english

Aktuelle Nachrichten

Dienstag, 30 Juni 2020 12:20

Der „Masterplan Schienenverkehr“ ist nach Auffassung der Wettbewerbsbahnen im Schienengüterverkehr das Navi, um die Schiene nach Überwindung der Corona-Krise zu neuer Präsenz im Verkehrsmarkt zu führen. Ludolf Kerkeling, Vorstandsvorsitzender des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen, sagte bei der Vorstellung in Berlin: „Wir freuen uns besonders, dass sich der Verkehrsminister und die gesamte Branche das Ziel zu eigen gemacht haben, den Marktanteil der Schiene im Güterverkehr von derzeit 19 auf 25 Prozent bis 2030 zu steigern – und ihr gesamtes Handeln daran auszurichten.“

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 12:10

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt den heute vorgestellten Masterplan Schienenverkehr, in dem sich erstmals alle Akteure einer gemeinsamen Vision verschrieben haben. Die Willensbekundungen müssen nun schnellstens zur Umsetzung gebracht und dafür der gesetzliche Rahmen geschaffen werden. Der Masterplan soll regelmäßig evaluiert und fortgeschrieben werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 12:05

bmvi1bmvi2

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, der Bahn-Beauftrage der Bundesregierung, Enak Ferlemann, sowie Vertreter der Bahnwirtschaft stellten am Dienstag, 30.06. im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) einen Schienenpakt zur Stärkung des Bahnsektors unterzeichnet und einen "Masterplan Schienenverkehr" vor. Zudem wird die Umsetzung des Deutschlandtakts gestartet.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 12:00

IMG 3949IMG 3950

Angesichts der Verschrottungsaktionen bei Bender in Opladen von 472 meint man vielleicht, das kaum noch die "Fernseher" 472 in Hamburg fahren.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 11:00

2020 06 29 181 215 Roddensen

Die wunderschöne SEL 181 215 konnte in einer verlängerten Mittagspause bei Röddensen mit einer Überführung aus Kiel kommend am 29.06.2020 abgepasst werden, im Anhang waren 92 87 4185 028-5 F-VL sowie SNCF Reseau 92 87 0079 029-0 F-VL, 92 87 0079 026-6 F-VL und 92 87 0079 025-8 F-VL.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 30 Juni 2020 10:03

Kritisch reagiert die AK Wien auf die geplanten Tariferhöhungen, die der „Verkehrsverbund Ost“ im Sommer 2020 durchführen will. „Viele Beschäftigte konnten durch Homeoffice, Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit ihre schon bezahlen Monats- oder Jahreskarten nicht oder nur bedingt nutzen. Und jetzt werden auch noch die Tarife heimlich, still und leise um 1,5 Prozent erhöht,“ sagt die Leiterin der AK Abteilung Umwelt und Verkehr, Sylvia Leodolter.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 09:57

Die Streckenführung der Hochgeschwindigkeitsverbindung steht seit längerem zur Diskussion. Bei den geplanten Bahntrassen sollte es darum gehen, wie man den Flughafen Wien an Bratislava und Budapest anbindet und tausende Menschen im Osten Niederösterreichs und des Burgenlandes, die täglich nach Wien mit dem Auto pendeln, auf die Schiene bringt. Allerdings gibt es keine gemeinsame Einigung über die Streckenführung mit den Gemeinden, wie Anfang Juni von der ÖBB und eines Vertreters des von ihr beauftragten „Runden Tisches“ öffentlich ausgesagt wurde; Medienberichte in APA, ORF, Kurier und NÖN sind daher unrichtig.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 09:50

Aus dem Bundesprogramm nach dem Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) wurden laut Bundesregierung im Jahr 2019 Mittel in Höhe von 205,04 Millionen Euro abgerufen. Bei einem Finanzrahmen in Höhe von 332,57 Millionen Euro ergebe das eine Abrufquote vom 61,7 Prozent, heißt es in der Antwort der Regierung (19/19828) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/19479).

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 09:30

DVmCAZuwGnjbIdXQ
Fotos  Forsman & Bodenfors.

Der schwedische Verkehrsbetrieb Västtrafik hat eine neue Version der gemeinsamen Straßenbahn- und Buskarte für die Stadt Göteborg erstellt. Um die soziale Distanzierung zu Coronavirus-Zeiten zu fördern, ermutigen sie die Menschen dazu, zu Fuß zu gehen, anstatt den Bus zu nehmen, indem sie die Anzahl der Schritte aufzeigen, die erforderlich sind, um zwischen Bus- und Straßenbahnhaltestellen zu laufen.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 09:00

CIMG0510

Am 26. Juni 2020 verstarb Bahn-Zentralinspektor Ing. Karl Zwirchmayr nach langer Krankheit im 92. Lebensjahr. Karl Zwirchmayr gehörte zu den unverdroßenen Vordenkern und Machern eines modernen Lokalbahnwesens in Österreich.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 08:30

Am 1. Juli übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft. Dazu erklärt die Beauftragte für Klimaschutz der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Anja Weisgerber: „Unsere Aufgabe während der deutschen Ratspräsidentschaft ist es, unsere Partner zu einer ambitionierteren Klimaschutzpolitik zu motivieren. Das schaffen wir nicht zuletzt dadurch, dass Deutschland beim Klimaschutz in Europa mit gutem Beispiel vorangeht.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 08:00

mertel
Foto Kombiverkehr.

Rainer Mertel (66), Leiter Marketing und in weiterer Position Geschäftsführer der KombiConsult GmbH, wird heute seinen letzten Arbeitstag bei der Frankfurter Kombiverkehr KG haben. Er wird das Unternehmen nach mehr als 30 Jahren Zugehörigkeit verlassen und seinen wohlverdienten Ruhestand antreten.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 07:10

ukr1ukr2
Fotos Ukrzaliznycia.

Durch eine Entscheidung der Großen Kammer des Obersten Gerichtshofs der Ukraine über die Rolle der ukrainischen Eisenbahnen "Ukrzaliznycia" als Rechtsnachfolgerin staatlicher Unternehmen der Eisenbahnindustrie in den von Russland kontrollierten Gebieten sieht sich die ukrainische Eisenbahn in ihrer nationalen Sicherheit und Wirtschaft bedroht.

weiterlesen ...

Dienstag, 30 Juni 2020 07:05

polonus
Foto Polonus.

Nachdem jetzt zum 01.07.2020 der staatliche Busbetreiber PKS Częstochowa seine Dienste einstellt, wurde im Ministerium für Staatsvermögen ein Konzept zur Rettung der letzten staatlichen Busbetreiber PKS durch die Schaffung einer "Busabteilung" innerhalb der PKP als Transportunternehmen geboren.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 20:31

Die mindestens fünfjährige Unterbrechung der internationalen Bahnverbindung Stuttgart - Zürich (Gäubahn) betrachten die Fahrgastverbände PRO BAHN und VCD sowie die Fahrgastbeiräte des Landes und des VVS als unverhältnismäßig.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 18:00

2020 06 28 Koln 406 585 Foto Martin Wehmeyeer Dusseldorf(13)2020 06 28 Koln IC 2002 nach Emden Foto Martin Wehmeyeer

In der Verkehrsdrehscheibe Köln HBF ist immer etwas los. In einer abendlichen Viertelstunde beim Umsteigen ließen sich gestern der ICE 122 406 585 mit Zielbahnhof Amsterdam und 146 564 mit Doppelstock-IC 2002 Koblenz - Emden ablichten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 29 Juni 2020 17:33

In einem Grundsatzbeschluss spricht sich der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) für die Reaktivierung von vier Bahnstrecken in Verbandsgebiet aus. PRO BAHN sieht darin ein positives Beispiel auch für andere Aufgabenträger, fordert zugleich aber die Sicherung der Finanzierung durch den Freistaat Sachsen.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 17:17

pustertal
Foto LPA.

Um die Mittagszeit sind bei Mühlbach, Bruneck, Vintl, Olang Äste und Steine auf die Gleise der Pustertal Bahn gefallen. Die Strecke musste deshalb für den Bahnverkehr gesperrt werden. Bereits am Vormittag war die Linie heute, 29. Juni, kurzzeitig zwischen Vintl und Franzensfeste gesperrt worden. Bei einem Unwetter waren die Gleise bei Mühlbach durch herabgefallenne Äste und Geröll verlegt worden.

weiterlesen ...

Montag, 29 Juni 2020 17:00

IMG 3949IMG 3950

Am Freitag in großer Hitze erreichte IC2059 von Saarbrücken mit der CEWE-Werbelok 101 076 die Endstation Mannheim Hbf. Die Garnitur fährt von Mannheim dann als LR nach Frankfurt. Kurz darauf passierte eine Garnitur aus 3 neuen Mireo 463 mit führendem 463 532 die Fototstelle am Mannheimer Schloß.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 29 Juni 2020 16:00

61869EC9DSC02003var

Die "Schmalspur-V160" der Brohltalbahn war am Sonntag 28. Juni wieder mit ihrem Vulkanexpress in der Eifel unterwegs.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter