english

News

Freitag, 21 September 2018 09:59

img 20180918 135040

Die seit einigen Monaten in vollem Gange befindliche Suche nach einem Investor für Solaris wurde erfolgreich abgeschlossen. Die spanische Gruppe CAF hat gestern 100% der Aktien von Solaris Bus & Coach S.A. übernommen, woraufhin Solaris in die CAF-Gruppe eingeschlossen werden wird. Das Geschäft macht die Unternehmensgruppe CAF und Solaris zu einem Marktführer für urbane Verkehrskonzepte in Europa und wird die Stellung beider Marken auf nichteuropäischen Märkten festigen.

weiterlesen ...

Freitag, 21 September 2018 07:13

bob

Das Foto zeigt (v.l.n.r.): Dr. Tobias Heinemann, Ilse Aigner, Dr. Bernd Rosenbusch und Thomas Prechtl.

Vier Unterschriften und viel Applaus: Sichtlich begeistert zeigten sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Fahrgäste und Fahrgastbeiräte sowie Vertreter der lokalen Politik bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung zur Beschaffung neuer Fahrzeuge für die Bayerische Oberlandbahn GmbH (BOB). Vorbereitende Gespräche und Verhandlungen liefen seit Monaten und kulminierten am heutigen Donnerstag, 20. September, in Holzkirchen:

weiterlesen ...

Freitag, 21 September 2018 07:10

Der französische Bahnbetreiber SNCF hat 15 Monate Zeit, um sein Verhältnis zum Personal wieder gerade zu richten und sich den Herausforderungen der Konkurrenz in einem bald liberalisierten Markt zu stellen, so der Vorstandsvorsitzende Guillaume Pepy in einem Pressegespräch während der Innotrans.

weiterlesen ...

Freitag, 21 September 2018 07:05

Im Mai 2018 wurde ein neuer Fahrplan für weite Teile des britischen Eisenbahnnetzes eingeführt, was insbesondere im Norden Englands und im Südosten zu erheblichen Störungen im Personenverkehr führte. Auf Ersuchen der Regierung führte die britische Regulierungsbehörde ORR eine Untersuchung der Faktoren durch, die dazu beigetragen haben, dass im Mai 2018 kein zufriedenstellender Fahrplan erstellt und umgesetzt werden konnte. Der Bericht "Unabhängige Untersuchung der Fahrplanstörungen im Mai 2018" wurde am 20.09.18 veröffentlicht.

weiterlesen ...

Freitag, 21 September 2018 07:00

dlr1dlr2

Wie sehen Züge von morgen aus und wie können wir den Bahnverkehr sicherer, energiesparender und umweltfreundlicher gestalten? Antworten darauf präsentiert das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) vom 18. bis 21. September 2018 auf der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik InnoTrans in Berlin. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stellen das ganze Spektrum der aktuellen Bahnforschung am DLR vor, darunter den NGT Cargo, einen Hochgeschwindigkeitszug für den zukünftigen Güterverkehr (Halle 2.2, Nummer 404).

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 18:14

img 0032img 0219

Während dieser dieser Tage wurden alle noch verhandenen Dampf-, Diesel- und E-Loks aus der Werksbahngeschichte der Zechenbahnen im Ruhrgebieiet nochmals gezeigt dazu alleine drei Tieflader auf die Reise geschickt. Einer von ihnen holte Anar Nummer 6 an ihrem Heimat-Stützpunkt der Zeche Zollern ab, da diese über keine Netzanbindung mehr verfügt.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 18:03

090pec 1967data

Die Deutsche Bahn und Siemens Mobility haben heute auf der Innotrans, der führenden Leitmesse für Schienen- und Verkehrstechnik, eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit beim Ideenzug von DB Regio beschlossen. Eine entsprechende Vereinbarung haben Prof. Dr. Sabina Jeschke, DB-Vorstand Digitalisierung und Technik, Dr. Jörg Sandvoß, Vorstandsvorsitzender der DB Regio AG und Sabrina Soussan, Chief Executive Officer (CEO) der Siemens Mobility in Berlin unterzeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 17:58

vdi ehrenmedaille stahlberg vdv

Christof Kerkhoff (VDI-FVT), Udo Stahlberg, Prof. Nils Nießen (v. l. n. r.). Foto VDV / AD HOC PR.

Auf der internationalen Fachmesse für Verkehrstechnik „InnoTrans“ wurde gestern im Rahmen einer Veranstaltung der VDI-Gesellschaft Fahrzeug- und Verkehrstechnik (FVT) Dipl.-Ing. Udo Stahlberg, Fachbereichsleiter Nahverkehrs-Schienenfahrzeuge/Elektrische Energieanlagen und Standseilbahnen beim Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) mit der VDI-Ehrenmedaille ausgezeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 17:48

eu07 009ep07 330

EU07-009 wurde von Lotos Kolej an Industrial Division vermietet, hier in Rybnik Towarowy. EP07-330 zieht in der Originallackierung aus dem Jahr 1984 den IC-74100 SPODEK Poznań Gł. - Ostrów Wlkp. - Wieluń - Tarnowskie Góry - Bytom - Katowice. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 20 September 2018 17:32

Die Verkehrsmengen für den Schienengüterverkehr in Deutschland sind über Jahre hinweg vom Statistischen Bundesamt unzureichend erfasst worden und müssen nun nach oben korrigiert werden. Vor allem die transportierten Güter der ausländischen Bahnen fehlten an vielen Stellen. Das DVF wurde von seinem Mitgliedsunternehmen Railistics darauf aufmerksam gemacht und hat den Fehler dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur gemeldet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 17:02

10 wimluncheon daswomeninmobilityteam4b wimluncheon christakoenen

Fotos Stefan Zeitz, Inga Kjer.

Auf der InnoTrans, der weltweit größten Fachmesse für Verkehrstechnik, haben sich am 19. September 2018 fast 500 Frauen beim Women in Mobility InnoTrans Luncheon getroffen mit dem Ziel, ihr berufliches Netzwerk zu erweitern und zu einer besseren Sichtbarkeit der Frauen in der Mobilitätsbranche beizutragen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 16:45

mg1 5328mg1 5550

Stadler präsentierte heute gemeinsam mit dem RBS den elektrischen Triebzug für die Linie S7 zwischen Bern und Worb. Die Meterspurfahrzeuge werden in einem engmaschigen Taktfahrplan eingesetzt. Sie sind exakt auf die Bedürfnisse dieser hochfrequentierten Strecke und der Fahrgäste zugeschnitten. Noch vor der Ausschreibung des Auftrags hat der RBS die Fahrgäste per Crowdsourcing zu einem Ideenwettbewerb eingeladen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 16:33

Rund 85 Millionen Menschen fuhren im vergangenen Jahr mit den Regionalverkehrszügen im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB). Nicht immer verlaufen die täglich mehr als 1.500 Fahrten ohne Beeinträchtigungen - Störungen, Verspätungen und Zugausfälle stellen die Geduld der Fahrgäste oftmals auf die Probe. Um einen objektiven Blick auf die Verkehrsleistung zu ermöglichen, veröffentlicht der VBB nun die Qualität der einzelnen Eisenbahn-Regionalverkehrslinien im Verbundgebiet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 16:10

mg1 5869mg2 3579

Heute präsentierte Stadler an der InnoTrans zusammen mit Greater Anglia und Rock Rail den ersten bimodalen Triebzug (BMU) aus der neuen Zugflotte für Ostanglien. Es ist das erste Mal, dass ein FLIRT für Grossbritannien öffentlich gezeigt wird.
Stadler baut total 58 neue Züge, die von Greater Anglia betrieben werden. Das Geschäft wird finanziert von Rock Rail East Anglia, einem Joint-Venture zwischen Rock Rail, Aberdeen Standard Investments und GLIL Infrastructure.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 12:00

2018 09 14 rheydt foto martin wehmeyer (5)2018 09 14b rheydt foto martin wehmeyer (6)

1975 wurde Rheydt mit Mönchengladbach und Wickrath vereinigt, doch die Deutsche Bundesbahn verzichtete auf eine Änderung der Namensbezeichnung. So behielt sich Rheydt ein Symbol der Unabhängigkeit. Außerdem sicherte sich Rheydt damit auch einen Platz im Guinness Buch der Rekorde: Mönchengladbach ist die einzige Stadt mit zwei Hauptbahnhöfen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 10:38

Die SBB AG will Partner für eine Minderheitsbeteiligung von 10 bis 49 Prozent an der SBB Cargo AG gewinnen, um damit die unternehmerische Ausrichtung der Konzerngesellschaft zu stärken. Interessenten können sich bis 5. Oktober 2018 beim beauftragten Beratungsunternehmen PwC melden.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 10:32

mtu1mtu2

Rolls-Royce und Alpha Trains wollen gemeinsam Bestandsfahrzeuge der Typen Talent, Desiro und Lint mit MTU-Hybrid-Antrieben umrüsten. Eine entsprechende Absichtserklärung haben die beiden Unternehmen auf der weltweiten Leitmesse für Bahn- und Verkehrstechnik Innotrans in Berlin unterzeichnet.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 10:22

uz1

Foto Alstom.

Eine Delegation der Ukrainische Eisenbahn Ukrzaliznycja (UZ) unter Führung des amtierenden Vorstandsvorsitzenden Jevgen Kravcov während der InnoTrans 2018 in Berlin zwei Memoranden der Zusammenarbeit (MoU) mit den weltweiten Unternehmen Alstom aus Frankreich und CRRC aus China unterzeichnet. Die strategische Priorität der UZ liegt in der Erneuerung ihrer Flotte von Elektrolokomotiven.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 09:55

Ab Sonntag, 9. Dezember 2018, hält die WESTbahn auf der Fahrt von Wien nach Salzburg auch in der oberösterreichischen Bezirkshauptstadt Vöcklabruck. Die zwei Linien des privaten Eisenbahnunternehmens bleiben ab dem Fahrplanwechsel in beiden Richtungen und mit allen Zügen in der Stadt an der Vöckla stehen. WESTblue hält Richtung Salzburg zur Minute .58 und Richtung Praterstern zur Minute 01. WESTgreen macht in Vöcklabruck nach Westen zur Minute .28 und auf der Fahrt zum Westbahnhof zur Minute .31 Station. Damit können Reisende auch ab Vöcklabruck künftig jede halbe Stunde die beliebten blau-weiss-grünen Doppelstock-Züge ohne Umstieg nutzen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 20 September 2018 09:52

Bahnbegeisterte aus allen Altersklassen kennen am Wochenende nur ein Ziel: das Gleis- und Freigelände der InnoTrans 2018. Am 22. und 23. September kommen alle großen und kleinen Bahn-Fans voll und ganz auf ihre Kosten. Insgesamt 145 Fahrzeuge – und damit so viel wie nie zuvor – können bestaunt, bewundert, besichtigt und nicht zuletzt auch fotografiert werden. Hinzu kommen vielfältigste Informationsmöglichkeiten, spannende Aktionen und besondere Präsentationen rund um das Thema Bahn sowie musikalische Unterhaltung und Gewinnspiele. Und auch Dampflok „Emma“ ist wieder mit von der Partie und lädt als beliebtes Fotomotiv zum Mitfahren ein.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter