english

Aktuelle Nachrichten

Freitag, 23 Oktober 2020 17:19

p1190202p1190197

Nicht nur, dass sich der Bahnhof Salzburg Liefering immer mehr zum Treffpunkt der bunter Palette im Cargo Bereich entwickelt, werden die grün-weißen Lokomotiven der SETG rund um Ihre Heimatstadt zunehmend zum Markenzeichen für Qualitätsverkehre mit dem Schwerpunkt Holz.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 17:03

146 025 3

Die 146 025 ist nun fertig beklebt und wird zukünftig auf der S1 Meißen-Triebischtal - Schöna und auf dem RE 50 (Saxonia) Dresden - Leipzig zum Einsatz kommen. Am 29.04.20 erhielt sie im Werk Dessau (LDX) eine IS600.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Modellbau T. Walther

Freitag, 23 Oktober 2020 17:01

img 20201023 141332img 20201023 141614

Während sich 111 074 zum Mieten oder Kauf anbietet, sind Zugausfälle und Verspätungen leider noch immer omnipresent.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 16:15

Etwa 15 % des deutschen Schienennetzes werden inzwischen von nichtbundeseigenen Eisenbahnen betrieben und bewirtschaftet. Die 189 im Branchenverband VDV organisierten Schienengüterverkehrs-unternehmen fordern den Bund auf, künftig auch die Trassenpreise für die Nutzung nichtbundeseigener Schienenwege zu fördern.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 14:00

mk6 001nmk6 002n

Bei einem Fußmarsch in der Stadt Černošice fotografierte ich die Felsen bei Mokropsy und die nach Prof. Dr. Karel Lewit (1916-2014) benannte Fußgängerbrücke (1916-2014).

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:54

erfurt1erfurt2
Fotos Deutsche Bahn AG/Volker Emersleben.

Im Rahmen des Programms „Lärmsanierung an bestehenden Schienenwegen der Eisenbahnen des Bundes“ errichtet die Deutsche Bahn in Erfurter Stadtteil Bischleben vier Schallschutzwände von rund zwei Kilometern Länge. Der Bund investiert in diese aktive Schallschutzmaßnahme rund fünf Millionen Euro.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:31

Der Fahrgastverband PRO BAHN fordert, die Tram-Westtangente bis zur Bahnstation Siemenswerke zu verlängern. „Heute klafft im Münchner Süden zwischen dem städtischem Netz und der Bahnstrecke eine Lücke, wir sollten nicht wie in Pasing über 100 Jahre für die letzten Meter warten“ beschreibt Andreas Barth, Münchner Sprecher des bundesweiten Fahrgastverbandes PRO BAHN die aktuelle Situation.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:27

Bus- und Bahnfahrer im echten Norden können sich freuen: Bis Jahresende gibt es beim Kauf von Handy-Tickets und Online-Tickets für den landesweiten Schleswig-Holstein-Tarif (SH-Tarif) drei Prozent Rabatt auf den Preis der Fahrkarte.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:20

Das Land Sachsen-​Anhalt stellt 300.000 Euro für die Sanierung weiterer Gleisanlagen im Chemiepark Bitterfeld-​Wolfen bereit.„Mit der Förderung leisten wir einen wichtigen Beitrag, dass der zunehmende Güterverkehr auf der Schiene hier auch künftig reibungslos funktioniert“, sagte Verkehrsminister Thomas Webel bei der Übergabe des Bewilligungsbescheides an die Regionalbahn Bitterfeld Berlin (RBB) GmbH. 

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:09

Die Fahrbahnerneuerung im Lötschberg-Scheiteltunnel kostet mehr und dauert länger als ursprünglich geplant. Die BLS will die Mehrkosten für das Bauprojekt so tief wie möglich halten und die Arbeiten rasch fertigstellen. Die Pläne für ihr redimensioniertes Projekt bespricht die BLS nun mit dem Bundesamt für Verkehr.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 13:00

mimg 9360 (2)mimg 9317 (2)

Die im Bundesland Steiermark gelegene Feistritztal-Museumsbahn (Weiz - Anger - Birkfeld, 760 mm Spurweite) nahm heuer Corona-bedingt erst im Oktober ihren Fahrbetrieb auf. Aufgrund von Bauarbeiten im Bahnhof Weiz kann heuer nur im Abschnitt Anger - Birkfeld (10 km) gefahren werden, die Wiederinbetriebnahme des Abschnittes Weiz - Anger (13 km) ist für 2021 geplant.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 12:54

natur1
Foto ÖBB/Zenz.

Vor zehn Jahren wurde im Rahmen der Koralmbahn-Baustelle die Lavant auf rund 1,4 km Länge verlegt. Mithilfe zahlreicher ökologischer Ausgleichsmaßnahmen entstand in der Zwischenzeit ein wahres Naturjuwel.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 12:47

linz
Foto ÖBB/Leitner.

Ein moderner Bahnbetrieb braucht neben zeitgemäßen Bahnhöfen und Haltestellen auch eine Eisenbahninfrastruktur auf dem neuesten Stand der Technik. Die ÖBB errichten daher auf der Strecke Linz Hbf. – Selzthal im Bahnhof Wegscheid ein neues elektronisches Stellwerk (ESTW), das die bestehende elektrische Sicherungsanlage ablöst.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 12:22

img 3145
Foto Bahnpark Augsburg.

Es hätte der krönende Abschluss einer Saison werden sollen, die trotz aller widrigen Umstände sehr erfolgreich war. Doch die Pandemie macht Augsburgs größtem Museum mit seinem 26000 Quadratmeter großen Schaugelände einen Strich durch die Rechnung: Der Bahnpark befürchtet den Andrang von zu vielen Besuchern und muss angesichts stark steigender Corona-Zahlen den geplanten Saisonabschluss am kommenden Wochenende absagen.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 12:11

In den kommenden Wochen gibt es gleich zwei Wechsel im Fahrplan des Schienenverkehrs in Berlin und Brandenburg: Ende Oktober wird die gesamte neue Infrastruktur zum Flughafen BER in Betrieb genommen und am 13. Dezember 2020 beginnt das neue Fahrplanjahr 2021. Zahlreiche Verbindungen werden damit erheblich verbessert. Mit diesem Angebotsausbau investieren die Länder Berlin und Brandenburg in eine nachhaltige und umweltfreundliche Mobilität in der Stadt und der gesamten Region.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 12:00

p1180802p1190032

Im heutigen Nationalpark Kalkalpen, genauer gesagt im Reichraminger Hintergebirge, verkehrte von 1912 bis 1971 Österrreichs wohl bedeutenste Waldbahn. Knapp vor dem 1. Weltkrieg begann der Ausbau eines Schmalspurbahn Netzes mit der Spurweite von 760 mm, welches 1951 mit rund 40 km (!) seine größte Ausdehnung erreichte.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 11:14

In Niedersachsen muss der Bund mehr Geld in Bahnanlagen investieren, um den Investitionsstau schneller auflösen, damit Züge pünktlicher fahren können. Das fordert die Landesnahverkehrsgesellschaft mbH (LNVG). Daten der LNVG aus dem ersten Halbjahr 2020 untermauern, dass überlastete Schienenstrecken besonders für Verzögerungen verantwortlich sind.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 11:00

2020 10 22 99 6001 a2020 10 22 99 6001 b

Unterhalb der Teufelsmauer bildeten herbstliche Farben im Harzvorland den Rahmen für zwei Bilder der wunderbaren 99 6001, die am 22.10.2020 mit Planzügen bei Quedlinburg unterwegs war.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 23 Oktober 2020 10:41

eine bahnhofsuhr in hannover db ag pablo castagnola fuer ecm
Foto DB AG / Pablo Castagnola.

In der Nacht zum 25. Oktober beginnt in Deutschland die Winterzeit. Die Deutsche Bahn (DB) stellt um 3 Uhr an Bahnhöfen, DB Automaten, in Diensträumen sowie Informations- und Sicherungssystemen 120.000 Uhren um eine Stunde zurück.

weiterlesen ...

Freitag, 23 Oktober 2020 09:56

In Gegenwart der Senatoren Dr. Dressel und Dr. Tjarks, Vertretern der Deutschen Bahn, des VCD und von Prellbock-Altona diskutierte der Verkehrsausschuss der Bürgerschaft nicht nur über das am 10.02.2020 abgeschlossene Verständigungspapier, sondern auch über zahlreiche Aspekte des Bahnhofsprojekts Diebsteich.

weiterlesen ...

Seite 1 von 1036

Nachrichten-Filter