english

Aktuelle Nachrichten

Donnerstag, 13 Februar 2020 08:36

sense
Foto SBB.

Im Februar 2020 startet die SBB mit dem Aufbau des Arbeitsgerüstes und umgibt den ganzen Viadukt mit einer Schutzhülle. Gleichzeitig baut sie eine befahrbare Arbeitsplattform über die Sense und eine Schutzwand entlang der Gleise. Für Fussgänger wird ein Schutztunnel erstellt. Die Instandhaltungsarbeiten dauern bis Ende 2020 und kosten 15 Millionen Franken.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Februar 2020 07:10

Der Nachtzug "Berlin Night Express" zwischen Malmö und Berlin verbindet Skandinavien mit der deutschen Hauptstadt Berlin. Der Zug überquert die Ostsee auf der Eisenbahnfähre "Sassnitz". Das Fahrt ist nun ins Visier der Aufsichtsbehörde geraten, denn es gibt Zweifel an der Sicherheit der Nachtzug-Passagiere, wenn diese während der Fahrt im Zug bleiben.

weiterlesen ...

Donnerstag, 13 Februar 2020 07:05

NT 158843 Newcastle 2 19 09 12NT 321901 Wakefield=W14 19 09 08

Fotos vom Northern Powerhouse Rüdiger Lüders.

Nachdem der britische Premierminister Boris Johnson gestern den Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke HS2 betätigt hat, stellt sich für die Menschen in Nordengland die Frage nach dem persönlichen Nutzen, den sie aus diesem Projekt ziehen können. In einer kurzfristigen, nicht-repräsentativen Umfrage der BBC lehnt die überwältigende Mehrheit der Befragten das Projekt HS2 ab.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 22:41

alstombombardier

Der französische Bahnhersteller Alstom wird in diesen Tagen ein Angebot unterbreiten, um Bombardier Transport, die Eisenbahnsparte des multinationalen Unternehmens aus Quebec, zu übernehmen, wie der französische TV-Sender BFM Business am Mittwoch bekannt gab.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 19:24

ato test train groningen 2ato test train groningen
Fotos Stadler.

Stadler, ProRail, die Provinz Groningen und Arriva Niederlande haben mit einer Gruppe von Gästen aus Politik und Wirtschaft sowie interessierten Fahrgästen in der Region Groningen eine Fahrt mit einem Zug durchgeführt, der automatisch beschleunigt und gebremst wurde. Zum ersten Mal waren Fahrgäste in den Niederlanden an Bord eines per ATO (Automatic Train Operation) betriebenen Zugs. Der Zug verfügt über ein Zugsicherungssystem, zudem fuhr auch ein Lokführer mit.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 19:18

kombi
Foto Kombiverkehr.

Die Kombiverkehr KG erweitert das bestehende Leistungsangebot zwischen den Intermodal-Terminals in Hannover-Linden Hafen und Verona Quadrante Europa um eine zusätzliche Zugabfahrt pro Woche in jeder Richtung. Spediteure und Logistikunternehmen haben damit die Möglichkeit, die Schiene als wichtigen Bestandteil der intermodalen Transportkette fünf Mal wöchentlich in ihrer Disposition auf diesem bedeutenden Nord-Süd-Korridor zu berücksichtigen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 15:19

Die nach Sturmtief "Sabine" erforderlichen Aufräumarbeiten entlang unseres 140,4 km umfassenden Streckennetzes sind bis zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vollständig abgeschlossen. Bis einschließlich gestern haben wir bereits insgesamt 116 Bäume von unseren Gleisen entfernt. Mit Unterstützung Dritter waren dabei bis zu 25 Kräfte im Einsatz.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 14:20

Vor exakt 16 Monaten, am 12. Oktober 2018, geriet bei Dierdorf auf der Schnellfahrstrecke Köln - Frankfurt/M. der ICE 511 in Brand. Der offizielle Unfallbericht steht aus. Dabei droht ein entscheidendes "Beweisstück" – der Unglücks-ICE – aus dem Verkehr gezogen und verschrottet zu werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 13:45

Die Deutsche Bahn zieht in Bayern eine vorläufige Schadensbilanz des Orkantiefs Sabine. Es gelang, bis Dienstagabend alle für den Personenverkehr relevanten Strecken wieder frei zu bekommen und auch beschädigte Oberleitungen und Signale zu reparieren, die allermeisten Strecken - darunter alle Hauptverbindungen zwischen Nord und Süd konnten bereits am Montagabend wieder befahren werden. Mehr als 500 DB-Mitarbeiter hatten sich seit Sonntagnacht an dieser Räumaktion beteiligt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 13:39

Die Landesregierung, die DB, die Niederrheinbahn GmbH, der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und die Stadt Kamp-Lintfort haben heute den Startschuss für den Pendelbetrieb zur Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort gegeben. Von April bis Oktober wird die Strecke im Vorlaufbetrieb an den Wochenenden und an Feiertagen zwischen Moers und Kamp-Lintfort im Stundentakt bedient.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 13:29

elektr1elekt2
Fotos Deutsche Bahn.

Gute Nachrichten vom Bahnausbau zwischen München und Lindau: Die Deutsche Bahn läutete jetzt im Allgäu das Bau-Finale ein. Im Frühjahr konzentrieren sich die Arbeiten in dem 500-Millionen-Euro-Pro- jekt auf den Bereich rund um Wangen und anschließend auf den Streckenabschnitt bis zum Bodensee.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 13:02

Der Beteiligungsprozess zu einer Machbarkeitsstudie für eine Straßenbahnverbindung in der Überseestadt bis zur Hafenkante hat das Mobilitätsressort gemeinsam mit dem Wirtschaftsressort gestartet und lädt zu einer öffentlichen Beteiligungsrunde am 2.März ein. Die Machbarkeitsstudie soll im Ergebnis darlegen, ob und wie eine Straßenbahnverbindung in die Überseestadt bis zur Hafenkante aus technischen, formalen, betrieblichen, städtebaulichen und wirtschaftlichen Aspekten bestmöglich realisierbar ist.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 12:58

Heute hat das Kabinett des Landes Brandenburg den Nachtragshaushalt 2020 beschlossen. Dazu Guido Beermann, Minister für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg: „Der heutige Beschluss zum Nachtragshaushalt ist ein deutliches Signal zum Aufbruch. Wir haben gute Ergebnisse für den Verkehr, das Wohnen und die Infrastruktur in Brandenburg erreicht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 12:47

muehlkreis
Foto ÖBB/Leitner.

Das Sturmtief "Sabine" sorgt auf zwei Strecken im oö. Mühlviertel weiter für Einschränkungen. Aufgrund umfangreicher Aufräumungsarbeiten musste die Sperre der Mühlkreisbahn zwischen Rottenegg und Aigen/Schlägl bis Mittwoch, 12. Februar, 14 Uhr verlängert werden. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 12:42

Der börsenotierte, europäische Technologiekonzern für Baudienstleistungen STRABAG SE hat heute erste Zahlen für das Geschäftsjahr 2019 sowie einen Ausblick auf 2020 bekannt gegeben. "Wie bereits in den Vorjahren blicken wir auf ein Rekordjahr zurück. Angesichts unseres hohen Auftragsbestands und basierend auf den Planungen unserer operativen Einheiten sehen wir für das aktuelle Geschäftsjahr weiterhin eine beständige Nachfrage im europäischen Bausektor -von einer allgemeinen konjunkturellen Eintrübung oder gar einem Einbruch kann aus unserer Sicht keine Rede sein", fasst Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE, zusammen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 12:28

Seit fünf Jahren sind PlusBusse im Land Brandenburg zuverlässig unterwegs. Mit den fest definierten Qualitätskriterien - regelmäßiger Stundentakt, Wochenendverkehr und direkter Anschluss zur Bahn - konnten die Premiumbusse mehr Menschen zur Mitfahrt überzeugen. Auf einzelnen Linien wurden bis zu 40 Prozent mehr Fahrgäste gezählt.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 12:26

Die diesjährige Anpassung der Ticketpreise der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) wird am 1. März in Kraft treten. Die Preise für Brockenfahrten werden ab diesem Tag dann 31,00 Euro für die einfache Fahrt und 47,00 Euro für die Hin- und Rückfahrt betragen. Sie gelten nach wie vor einheitlich für alle Einstiegspunkte im 140,4 km langen Streckennetz.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 12:00

P1120990P1130007

Um der militärischen Bedrohung der späteren Achsenmächte etwas entgegen zu setzten errichtet Frankreich im Vorfeld des 2. Weltkrieges eine befestigte Verteidigungslinie von Belgien bis zum Mittelmeer - die sogenannte Maginot-Linie. Das Verteidigungskonzept auf einem Konzept von gigantischen Festungsbauwerken, Panzergräben und selbständigen Kampfständen mit hoher Feuerkraft.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 10:46

Die Wabtec Corporation feierte am 07.02.2020 den ersten Spatenstich für eine 20.000 Quadratmeter große, hochmoderne grüne Fabrik zur Entwicklung, Herstellung und Wartung von Bremsen und Kupplungen für die Bahntechnik. Hier geht es um das 2016 von Wabtec übernommene Werk von Faiveley in Witten, das nun unter neuem Namen nach Bochum umzieht.

weiterlesen ...

Mittwoch, 12 Februar 2020 10:24

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung hat der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) Verkehrsleistungen für vier Regionalbahnlinien im Teilnetz Wetterau West-Ost ausgeschrieben. Den Zuschlag für zehn Jahre erhält der bisherige Betreiber, die Hessische Landesbahn (HLB) mit ihrem Tochterunternehmen HLB Hessenbahn GmbH. Start des neuen Verkehrsvertrages, ist der 11. Dezember 2022.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter