english

Aktuelle Nachrichten

Samstag, 19 September 2020 09:32

2020 09 18 boerde 12020 09 18 boerde 2

Die Zuckerfabrik Klein Wanzleben bediente am Vormittag des 18.09.2020 die Cargo Logistik Rail Service GmbH mit ihrem Neuzugang 273 008 (NVR-Nummer 92 80 1273 008-3 D-CLR). Die Aufnahmen entstanden auf der Zuführung bei der Vorbeifahrt am Blumenberger Wasserturm sowie etwas später mit dem Vollzug am Ortsausgang von Wanzleben.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 18 September 2020 20:41

kuno1kuno2
Fotos Drážní inspekce.

Heute, am 18. September 2020 um 13:17 Uhr kollidierte in Kunovice in der Region Uherské Hradiště ein Eilzug, der von Brno nach Staré Město u Uherského Hradiště fuhr, mit einem Traktor mit Gleisanschluss mit einem Tankwagen. Der Unfall ereignete sich an einem nur durch Warnkreuze gesicherten Bahnübergang.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 18:13

Ein schwerer Unfall auf der Bundesautobahn 40 hat weitreichende Folgen für den Eisenbahnverkehr im Westen Deutschlands. Die Hauptstrecke durch das Ruhrgebiet ist durch den LKW-Unfall beschädigt. Der Fahrgastverband PRO BAHN ist schockiert.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 16:05

In einem Schreiben an Landrat Allgaier zeigt der ökologische Verkehrsclub VCD auf, wie die Reaktivierung der Bahnlinie Ludwigsburg - Markgröningen als erster Baustein einer Stadtbahn Ludwigsburg rasch realisiert werden könne: „Wenn sich alle Akteure jetzt lösungsorientiert an die Reaktivierung machen, könnten spätestens im Jahr 2023 wieder Züge nach Markgröningen fahren“, stellt VCD-Landesvorsitzender Matthias Lieb fest.  

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 15:30

feuer1feuer2
Fotos Feuerwehr Mülheim an der Ruhr.

Nach dem schweren Unfall eines Tank-LKW am Donnerstagmittag unter Eisenbahnbrücken in Mülheim-Styrum liegen nun erste Erkenntnisse vor. Durch die enorme Hitzeentwicklung muss eines der insgesamt fünf Brückenbauwerke abgerissen und neugebaut werden. Die Vorbereitungen für die Abrissarbeiten laufen bereits an diesem Wochenende, sodass der Abriss in der kommenden Woche starten kann. 

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 14:49

dak

Um die Ziele des Europäischen Green Deals zu erreichen, spielt der Schienengüterverkehr eine wesentliche Rolle im europäischen Mobilitätssystem der Zukunft. Die Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene ist der schnellste und effizienteste Weg, die ständig steigenden CO2-Emissionen zu bekämpfen. Um diese Verkehrsverlagerung zu erreichen, müssen Infrastrukturkapazitäten, die allgemeine Wettbewerbsfähigkeit der Bahnen und damit die Kosteneffizienz und Produktivität der Schiene erhöht werden. Dies erfordert eine grundlegende Umgestaltung des Sektors in Richtung Automatisierung und Digitalisierung.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 14:15

kamen
Foto DB AG / Hulboj.

Die DB setzt die Modernisierung ihrer Infrastruktur auf der Strecke zwischen Dortmund und Hamm fort. Vom 9. bis zum 26. Oktober laufen vier verschiedene Maßnahmen, vor allem im Abschnitt rund um Kamen.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 14:00

fab 460 202009150709fab 294680 202209150739

Der Ntional Express 657 hat es zwischen Brühl und Sechtem nicht mehr so weit bis zu seinem Zielbahnhof Bonn-Mehlem. 101 058 "Back on Track" schiebt ihren IC in Richtung Norden und passiert in 1-2 Minuten Brühl.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 13:45

Die Deutsche Bahn lädt vom 23. September bis zum 5. Oktober 2020 zu einem virtuellen Infomarkt zum Bahnprojekt Fulda-Gerstungen ein. Im Internet werden in mehreren Videos ausführliche Informationen zu den Projektzielen, zum Planungsprozess, zum Thema „Mensch und Umwelt“ sowie zu den Trassenkorridoren gezeigt. Zu finden ist die virtuelle Infoplattform unter www.infomarkt.fulda-gerstungen.de. Besucher haben dort auch die Möglichkeit, Fragen an das Projektteam der Bahn zu stellen oder Informationen herunterzuladen.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 13:40

bahnnostalgie
Foto Deutsche Bahn/Steffen Tautz.

Am 2. Oktober startet das Thüringer Nostalgieprogramm mit dem Zwergen-Express von Erfurt nach Gera in seine diesjährige zweite Halbzeit. Nachdem Corona bedingt im Frühjahr einige Fahrten ausfallen mussten, kann nun unter Einhaltung der Thüringer Corona-Verordnung das beliebte Fahrtenprogramm fortgesetzt werden.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 13:27

flix
Foto Flixtrain.

Nachdem die Zusammenarbeit mit BahnTouristikExpress im Frühjahr beendet wurde, gehen FlixMobility und LEO Express ebenfalls getrennte Wege. Das Unternehmen bediente für FlixTrain bis Mitte März die Strecke Berlin – Stuttgart. Warum wird diese Zusammenarbeit beendet? Dazu gibt es unterschiedliche Ansichten.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 13:08

Das aktuelle weltweite Marktvolumen für Bahntechnik liegt für das Jahr 2019 bei 190,9 Mrd. Euro und wird nach Einschätzung von SCI Verkehr bis zum Jahr 2024 jährlich um 2,2% auf 213,2 Mrd. Euro wachsen. Damit bleibt die Bahnbranche trotz der aktuellen Entwicklungen ein Wachstumsmarkt. Der Anstieg fällt jedoch deutlich geringer aus als vor dem Eintreffen der COVID-19 Krise erwartet.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 13:04

vbk tunnelpioniere 1tunnelpioniere 3

Welche Besonderheiten gilt es bei den Signalen im Stadtbahntunnel zu beachten? Wie schnell darf zwischen den unterirdischen Haltestellen gefahren werden? Und wie ist die Einfahrt in das Stumpfgleis unter dem Marktplatz geregelt, an dem künftig ein hohes Fahrgastaufkommen zu erwarten ist? Mit diesen und vielen weiteren Fragen konnten sich in Karlsruhe ausgewählte „Tunnelpioniere“ der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) und der Albtal-Verkehrs- Gesellschaft (AVG) in dieser Woche an Marcus Sitzler und Nora Steiert-Pole wenden.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 13:00

zentralhaltestellevms brumm2025vms brumm
Fotos VMS/Brumm.

Bis Ende Oktober wirbt ein Citylink (38 m lang) mit Kulturhauptstadt-Aufschrift für die Region Chemnitz. Das Fahrzeug verkehrt auf den Linien C13 (Chemnitz – Burgstädt), C14 (Chemnitz – Mittweida) und C15 (Chemnitz – Hainichen) des Chemnitzer Modells.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 13:00

p1170931p1170934

Die legendäre BBÖ-Baureihe 378 (später ÖBB 93) ist auch in den Nachbarstaaten der Alpenrepublik keine Unbekannte. Einerseits erhielten die Slowakischen Staatsbahnen 1944 eine ganze Nachbauserie und andererseits verblieben nach 1945 Loks dieser Type bei CSD und JZ.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 12:53

hsb vertrag mit lsa 2020 09 18 foto hsb dirk bahnsen
Foto HSB/Dirk Bahnsen.

Am heutigen Vormittag unterzeichneten Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel und Matthias Wagener, Geschäftsführer der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB), am Wernigeröder Westerntorbahnhof die
„Vereinbarung über die Finanzierung der Infrastrukturmaßnahmen der HSB“.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 12:39

karaw
Foto ÖBB/Jörg.

Im September starteten die Modernisierungsarbeiten am Karawankentunnel. Der slowenisch-österreichische Bahntunnel wird bis September 2021 auf einen modernen Sicherheitsstand gebracht – und damit fit für die nächsten Jahrzehnte gemacht.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 12:31

thales
Foto Christian Husar/Thales.

Mit der Gründung des Frauennetzwerks „Thales Women in Network“ möchte der Konzern Expertinnen im Haus und über das eigene Unternehmen hinaus auch mit anderen Organisationen vernetzen. Ein Schwerpunkt ist dabei das Fördern junger Technikerinnen. Mit 400 Mitarbeiter_innen in Österreich entwickelt Thales Technologielösungen für die kritische Infrastruktur – vom Bahnverkehr bis zu Satellitennavigation.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 12:28

Die Rhomberg Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019/2020 erneut zugelegt. Der Gesamtumsatz konnte auf 782,5 Millionen Euro gesteigert werden – in der Periode zuvor waren es noch 753 Millionen Euro. Dabei bilanzierten beide Unternehmensbereiche positiv: Die Sparte Bau und Ressourcen erwirtschaftete 333,2 Millionen Euro, im Bereich Bahntechnik betrug die Betriebsleistung 449,3 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Freitag, 18 September 2020 12:17

Der ehemalige Verkehrsminister Chris Grayling, der einen lukrativen Fährvertrag an eine Firma vergab, die keine Schiffe besaß, erhält 100.000 GBP pro Jahr für eine Beratertätigkeit bei der Hafengesellschaft Hutchison Ports Europe, dem Betreiber von Felixstowe.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter