english

News

Montag, 17 Dezember 2018 19:00

442 773abellio 9442 308

Die neue RE-Verbindung Leipzig Hbf - Nürnberg Hbf wurde in Leipzig Miltitz gesehen: 442 773 als RE 4987 Leipzig Hbf - Nürnberg Hbf am 17.12.18. Ebenfalls dort wurde Abellio 9442 308 als RB 20 RB 74614 Leipzig Hbf - Eisenach fotografiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 17 Dezember 2018 18:41

2018 12 13 bonn foto martin wehmeyer (3)2018 12 13 railjet dusseldorf foto martin wehmeyer (1)

110 469 von TRI ist mit ihrem Ersatzverkehrszug für NX am Donnerstagabend in Bonn Hbf eingetroffen und bringt ihren Leerzug nach Köln. Am gleichen Abend ist in Düsseldorf vor dem NJ 40421 nach Wien ein eher seltener Gast zu sehen in Form der Railjet 1116 207.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 17 Dezember 2018 17:53

img 20181217 131658 resized 20181217 040834715img 20181217 153137 resized 20181217 040834014

Heute fuhr ich das erste Mal mit PESA Link und RRX. Ersterer ist wesentlich leiser, laufruhiger und längst nicht so "brumming" wie der Lint. Der RRX überrascht durch seine Beinfreiheit, gute Beschleunigung und sanftes Surren beim Anfahren.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 17:00

ebs 243 822rp 218 488

Heute konnte man zwischen Erfurt und Weimar folgende Züge beobachten.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 16:33

dbcvs

Neue Vorstände bei DB Cargo ab 1. April 2019: Pierre Timmermans, Vertrieb und Marketing (links) und Marek Staszek, Produktion.

DB Cargo baut den Vorstand um und stellt die größte Güterbahn Europas mit einem internationalen Management-Team für weiteres Wachstum auf. Der Aufsichtsrat der DB Cargo AG hat in seiner heutigen Sitzung Pierre Timmermans, 57, ab 01. April 2019 zum Vorstand Vertrieb und Marketing bestellt.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 16:26

dsc01997

IC 2292 nach Frankfurt am Main ist am Sonntag, 16.12., im gesteckt vollen Stuttgart Rumpfbahnhof eingefahren. Die Wagenreihung stimmt nicht, ein Wagen fehlt, Reservierungen werden nicht angezeigt. Die Wagenbezeichnung unterscheidet sich an den Wagen in Leuchtschrift und Wagenschildern, vom Personal keine Spur: Man hilft sich, man schimpft sich, man übt sich in Gleichmut - und wird mit wenig Verspätung am Main ankommen. Es hätte auch schlimmer kommen können.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 17 Dezember 2018 16:13

transant 131 voestalpine rcg edereva award beste produktprasentation einzenberger

Fotos voestalpine/Eder, Industriemagazin/Susanne Einzenberger.

International hat TransANT - das komplett neuartige Wagenkonzept, das von der voestalpine und ÖBB Rail Cargo Group entwickelt wurde - bereits großes Aufsehen erregt. Seinen großen Auftritt hatte er Mitte September bei einem Product Launch Event, wo er erstmals der Presse sowie Kundinnen und Kunden vorgestellt wurde (Foto links). Am 13. Dezember wurde diese Veranstaltung mit dem EVA-Award 2018 ausgezeichnet (Foto rechts).

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 14:48

01 mav kiss02 mav kiss

Der ungarische Bahnbetreiber MÁV-START Zrt. und Stadler haben den Vertrag über die Lieferung von weiteren acht elektrischen, sechsteiligen Doppelstock-Triebzügen KISS unterzeichnet. Die neuen Züge werden voraussichtlich 2021 den Fahrplanbetrieb aufnehmen. Mit dieser Bestellung erhöht MÁV-START die KISS-Flotte auf 19 Züge.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 13:43

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft, die den Regional- und S-Bahnverkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat heute den Zuschlag im Vergabeverfahren "Chiemgau - Berchtesgaden" an die Bayerische Oberlandbahn GmbH erteilt. Die Vergabe der Leistungen erfolgte in einem offenen Verfahren mit europaweiter Bekanntmachung.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 13:00

achertaler 2018 12achertaler 2018 12 15 13 32 wagen bi 123 +bi 32 seit november 2018 als denkmal in lahr west

In Lahr (Schwarzwald) wurden vor kurzem vor der Hauptverwaltung der SWEG die Lokomotive 28 "Badenia" sowie die Personenwagen Bi 123 und Bi 32 aufgestellt. Sie stammen vom Museumzug "Achertäler" auf der SWEG-Strecke Achern - Ottenhöfen, der 2013 seinen Betrieb einstellen musste.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 12:58

Am 13.12.2018 gab der EuGH bekannt, dass die dänischen Beihilfen (sogenannten „Dänisches Staatsgarantiemodell“) für Planung, Bau und Betrieb der Fehmarnbelt-Querung unzulässig von der Kommission genehmigt wurden. Michael Cramer, Mitglied im Verkehrsausschuss des Europäischen Parlamentes und Europaabgeordneter (MdEP) erklärt dazu:

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 12:53

Die Lohnverhandlungen zwischen den beiden Bahnunternehmen AB und FWB und der Gewerkschaft SEV haben zu keiner Einigung geführt. Zu mickrig waren die Angebote der Verwaltungsräte. Gemäss Firmen-GAV entfällt damit die Friedenspflicht per sofort. Das Personal macht seinen Unmut nun öffentlich.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 12:46

Der Zielfahrplan Deutschland-Takt macht keine Vorgaben für das Betriebsangebot im Schienenpersonenfernverkehr (SPFV). Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/6245) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/5835) hervor.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 12:36

ices2seef1

Georg Willi, Bürgermeister Innsbruck, Michaela Huber, Vorstandsmitglied ÖBB-PV, Marco Kampp, Leiter internationaler Fernverkehr DB (v.l.) verabschiedeten den ICE „Wetterstein“ mit mit Lokführer Uwe Bauch bei seiner Premierenfahrt von Innsbruck Hauptbahnhof nach Hamburg. Fotos ÖBB/Wucherer.

Was hat die Hansestadt Hamburg seit kurzem mit Seefeld in Tirol gemeinsam? Der neue Fahrplan gibt die Antwort darauf: Es ist die neue ICE-Direktverbindung an Samstagen von Hamburg über Hannover nach Seefeld bzw. Innsbruck und wieder retour. Zudem gibt es eine neue ICE-Direktverbindung an Freitagen von Dortmund über Köln nach Seefeld sowie in der Gegenrichtung an Sonntagen von Innsbruck, Seefeld über Köln nach Dortmund.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 12:32

Mit der Gesamtnote 1,9 (Schulnotensystem) bewerten die Fahrgäste die Badner Bahn im Rahmen der Kundenzufriedenheitsbefragung der Wiener Lokalbahnen (WLB) auch 2018 sehr positiv (2017: ebenfalls Gesamtnote 1,9). Insgesamt nahmen 686 Personen unterschiedlichen Alters an der Kundenbefragung teil.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 12:00

 d1a6110 d1a6185

Passend zum 3. Advent hatte es über Nacht in Baden-Württemberg geschneit und so gab es am Sonntagmorgen bei der ersten Fahrt ein Winterfeeling auf der Tälesbahn als der "Bubikopf" 64 419 den Nikolaus-Dampfzug der GES e.V. von Nürtingen nach Neuffen und zurück brachte.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 11:43

Der Schengener Grenzkodex hindert Deutschland daran, Beförderungsunternehmer im grenzüberschreitenden Linienbusverkehr zu verpflichten, vor der Einreise in das deutsche Hoheitsgebiet die Pässe und Aufenthaltstitel der Passagiere zu kontrollieren. Solche Kontrollen haben die gleiche Wirkung wie Grenzübertrittskontrollen und sind daher verboten.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 11:30

Der Schienenverkehr steht vor großen Herausforderungen, die Innovationen und einschneidende Veränderungen erfordern. Vor diesem Hintergrund setzte sich der Internationale Eisenbahnverband (UIC) zum Ziel, Innovationen der Bahnen zu unterstützen und rief 2012 die „UIC Rail Research & Innovation Awards“ ins Leben. Am 7. Dezember 2018 fand im Rahmen der UIC-Generalversammlung die 5. Preisverleihung statt.

weiterlesen ...

Montag, 17 Dezember 2018 11:00

2018 12 1 78 4682018 12 2 78 468

Am dritten Adventswochenende 2018 schickte der Verein "Eisenbahn-Nostalgiefahrten Bebra" die 78 468 für zwei Sonderzüge mit Fahrtziel Quedlinburg ins Harzvorland. Jeweils von Bad Hersfeld ging es am 15. und 16.12.2018 zunächst mit 218 155 nach Kreiensen, wo die Dampflok den Zug übernahm und die Diesellok ans Zugende wechselte. Während Sebastian Bollmann am Vormittag des 15.12.2018 in Bad Gandersheim den Zug erwartete, war bei Ditfurt am 16.12.2018 Helmut Bollmann kurz vorm Tagesziel zur Stelle.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 17 Dezember 2018 10:34

bka1

Der führende Bahntechnikanbieter Bombardier Transportation und die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) haben eine Abrufbestellung für die Lieferung von 20 weiteren BOMBARDIER FLEXITY Straßenbahnen unterzeichnet. Dieser dritte Abruf basiert auf einem Rahmenvertrag über insgesamt 75 Fahrzeuge aus dem Jahr 2009. Der Gesamtwert der aktuellen Bestellung beläuft sich auf rund 87 Millionen Euro (98 Millionen US-Dollar). Die Fahrzeuge werden zwischen Mai 2020 und März 2012 ausgeliefert.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter