english

News

Mittwoch, 19 September 2018 07:10

ringsted kopenhagen testfahrten

Momentan werden auf der Neubaustrecke Testfahrten mit alten MR-Dieseltriebwagen durchgeführt, die – gespickt mit Technik – zur Einrichtung des Signalsystems entlang der zweigleisigen Bahn dienen. Die Züge fahren allerdings nur mit Tempo 120. Foto Banedanmark.

Die Inbetriebnahme der ersten Hochgeschwindigkeitsstrecke im dänischen Eisenbahnnetz war bereits von Dezember diesen Jahres auf Mai 2019 verschoben worden, um dann eine größere Zahl von Fernverkehrszügen über die rund 60 Kilometer lange Strecke leiten zu können. Doch nun hat sich herausgestellt, dass ab kommenden Jahr nur zwei Züge pro Stunde in jede Richtung über die neue Strecke zwischen Ringsted und Kopenhagen fahren können.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 07:05

Die spanische Kommission für Märkte und Wettbewerb CNMC hat am 17.09.18 die internationalen Personenverkehrsdienste der Gesellschaft Intermodalidad del Levante, S.A. (Ilsa) zwischen Madrid (Spanien) und Montpellier (Frankreich) als internationalen Personenverkehr gemäß den am 20.09.17 festgelegten Kabotage-Bestimmungen genehmigt. Der spanische Betreiber und Wettbewerber auf dieser Strecke, Renfe hatte diese Überprüfung beantragt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 19 September 2018 07:00

inno eroefcarr

Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender, DB Mobility Logistics; Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur; Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung, Messe Berlin GmbH; Michael Peter, Geschäftsführer, Siemens Mobility; Violeta Bulc, EU-Kommissarin für Verkehr (v.l.n.r.). Gewinner des Career Award. Fotos Innotrans.

Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin, eröffnete am Dienstag, 18. September 2018, im Palais am Funkturm offiziell die InnoTrans 2018. Mit 146 Weltpremieren und erstmals mehr als 3.000 Ausstellern ist sie die weltweite Leitmesse für Verkehrstechnik, betonte Göke in seiner Eröffnungsrede.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 20:07

me dsb lokomotive

Die ME-Lokomotiven sind nicht nur neu lackiert worden, sondern haben auch neue Abgasreinigungstechnik erhalten. Foto V. Heesch.

Die in der 1980er-Jahren gebauten ME-Lokomotiven der Dänischen Staatsbahnen (DSB) sind vor allem im Regionalverkehr auf Seeland im Einsatz. Die 33 Loks, die bis zur Elektrifizierung der Strecken unersetzlich sind, haben jetzt Technik zur Verminderung des Ausstoßes von Ruß-Feinstaub erhalten.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 19:46

Auf der diesjährigen InnoTrans in Berlin werden Voyages SNCF, RZD und MRCE eine Vereinbarung zur Verbesserung des Paris-Moskauer Nachtexpress bestätigen. Der Paris-Moskau Express wird von RZD in Zusammenarbeit mit ihrem Partner Voyages SNCF in Frankreich und mit Unterstützung von DB Fernverkehr und PKP Intercity für die Abschnitte in Deutschland und Polen angeboten.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 19:30

mg2 1724mg2 2094

Das Herstellerkonsortium aus Stadler und Siemens und die S-Bahn Berlin haben heute auf der Innotrans, der internationalen Leitmesse für Verkehrstechnik in Berlin, den ersten Halbzug der neuen S-Bahn für die deutsche Hauptstadt vorgestellt. Das vierteilige Fahrzeug wird ab 2021 auf dem Teilnetz Ring/Südost verkehren.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 19:00

novy bor 16.09.18 os6022 mlada boleslav sluknovbenesov nad ploucnici 16.09.18 os6611 decin liberec

OS 6022 verlässt am 16.09.2018 auf seiner Fahrt von Mlada Boleslav nach Sluknov den Bahnhof Novy Bor. Der RegioShark 844 026-5 (Lolek) durcheilt am 16.09.2018 Bonesov nad Ploucnici auf seiner Reise von Decin nach Liberec.

Jens Reising

Dienstag, 18 September 2018 17:00

 d1a0613img 0122

Am Wochenende wurde 3 Tage lang gefeiert, 120 Jahre Bahnbetriebswerk und 25 Jahre Eisenbahnmuseum Arnstadt. Am Freitag mit einer Nachtfotoparade und Samstag und Sonntag mit Drehscheibenparade und Führerstands-Mitfahrten. Mit 14 Dampfloks aus dem Ringlokschuppen rausschauend war es fast wie in der guten alten Zeit. 

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 15:00

tomke scheel p1080997 218 473 7

Am 17.09.2018 konnte der RE 21629 nach Lübeck mit der Kieler 218 473-7 als Schublok der fünfteiligen Doppelstock-Wendezuggarnitur samt abgebügelter BR 112 kurz nach der Abfahrt aus Kiel Hbf beobachtet werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 18 September 2018 13:30

riad

Foto Alstom.

Die saudi-arabische Entwicklungsbehörde ADA hat heute (18.09.18) zwei Aufträge zum Betrieb verschiedener Metro-Linien in Riad vergeben.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 13:00

joerg seidel baasrode nord dampflok anna 2 2018 002joerg seidel baasrode nord dampflok anna 2 2018 003

Zechenbahnen und ihre Lokomotiven stehen derzeit im Interesse der Eisenbahnfreunde. Eine Zechenbahnlok aus dem Aachener Revier hat es 1990 nach Belgien verschlagen.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 13:00

Die unter dem Dach der dispo-Tf Holding GmbH deutschlandweit tätige Unternehmensgruppe im Eisenbahnverkehrswesen hat im September 2018 die Marke von 300 Mitarbeitern/innen überschritten. Mit diesem Personalstand erbringt die Unternehmensgruppe der dispo-Tf erfolgreich ihre vielfältigen Dienstleistungen in unterschiedlichen Marktsegmenten.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 12:22

unterzeichnung alstom hochbahn

Alstom und die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) unterzeichneten heute eine Absichtserklärung zur Erprobung einer rückspeisefähigen Hesop-Einheit von Alstoms in einem Unterwerk in Hamburg. Der eigentliche Auftrag wird Anfang 2019 erwartet. Hesop wandelt ungenutzte Energie, die von den Zügen beim Bremsen erzeugt wird, um und speist sie in das Mittelspannungsnetz zur Wiederverwendung im Bahnnetz ein.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 11:58

Im ersten Halbjahr 2018 sind leicht mehr Personen mit der BLS gereist als im Vorjahr. Der Hauptgrund dafür ist, dass die BLS den Fahrplan zwischen Brig und Domodossola verbessert hat und neu den Autoverlad am Simplon bedient. Das Konzernergebnis beträgt 19,1 Millionen Franken.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 11:40

Die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH (RAB) ist mit der NVBW Partner von Bombardier bei der Entwicklung und Erprobung von Batterietriebzügen. Emissionsfreie Antriebstechnologien gewinnen neben der Straße auch auf der Schiene immer mehr an Bedeutung. Im Kontext eines zunehmenden Umweltbewusstseins ist in diesem Marktsegment generell ein steigendes Interesse zu verzeichnen. Im Raum Ulm ist daher für 2019 der Einsatz eines Prototyps vorgesehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 11:25

Um den Investitionsstau auf den Strecken der öffentlichen nicht bundeseigenen Eisenbahnen (NE-Bahnen) aufzulösen, hat die Landesregierung die Infrastrukturförderung aus Landesmitteln in diesem Jahr wieder eingeführt. Und das Programm kommt gut an – Verkehrsminister Hendrik Wüst hat jetzt sieben Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt 1,34 Millionen Euro übergeben. Empfänger sind die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK), die Kreisbahn Siegen-Wittgenstein GmbH (KSW), die Teutoburger Wald-Eisenbahn (TWE) sowie die Lappwaldbahn Service GmbH (LWS).

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 10:00

p1060936p1060933

Einst ein blühender Verkehrsknotenpunkt in Bahn-km 53,555 der Ybbstalbahn Waidhofen a.d. Ybbs - Kienberg-Gaming mit Umsteigemöglichkeit zu Postautolinien und bis 1974 sogar mit intensivem Holzumschlag von der Waldbahn Lunz - Langau, ist er heute nur noch ein Schatten seiner selbst.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 09:02

dsc02039 v1 niedercunnersdorfdsc02049 v1 obercunnersdorf viadukt

Die von der Löbau-Zittauer Eisenbahngesellschaft erbaute und 1848 eröffnete Bahnstrecke Löbau - Zittau hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Die als Hauptbahn trassierte Verbindung ist heute als Teil der grenzüberschreitenden Linie Dresden - Liberec nur noch zwischen Oberoderwitz und Zittau in Betrieb.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 08:41

Vom 17.-21. September präsentiert Hamburg auf dem diesjährigen Weltkongress für Intelligente Verkehrs- und Transportsysteme (ITS) in Kopenhagen Mobilitätsprojekte seiner ITS-Strategie. Die norddeutsche Metropole ist auf dem Weg, als Gastgeber für den ITS Weltkongress 2021 zum internationalen Zentrum für die Mobilität der Zukunft zu werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 18 September 2018 08:35

bbt1bbt2

5.300 Besucher, davon etwa 1.600 Kinder, bedeuteten einen neuen Rekord. Neben der Tiroler Bevölkerung waren zahlreiche Besucher auch aus anderen Bundesländern angereist. Interessierte kamen zudem aus Großbritannien, Deutschland, der Schweiz und Italien. Viele Familien wollten Tunnelluft schnuppern und die Baustelle erkunden.

weiterlesen ...

Seite 1 von 350

Nachrichten-Filter