschmack der 1930er entsprechenden Triebwagen die 260 km von Budapest nach Wien in 2h 57 Minuten zurück (heute 2016 benötigt der Railjet auch noch 2h und 37 Minuten). Das Fahrzeug wurde zum Erfolgsprodukt und wurde u.a. in die Slowakei, nach Polen und nach Ägypten geliefert. Nachbauten erfolgten z.B. in Rumänien.

weiterlesen ...

StartZurück12WeiterEnde
Seite 2 von 2