english

Aktuelle Nachrichten

Dienstag, 10 Dezember 2019 13:18

Um einer starken Schiene und der sozialen wie auch wirtschaftlichen Verantwortung nachzukommen, setzen Keolis Deutschland und VRR intensiv und nachhaltig auf den erforderlichen Schulterschluss in der Branche. Mit dieser konsequenten Haltung haben beide Seiten eine außergerichtliche Einigung um das S-Bahn Rhein-Ruhr-Netz erzielt.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 13:17

Ab 2022 werden alle Voith-Standorte weltweit keinen CO2-Fußabdruck mehr hinterlassen. Der Voith-Konzern leistet so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 13:00

 D1A9998 D1A0066

Am Wochenende waren die Nikolaus-Dampfzüge der Dampfnostalgie Karlsruhe auf der Albtal Bahn zwischen Ettlingen-Stadt und Bad Herrenalb unterwegs. Mit an Bord der bzw. die Nikoläuse und in Bad Herrenalb wurde der Nikolaus-Dampfzug von einem Bläsertrio mit weihnachtlichen Klängen empfangen.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 12:00

EBS 242 145 2019 12 06 001 Weimar DLr 52288 Karsdorf ErfurtEBS 243 936 2019 12 07 001 Weimar DPE 25916 Dresden Erfurt

Am 30.11.2019 fuhr die Lok 94 1538 einen Sonderzug von Themar nach Ilmenau. 

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 11:26

Der Voith-Konzern hat sich im Geschäftsjahr 2018/19 (zum 30.9.2019) in einem herausfordernden Markt- und Wettbewerbsumfeld gut behauptet und ist profitabel gewachsen. Wie angekündigt, wurden alle wesentlichen Kennzahlen des Konzerns gesteigert: Der Auftragseingang legte erwartungsgemäß spürbar zu, getragen vor allem durch einen starken Zuwachs bei Voith Hydro.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 11:11

„Die Lokalbahn zwischen der Wiener Oper und dem Josefsplatz in Baden ist aus dem öffentlichen Verkehr nicht mehr wegzudenken. Sie hat eine wichtige Funktion für den Pendlerverkehr im Süden als auch in Teilen der Bundeshauptstadt selbst. Die nun von Wien, Niederösterreich und dem Verkehrsverbund Ostregion präsentierten Investitionen in das im Eigentum der Wiener Stadtwerke befindliche Verkehrsunternehmen in den nächsten Jahren in der Höhe von rund 700 Millionen Euro sind daher ausdrücklich zu begrüßen“, erklärte der Wiener Landespräsident des Pensionistenverbandes Österreichs (PVÖ) Harry Kopietz.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 10:57

Der Bund will die Länder stärker bei dem Ziel unterstützen, die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) attraktiver zu gestalten und die Fahrgastzahlen zu erhöhen. Zu diesem Zweck will die Bundesregierung die Regionalisierungsmittel, mit denen der Bund den ÖPNV unterstützt, erhöhen. Das geht aus dem Regierungsentwurf für ein Fünftes Gesetz "zur Änderung des Regionalisierungsgesetzes" (19/15622) hervor.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 10:56

Das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) soll geändert werden, um die Finanzierungspartnerschaft von Bund und Ländern bei Bau und Ausbau des schienengebundenen öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) fortzuführen und aufzustocken. Laut dem von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzentwurf (19/15621) sollen für Vorhaben zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse der Gemeinden im Jahr 2020 insgesamt 665,13 Millionen Euro zur Verfügung stehen.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 10:54

Über die Investitionen des Bundes in die Bundesschienenwege, die Bundesfernstraßen und die Bundeswasserwege im Jahr 2017 informiert die Bundesregierung im Verkehrsinvestitionsbericht 2017, der als Unterrichtung vorliegt (19/15510). Danach wurden im Geschäftsjahr 2017 Verkehrsinvestitionen (Neu- und Ausbau, Erhaltung sowie sonstige Investitionen) mit Bundesmitteln sowie EU-Mitteln in Höhe von insgesamt 5,06 Milliarden Euro für die Finanzierung von Infrastruktur entsprechend dem Bundesschienenwegeausbaugesetz (BSWAG) getätigt.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 10:53

Die Bundesregierung hat den Entwurf eines Gesetzes "zur Umsetzung der technischen Säule des vierten Eisenbahnpakets der Europäischen Union" (19/15661) vorgelegt. Der Entwurf steht am Donnerstag auf der Tagesordnung des Bundestages.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 10:42

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR und der Zweckverband Nahverkehr Westfalen Lippe haben im Amtsblatt der Europäischen Union die Ausschreibung zur S-Bahn Rhein-Ruhr Teilnetz A, Linien S1 und S4, veröffentlicht (2019/S 238-584002).

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 09:33

nikolaus

Der historische Zug fährt am Perchtoldsdorfer Weinberg vorbei und weiter in Richtung der Endstation Waldmühle. Foto Christian Getz.

Am vergangenen Wochenende befuhren historische Nikolaus-Züge die Strecke zwischen Wien Meidling, Perchtoldsdorf und Waldmühle. Bei den Zügen kam erstmals zweitägig, am Samstag und am Sonntag, eine alte Dampflokomotive zum Einsatz. Dadurch konnte der große Ansturm der Adventszeit bewältigt werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 09:08

marin2hakara

Fotos Regierung.

Die finnische Ministerin für Verkehr und Kommunikation, Sanna Marin (Sozialdemokraten SDP), soll heute Nachmittag (10.12.2019) zur neuen Premierministerin ernannt werden. Mit 34 Jahren wird sie nach dem Zerfall der Regierung des Premierministers Antti Rinne die jüngste amtierende Regierungschefin der Welt sein.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 08:00

Die Dänischen Staatsbahnen (DSB) bauen eine neue digitale Planungs- und Dispositionsplattform auf, um ihre Züge und Zugpersonale zukünftig schneller und flexibler einzusetzen und zu steuern. Basis des durchgängig integrierten Systems ist das Standardprodukt IVU.rail, das bereits bei zahlreichen Eisenbahnen weltweit im Einsatz ist. Die Zusammenarbeit ist langfristig angelegt, der Rahmenvertrag mit einer Laufzeit von 12 Jahren umfasst die Lizenzierung, Implementierung und Wartung von IVU.rail.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 07:10

avanti 54

Betriebsaufnahme Avanti West Coast. Foto Trenitalia.

First Trenitalia, deren neuer Eisenbahndienst Avanti West Coast am Sonntag, den 8. Dezember, begann, hat am 06.12.2019 Hitachi Rail einen Auftrag im Wert von mehr als 350 Mio. GBP (416 Mio. EUR) erteilt, 23 neue Intercity-Züge (135 Wagen) bereitzustellen und zu warten, die in der Fabrik in County Durham gebaut werden.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 07:05

avelia

Die Flotte von Alstom mit 25 Avelia AGV-Hochgeschwindigkeitszügen in Italien hat seit ihrer Inbetriebnahme im April 2012 insgesamt mehr als 100 Millionen Kilometer zurückgelegt. Die Flotte, die unter dem Namen Italo von Italo-Nuovo Trasporto Viaggiatori, Europas führendem privaten Hochgeschwindigkeitsbetreiber, betrieben wird, beförderte im gleichen Zeitraum mehr als 70 Millionen Passagiere.

weiterlesen ...

Dienstag, 10 Dezember 2019 07:00

ehighway

Das für die Errichtung und den Betrieb der Anlage zuständige Forschungs- und Entwicklungszentrum der Fachhochschule Kiel (FuE Zentrum FH Kiel GmbH) bestätigte am 05.12.2019 gemeinsam mit dem zuständigen Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) nach knapp zweistündiger Probefahrt die ordnungsgemäße Funktion der Anlage und ihrer Oberleitungsinfrastruktur.

weiterlesen ...

Montag, 09 Dezember 2019 17:57

Der Eisenbahnverkehr, einschließlich der auf Hochgeschwindigkeitsstrecken, musste heute (09.12.2019) zwischen den italienischen Städten Florenz und Bologna nach einem nächtlichen Erdbeben in der Region ausgesetzt werden. Die Strecken wurden wegen Sicherheitskontrollen geschlossen, sagte der Bahnbetreiber Ferrovie dello Stato auf seiner Website.

weiterlesen ...

Montag, 09 Dezember 2019 17:31

Die Gewerkschaft EVG hat Sonntagnacht erste Arbeitsniederlegungen in der eurobahn-Werkstatt in Hamm-Heesen vorgenommen. In den frühen Morgenstunden streikten zudem im Ostwestfalen-Lippe-Netz Mitglieder der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft. Bis zum Nachmittag beteiligten sich insgesamt 15 eurobahn-Mitarbeiter; insgesamt beschäftigt Keolis Deutschland 885 Mitarbeiter/-innen.

weiterlesen ...

Montag, 09 Dezember 2019 16:42

DB 401 514 (1902)DB 193 367 (1916)

Am Samstag, 30. November 2019, machte ein ICE-1-Triebzug auf dem Weg nach Rummelsburg in Berlin Köpenick Kopf, um die richtige Wagenreihung herzustellen, hier mit dem 401 514 voran am Abzweig Stadtforst. Wenig später kam dort noch die 193 367 mit einem Güterzug Richtung Frankfurt (Oder) vorbei.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nachrichten-Filter