english

News

Dienstag, 24 Oktober 2017 12:24

Vom 19. bis 21. Oktober 2017 organisierten der Internationale Eisenbahnverband (UIC) und der spanische Netzbetreiber (ADIF) die 6. Internationale Bahnhofskonferenz „NEXTSTATION” unter dem Motto „Smart Stations in Smart Cities“. Unter den rund 400 Teilnehmern aus 30 Ländern befanden sich alle wichtigen Partner des Bahngeschäfts: Vertreter von Regierungen, internationalen Organisationen, Bahnunternehmen sowie Bahnhofsmanager, Behörden, Dienstleister, Hersteller, Architekten, Städtebauer, Forscher usw.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Oktober 2017 12:18

 Oliver Ruether 83 01

Foto Stiftung Lesen/Oliver Ruether.

55 Prozent aller Eltern lesen ihren Kindern in den ersten zwölf Monaten nicht regelmäßig vor. In 28 Prozent der Familien ist das sogar innerhalb der ersten drei Jahre nicht der Fall. Das sind die zentralen Ergebnisse der Vorlesestudie 2017 von Stiftung Lesen, DIE ZEIT und Deutsche Bahn Stiftung, die erstmals repräsentative Daten zum Vorlesen im Alter von drei Monaten bis drei Jahren erhoben hat.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Oktober 2017 12:16

Nicht nur in Drittweltländern, sondern auch in Deutschland gelten die Straßenmilieus der Großstädte als Brutstädten gefährlicher Infektionskrankheiten. Besonders gefährdet sind unerfahrene jugendliche Straßenkinder und junge Obdachlose. Krätze, Geschlechtskrankheiten, Wundinfektionen, Erkältungskrankheiten aber auch ungewollte Schwangerschaften sind auf der Straße Dauerrisiken. Der 1. Platz des diesjährigen Charity Award des renommierten Springer Medizin Verlags erhielten daher die Off Road Kids Stiftung und die BAHN-BKK für ihre gemeinsame Präventionsinitiative "STREETWORK+".

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Oktober 2017 12:09

P HSB Winter3 2 Foto HSB Volker Schadach

Mit Volldampf in den Winter: Am 6. November tritt der neue Winterfahrplan der Harzer Schmalspurbahnen in Kraft. Foto  HSB/Volker Schadach.

Am 6. November tritt bei der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) der neue Winterfahrplan in Kraft. Wie in den Vorjahren wird es auch wieder baubedingte Streckensperrungen im November geben.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Oktober 2017 12:00

Italien, Schweiz und Deutschland vereint in einem Zug Mailand - Frankfurt Main). Eine exklusive Verbindung, die drei verschiedene Länder durchquert und ab dem Sonntag, 10. Dezember 2017 im Winterfahrplan 2017/2018 verkehrt. Betrieben von Trenitalia in Zusammenarbeit mit der SBB und der DB, wird der neue Service mit dem komfortablen ETR 610 sowohl auf der Hin- als auch auf der Rückreise angeboten.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Oktober 2017 11:30

Der Verkehrsbetrieb Ile-de-France Mobilités (ex STIF) organisiert sich neu, um die Entwicklung als Organisator für nachhaltige Mobilität besser widerspiegeln zu können. Generaldirektor Laurent Probst stellte am 20.10.17 die neue Leitung und Organisation der Organisationsbehörde vor, die nun in drei Hauptgruppen unter der Leitung der jeweiligen stellvertretenden Generaldirektoren (Directeurs Généraux Adjoints) aufgeteilt ist:

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Oktober 2017 08:45

001002

Auch in diesem Jahr fuhr ich mit dem Zug zum Markt Volyně, um einen Besuch im Stadtmuseum zu machen.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Oktober 2017 08:35

DSC 0554shopklDSC 0565shopkl

Porta Westfalica, der Bahnhof an der viergleisigen Köln-Mindener Eisenbahn lud am 18.10.2017 an einem schönen Herbsttag zum Fotografieren ein.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Oktober 2017 07:35

vgbIMG 2495

Präsentierten die Studie zur Vinschger Bahn: LR Mussner, Handelkammerpräsident Ebner, LH Kompatscher und WIFO-Direktor Lun. Fotos LPA / Roman Clara, GK.

Die Vinschger Bahn brachte ein großes Plus für die Mobilität, die Lebensqualität und den Tourismus im Vinschgau, bestätigt eine aktuelle WIFO-Studie. Was der kleine Zug, der seit 2005 durchs Vinschgau rollt, aus sozioökonomischer Sicht für die westliche Landeshälfte bewirkt hat, wurde vom Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen (WIFO) im Auftrag der Landesregierung in einer Studie untersucht. Landeshauptmann Arno Kompatscher, Mobilitätslandesrat Florian Mussner, der Präsident der Handelskammer Michl Ebner sowie WIFO-Direktor Georg Lun haben die Ergebnisse am 23. Oktober in Bozen vorgestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 24 Oktober 2017 07:30

Vnesheconombank und Eurasian Resources Group (ERG) haben eine Erklärung unterzeichnet, die die Grundsätze der strategischen Kooperation bei der Finanzierung von Investitionsprogrammen und anderen Aktivitäten der ERG in Kasachstan in Zusammenhang mit der Lieferung russischer Industrieprodukte festlegt. Die Unterzeichnungszeremonie fand in Astana im Rahmen der Verhandlungen zwischen VEB, VEB-Leasing und ERG statt. Unterzeichner des Dokuments waren Daniil Algulyan, Senior Vice President and Head of International Business, Export and Financial Institutions bei Vnesheconombank, und Ilmir Masgutov, Generaldirektor von ERG Commercial Centre LLP.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 18:34

Nicht wundern, es wird gelb-weiß-schwarz auf den Schienen: Wenige Wochen vor Inbetriebnahme der funkelnagelneuen Talent-2-Züge in den Landesfarben auf der Gäubahn und Murrbahn (Netz 3b) werden die Fahrzeuge im Testbetrieb noch einmal auf Herz und Nieren geprüft. Das bedeutet, sie fahren auch schon im regulären Fahrplanangebot. So bekommen die Fahrgäste zwischen Stuttgart und Freudenstadt/Rottweil einen ersten Vorgeschmack auf den neuen Fahrkomfort.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 17:56

Für den künftigen Betrieb des Eisenbahn-Fernverkehrs sind beim Bundesamt für Verkehr (BAV) Konzessionsgesuche von SBB und BLS eingegangen, die sich ab Fahrplanwechsel Ende 2019 konkurrenzieren. Sie erfordern zusätzliche Abklärungen und eine vertiefte Analyse. Das BAV wird bis Mitte 2018 entscheiden, wem ab Fahrplanwechsel Ende 2019 welche Fernverkehrslinien zugesprochen werden. Für die Jahre 2018 und 2019, für welche keine Konkurrenzierung vorliegt, soll die bestehende Fernverkehrskonzession der SBB verlängert werden.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 16:00

Bild 11 Karlovy Vary hl.n.Bild 05 Karlovy Vary hl.n.

Am Freitag (20.10.2017) entstanden diese Bilder aus Karlovy Vary.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 15:19

Tampere

Transtech Oy, ein Tochterunternehmen der Škoda Transportation wird bis zu 54 neue Straßenbahnen vom Typ ForCity Smart Artic in die finnische Stadt Tampere liefern. Die Fahrzeuge sollen auf einer neu errichteten Strecke, die 2021 fertiggestellt wird, eingesetzt werden. Tampere hat im ersten Schritt eine Option für insgesamt neunzehn Straßenbahnen einschließlich Full Service gezogen. Der Wert des Vertrages beträgt 2,7 Milliarden Kronen.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 13:37

IMG 0459IMG 0459b

Das von Mats Nyblom, ehemaliger Direktor von Hector Rail, gegründete neue Unternehmen Saga Rail will als Reiseveranstalter Passagierverkehr betreiben. Das Foto von Magnus Sandgren zeigt den Triebwagen X10 3181A in Kristinehamn am 20.10.17 in seiner neuen Lackierung.

Bengt Dahlberg, WKZ. Foto Magnus Sandgren

Montag, 23 Oktober 2017 13:10

rn1rn2

Happy Birthday, Regio-Netze: Die „Mittelständler“ unter dem Dach des DB Konzerns feiern ihren 15. Geburtstag – und blicken auf 15 erfolgreiche Jahre zurück. Das Modell der derzeit sieben Regio-Netze mit gut 1850 Mitarbeitern sorgt für eine hohe Zufriedenheit bei Kunden sowie Mitarbeitern – seit der Gründung stiegen die Fahrgastzahlen um 40 Prozent auf 21,9 Millionen Reisende jährlich. Der Umsatz beträgt inzwischen 230 Millionen Euro.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 12:52

Verkehrsministerin Kathrin Schneider und die Geschäftsführerin des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg GmbH (VBB), Susanne Henckel, haben heute in Potsdam den Entwurf des Landesnahverkehrsplans 2018 vorgestellt. Der Plan setzt die Mobilitätsstrategie 2030 um und bestimmt die Entwicklung des Öffentlichen Schienenpersonennahverkehrs für die kommenden Jahre. Ab heute beginnt das Beteiligungsverfahren. In den kommenden sechs Wochen können die Träger öffentlicher Belange, die Kommunen, die Verkehrsunternehmen und Verbände sowie die Bürgerinnen und Bürger zum Entwurf des neuen Landesnahverkehrsplans Stellung nehmen.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 12:38

Vor der anstehenden Bonner Klimakonferenz stellte die Deutsche Bahn heute ihre Klimaschutzziele vor. Ziel ist es, die CO2-Emissionen bis 2030 zu halbieren. Damit gehen die Klimaschutzziele der Deutschen Bahn AG über die Ziele der Bundesregierung hinaus. Es kommentiert Philipp Kosok, Bahnexperte beim ökologischen Verkehrsclub VCD

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 12:20

Um unseren Wachstumskurs zu ermöglichen, hat sich der schwedische Bahnbetreiber Hector Rail entschlossen, sein deutsches Unternehmen als eigenständige Geschäftseinheit unter der Führung eines neuen Geschäftsführers zu gründen. Zu diesem Zweck wurde Stig Kyster-Hansen zum Geschäftsführer von Hector Rail in Deutschland ernannt, gab Joakim Landholm, CEO der Gruppe, heute (23.10.17) bekannt. In seiner Funktion wird Stig Kyster-Hansen ein neues Mitglied der Konzernleitung sein.

weiterlesen ...

Montag, 23 Oktober 2017 12:02

Die PKP plant bis Ende 2020 die Umsetzung eines Hafenprogramms, dass die Seehäfen in Danzig, Gdynia, Stettin und Swinemünde besser an das nationale Bahnnetz anbindet. Ebenfalls modernisiert wird die Strecke Bydgoszcz - Trójmiasto. Der Wert der Investitionen beträgt ca. 4 Mrd. PLN (940 Mio. Euro), informierte die polnische Nachrichtenagentur PAP.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter