english

News

Montag, 03 Dezember 2018 18:37

(c) tomke scheel ip1230830 vtlt akn v 2017(c) tomke scheel ip1230849 vtlt de18+de12

Am 01.12.2018 leistete das britische Forschungsschiff "Cefas Endeavour", das vor seiner eigentlichen Passage durch den Nord-Ostsee-Kanal in Richtung Brunsbüttel über das Wochenende am Kieler Voith-Kai fest machte, der dort abgestellten AKN V2.017 Gesellschaft.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 18:35

20181004 262a20181004 191a

Bahnhof Ormenio, trotz guten Ausbauzustands fährt von hier nur ein Personenzugpaar täglich nach Alexandroupoli und nach Svilengrad gar nichts, sowie Bahnhof Pythion, mit einem der gelegentlich verkehrenden Güterzüge aus der Türkei, im Oktober diesen Jahres. Fotos Hans-Jürgen Schulz.

Seit einiger Zeit steht in Griechenland das Vorhaben Rail Egnatia, aktuell insbesondere die Verbindung Alexandroupli - Burgas/Varna in Bulgarien ganz oben auf der verkehrspolitischen Tagesordnung. Zweck ist eine Umgehung des Bosporus und der Dardanellen.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 17:00

2018 11 30 bocholt foto martin wehmeyer (12)2018 11 30 bocholt foto martin wehmeyer (5)

Im Bahnhof von Bocholt lassen sich noch Relikte des alten Bahnhofs entdecken wie die alten Bahnsteigunterführungen. Die Gewächshausarchitektur strahlt einen morbiden Charme aus. Das Hauptgebäude des Bf selbst wird nicht mehr genutzt.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 16:56

wasserkran wennedach 01.12.2018 foto 2 gerhard baumwasserkran wennedach 24.11.2018 foto benny bechter

Von 1899 bis 1970 stand im Bahnhof Wennedach ein Wasserkran. Dieser war notwendig, da insbesondere die zu Anfangszeiten beim Öchsle eingesetzten Mallet-Maschinen unterwegs Wasser fassen mussten. Auch später war dies bei langen Zügen oder unterwegs notwendigen Rangierfahrten der Fall. Sinnvollerweise wurde der Wasserkran vor der langen Steigung bei Wennedach aufgestellt, da auf dieser von den Dampfloks nochmal viel Wasser verbraucht wurde.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 16:45

hork2

Deutsche Bahn nimmt 55 Kilometer lange Strecke Knappenrode–Horka in Betrieb. Foto DB AG/Oliver Lang.

Mit der Fahrt eines Sonderzuges und einem Festakt in Niesky wurde heute die insbesondere für den europäischen Schienengüterverkehr bedeutungsvolle Verbindung zwischen Deutschland und Osteuropa Knappenrode–Niesky–Horka feierlich in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 16:00

 d1a4874 d1a5013

Manch einer dürfte am 1. Advent ganz schön gestaunt haben, als zu den Nikolausdampfzugfahrten im Strohgäu keine Dampflok mit Donnerbüchsen wie angekündigt an den Bahnsteigen erschien, sondern eine rote Diesellok der Baureihe V100 mit blauen Schnellzugwagen.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 15:30

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahnverkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat den Vorstand der DB Netz AG in einem erneuten Schreiben aufgefordert, umgehend und nachhaltig den aktuell zunehmend auftretenden Störungen im bayerischen Schienennetz, verursacht durch Infrastrukturmängel, entgegenzuwirken.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 14:37

bom1bom2

Der BOMBARDIER TALENT 3-Batterietriebzug wurde am 30. November 2018 mit dem renommierten Innovationspreis Berlin Brandenburg ausgezeichnet. Der Zug fährt emissionsfrei und leistet damit einen entscheidenden Beitrag für umweltfreundliche Mobilität. Mit ihm lassen sich nicht-elektrifizierte Strecken überbrücken und Dieselfahrzeuge durch sauberen Batteriebetrieb ersetzen.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 13:45

rent3rent1

Fotos Deutsche Bahn AG / Andreas Varnhorn.

Pünktlich zum ersten Advent sorgen der RMV und die Deutsche Bahn auch bei der S-Bahn Rhein-Main für weihnachtliche Stimmung. Sie schicken insgesamt fünf S-Bahnen auf die Reise, die mit festlichen Motiven geschmückt sind. 

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 13:27

Die Hamburgerinnen und Hamburger fahren immer häufiger mit Rad, Bus und Bahn, bei der Wahl des Verkehrsmittels nimmt der Anteil des Autos weiter ab. Damit wird das Mobilitätsverhalten immer umweltfreundlicher. Die mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer erhöhen sich von 2002 auf 2017 in der Summe von 1,8 Mio. auf nun 3,3 Mio. Kilometer pro Tag. Auch die Nachfrage im öffentlichen Nahverkehr steigt und erhält zudem gute Noten. Das ÖPNV-Angebot bewerten 74 % der Befragten in Hamburg mit sehr gut oder gut.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 13:15

img 20181201 204029 (2000x1500)img 20181202 001330

Am 1. Dezember war ich im Konzert der legendären Prager Underground-Gruppe The Plastic People of The Universe (Gegründet 1968 vor 50 Jahren) im Palác Akropolis im Stadtteil Prag-Žižkov.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 13:08

img 1740img 1675

Am 28.11.18 bekam die Bergkönigin 95 027 ihre Zulassung, am 29.11.18 fand die Überführungsfahrt (mit Hilfe der HVLE) von Meiningen nach Blankenburg statt und am 30.11.18 fanden auf der Rübelandbahn sowie auf der Strecke nach Halberstadt Probefahrten statt. Am 01.12 18 hatte sie dann ihren ersten offiziellen Einsatz.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 13:00

img 4556k 2018 12 01 dssd hamm foto martin wehmeyerimg 4559 2018 12 01 dssd hamm foto martin wehmeyer

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 12:57

Vertreter des Verkehrsministeriums und der Region Laichinger Alb sowie des Alb-Donau-Kreises haben sich über den im Bau befindlichen neuen Bahnhof Merklingen-Schwäbische Alb an der Schnellbahntrasse von Wendlingen nach Ulm ausgetauscht. Bei dem Treffen am Donnerstag, 29. November, unter Leitung von Ministerialdirektor Prof. Uwe Lahl waren sich beide Seiten einig, dass der Bau der Station für Regionalzüge zwischen Stuttgart und Ulm trotz Kostensteigerung um knapp 10 Mio. Euro weiterhin wirtschaftlich sei.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 12:50

Am Sonntag, den 09. Dezember 2018 werden europaweit wieder die Bahnfahrpläne umgestellt. Für den Raum Ruhr-Lippe bringt der neue Fahrplan mit der Inbetriebnahme der ersten Linie des Rhein-Ruhr-Express (RRX) zusätzliche Verbindungen auf der Strecke Hamm - Paderborn. Auch auf vielen weiteren Strecken können zusätzliche Züge eingesetzt und das Fahrtenangebot weiter verbessert werden.

Pressemeldung VRR

Montag, 03 Dezember 2018 11:30

Als einen „unter diesen Rahmenbedingungen bestmöglichen Kompromiss“ bezeichnet Arbeitgeber-Chefverhandler Thomas Scheiber den nach „sehr harten und intensiven Verhandlungen“ erzielten Bahn-KV-Abschluss: „Ich will nicht vorenthalten, dass wir einen KV-Abschluss haben, für den sich die Unternehmen zur Decke strecken müssen und der hart an der Grenze des Leistbaren ist.“ Trotz des von der Gewerkschaft durchgezogenen Streiks habe die Arbeitgeber-Seite aber den konstruktiven Verhandlungsweg nie verlassen.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 11:30

kl2kl1

Fotos Daniela Penteker, Stephan Rewitzer.

Am vergangenen Wochenende befuhren historische Nikolaus-Züge mehrmals die Strecke zwischen Wien Meidling, Perchtoldsdorf und Waldmühle. Am Samstag kam – passend zur Adventszeit – eine alte Dampflokomotive zum Einsatz. Am Sonntag setzten wir aufgrund der vielen Vorreservierungen zusätzliche Züge mit einer Diesellok in Fahrt, die ebenfalls guten Zuspruch fanden. Am gesamten Wochenende nahmen über 1250 Fahrgäste teil. Somit kann der Verein Kaltenleutgebner Bahn auf sein stärkstes Betriebswochenende bisher zurückblicken!

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 10:00

Der Mittelmeerkorridor Valencia - Barcelona erweckt schon jetzt große Erwartungen an die Bahngesellschaften. Im Norden, von Tarragona bis zur französischen Grenze ist er weitgehend fertig. Die Abschnitte im Süden befinden sich im Bau, und der für Infrastruktur zuständige Minister José Luis Ábalos hat zugesagt, dass der Großteil der Strecke bis 2021 in Betrieb gehen wird. Es wird prognostiziert, dass sich am südlichen Ende in etwas mehr als einem Jahr auch die Weiterführung von Valencia und Alicante nach Murcia und Cartagena fertig sein wird, um später Almería und Algeciras zu erreichen.

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 09:43

Zur Neuordnung des Systems der Badner Bahn in den Ländern Wien und Niederösterreich sollen voraussichtlich ab 13.12.2020 stadtregionale SPNRV-Leistungen zwischen Wien Oper und Baden Josefsplatz (mit rd 2,05 Mio Zugkilometer p.a.) erbracht werden. Die Republik Österreich, vertreten durch das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, das Bundesland Wien und das Bundesland Niederösterreich beabsichtigen über die Verkehrsverbund Ost-Region (VOR) GmbH (VOR GmbH) als Auftraggeberin einen Dienstleistungsauftrag direkt an die Wiener Lokalbahnen GmbH zu vergeben (2018/S 232-531334).

weiterlesen ...

Montag, 03 Dezember 2018 09:24

Der Beschluss der Bürgerschaft vom 28.11.2018 für Sofortmaßnahmen zur Überwindung der Kapazitätsengpässe am Hamburger Hauptbahnhof greift zu kurz. Der Abriss von ein paar Verkaufsbuden auf Gleis13/14 am Hauptbahnhof und die Errichtung provisorischer Treppenabgänge von der Steintordammbrücke zu den Gleisen vielleicht in 2020 ­wird die Kapazitätsengpässe nicht wirklich lösen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter