english

News

Dienstag, 17 April 2018 09:35

alp1alp2

Die Sieger des Wettbewerbs „Eisenbahner mit Herz“ stehen fest. Mit Gold ehrt die Jury ICE-Zugchef Hartmut Dreßler, der während des Orkans Xavier einen liegengebliebenen Zug vorbildlich gemanagt hat. Er ließ die Reisenden in eine Turnhalle evakuieren, sorgte für Verpflegung und wachte bis zum Morgen, bis auch der letzte Fahrgast nach Hause fahren konnte. Der Mitarbeiter von DB Fernverkehr Berlin „ist mit Herzblut für seine Fahrgäste dagewesen“, urteilte die Jury. „Durch seine Fürsorglichkeit hat er ein Katastrophenszenario in ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis verwandelt, während sich das restliche Bordpersonal bereits abgesetzt hatte.“

weiterlesen ...

Dienstag, 17 April 2018 09:33

Im Auftrage des NWL wird DB Vertrieb ab Juni 2018 im ersten Schritt 93 Verkaufsstellen in und an Bahnhöfen sowie 122 Fahrscheinautomaten, 111 Fahrscheinentwerter, ein AboCenter und drei Kundenhotlines im neuen Design des WestfalenTarifs betreiben. Der NWL sichert sich gleichzeitig einen direkten Einfluss auf den Vertrieb von Nahverkehrstickets im SPNV in Westfalen-Lippe. Weitere folgen im Zuge der Vertragslaufzeit bis Dez. 2025.

weiterlesen ...

Dienstag, 17 April 2018 07:00

fret1fret2

Verkehrsministerin Elisabeth Borne, Premierminister Édouard Philippe und Umweltminister Hulot auf einem Pressebesuch am Terminal Bonneuil-sur-Marne. Foto Regierung.

Die SNCF gab am Montag (16.04.18) bekannt, dass sie die Abspaltung ihrer verlustreichen und stark verschuldeten Schienengüterverkehrssparte eingeleitet hat, um eine Rekapitalisierung und einen Relaunch zu ermöglichen und "einen profitablen Geschäftsplan erstellen" zu können. Nach einer Rekapitalisierung "innerhalb der SNCF-Gruppe" würde Fret SNCF "eine eigene Rechtspersönlichkeit besitzen, eine Gesellschaft, an der die öffentliche Eisenbahngruppe 100% des Kapitals halten würde", teilte das Management in einer Pressemitteilung mit.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 18:22

IMG 2599

Zu einer Geburtstagsfahrt war am 14.04.18 die 99 222 zwischen gernrode und Eisfelder Thalmühle mit dem Traditionszug unterwegs.

Ralf-Norbert Wolf

Montag, 16 April 2018 18:15

 D1A0931 D1A0511

Am Wochenende fanden die Museumstage im Eisenbahnmuseum Bochum statt, diesmal unter dem Motto: Frischer Dampf im Eisenbahnmuseum".

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 13:04

2018 04 14 Grundsteinlegung Go Ahead 2935

Von links nach rechts: Vertreter der bauausführenden Firma Franz Traub, Dr. Peter Raue, Technischer Geschäftsleiter Go-Ahead Baden-Württemberg, Stefan Krispin, Geschäftsführer der Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland, Klaus Pavel, Landrat Ostalbkreis, Winfried Hermann MdL, Verkehrsminister Baden-Württemberg, Wolfgang Hofer, Bürgermeister Essingen, Vertreter der bauausführenden Firma Franz Traub. Foto Sebastian Berger.

Am 14. April 2018 hat Go-Ahead als Bauherr zusammen mit weiteren Projektbeteiligten sowie im Beisein des Ministers für Verkehr, Herrn Winfried Hermann MdL, dem Landrat des Ostalbkreises, Herrn Klaus Pavel und dem Bürgermeister von Essingen, Herrn Wolfgang Hofer, den Grundstein für den neuen Wartungsstützpunkt in Essingen bei Aalen gelegt.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 12:30

Im ersten Quartal dieses Jahres wurden 1,25 Millionen Passagiere mit dem Fernverkehrszug RegioJet befördert. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres sind es 30% mehr und fast 280.000 neue Fahrgäste, die in den ersten drei Monaten des Jahres die RegioJet-Züge nutzen.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 12:17

Traxx v CR

Am vergangenen Wochenende trafen die ersten beiden hochmodernen Mehrsystemlokomotiven Bombardier TRAXX in der Tschechischen Republik ein. Der Hersteller hat die Montage und die Tests im Werk Kassel in Deutschland abgeschlossen. Nach ihrer Ankunft in der Tschechischen Republik werden diese Lokomotiven auf dem Testring Velim (Mittelböhmen) getestet, um ab Mai 2018 voll einsatzbereit zu sein.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 11:01

cityj

Karin Loacker (VGKK), Karl-Heinz Bitschnau (ÖBB), Güzide Izmirli (ÖBB) und Pascal Grosskopff (Blum). Foto ÖBB/Mayer.

Wer als Unternehmen umweltfreundlich mit den ÖBB unterwegs ist, reist nicht nur sicher und bequem, sondern tut gleichzeitig auch der Umwelt etwas Gutes. Denn jeder gefahrene Kilometer auf der Schiene statt auf der Straße bedeutet weniger schädlichen CO2-Ausstoß. Das Vorarlberger Unternehmen Blum mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie die Bediensteten der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) sind seit Jahren schon fleißig mit den ÖBB in ganz Österreich unterwegs.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 10:56

austriatech

Foto Austria Tech/Johannes Zinner.

Anlässlich der Eröffnung der Transport Research Arena 2018 (TRA 2018), Europas größter Verkehrsforschungskonferenz, die heuer unter dem Motto „A Digital Era for Transport“ und diese Woche in Wien stattfindet, nahm Verkehrsminister Norbert Hofer sowie Veranstalter und Sponsoren zu den Hauptthemen „Digitalisierung“ und „Dekarbonisierung“ Stellung.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 10:48

Zu viel Klein-Klein dominiert die Transitdebatte, aber das ist von der EU, Deutschland und Italien so gewollt. Man beißt sich an den Lkw-Blockabfertigungen fest und blendet so die Ursachen für das Verkehrswachstum einfach aus.  Das sagt der Leitartikel vom 16. April 2018 von Peter Nindler in der Tiroler Tageszeitung.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 10:42

Nachdem die Hafen und Güterverkehr Köln AG im Februar 2018 aufgrund von zwei schweren Unfällen im Bereich des Rheinauhafens ein Festmachverbot aussprechen musste, beklagten Binnenschiffer, dass die ohnehin knappen Liegeplätze am Rhein weiter eingeschränkt worden seien. Um die Lage zu entschärfen, werden jetzt in den Niehler Häfen bis auf weiteres kostenlose Liegeplätze zur Verfügung gestellt.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 10:33

P HSB Sommer12 2 Foto HSB Volker Schadach

Fahrplanwechsel: Am 28. April starten die Harzer Schmalspurbahnen in den Sommerfahrplan. Foto HSB/ Volker Schadach.

Am 28. April tritt bei der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) der diesjährige Sommerfahrplan in Kraft. Er gilt bis einschließlich 27. Oktober und umfasst das ausgedehnte Fahrtenangebot der Vorjahre. Sonderfahrten mit dem Traditionszug und anderen historischen Fahrzeugen der HSB ergänzen das reguläre Zugangebot.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 10:16

DSC 3299shopklDSC 3309shopkl

Am 6. April konnte auf der eigentlich nicht mehr im Betrieb stehenden Tecklenburger Nordbahn der RVM ein umgeleiteter leerer Kieszug, bespannt mit der von der WLE geliehenen Lok 44 und der letzten RVM-Diesellok 61, fotografiert werden.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 10:12

2018 04 15 Roeddensen A2018 04 15 Roeddensen B

Eine Vormeldung hatte am Nachmittag des 15. April 2018 einen Besuch im beschaulichen Röddensen an der Strecke Burgdorf-Lehrte zur Folge. Nachdem VPS E186 245 und E186 247 am Kohlependel nach Beddingen als Beiwerk verewigt werden konnten, entging wenig später die erwartete HSL-Werbelok 151 145 mit ihrem Containerzug von Hamburg nach Regensburg knapp dem berüchtigten Wolkenschaden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montag, 16 April 2018 08:32

Am Sonntag (16.04.18) Abend gab der französische Staatspräsident ein zweites Interview zu den Streiks der Eisenbahner und weiteren Mobilisierungen. Im Nationaltheater von Chaillot wurde er mehr als zweieinhalb Stunden lang wesentlich kritischer als im Interview am Donnerstag von den Journalisten Jean-Jacques Bourdin (BFMTV und RMC) und Edwy Plenel (Mediapart) befragt. Mehrmals ging das Interview in eine Meinungsdebatte über, so dass sich das Staatsoberhaupt über die "Demagogie" der Fragen beschwerte.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 07:10

Mit großen Schritten kommt die Planung für das Fehmarnbelt-Tunnel-Projekt voran. Das Fehmarnbelt Business Council (FBBC) begrüßt das erneute Bekenntnis von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Projekt sowie die Einreichung der Planfeststellungsunterlagen für den ersten Abschnitt der Schienenanbindung durch die Deutsche Bahn beim Eisenbahnbundesamt. „Das ist insgesamt ein wichtiger Fortschritt für die Realisierung des Vorhabens“, sagte der FBBC-Vorsitzende Siegbert Eisenach.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 07:00

Die polnische Staatsbahn PKP S.A. hat am 13.04.18 weitere Mittel für Investitionen in Bahnhöfe angekündigt. Das Geld wird durch einen Kreditvertrag bereitgestellt, den das Unternehmen mit drei Banken unterzeichnet hat: Pekao S.A., PKO Bank Polski und Bank Gospodarstwa Krajowego. Der Gesamtbetrag des Darlehens beträgt 700 Mio. PLN (168 Mio. Euro). Jede Bank finanziert das Darlehen mit dem gleichen Betrag. Laut Vereinbarung soll das Darlehen bis Ende 2022 zurückgezahlt werden.

weiterlesen ...

Montag, 16 April 2018 06:55

rail1

Mit zahlreichen Unterschriften auf der symbolisch ersten serienproduzierten B 70-Schwelle aus Aschaffenburg nahm die Neumarkter Unternehmensgruppe RAIL.ONE am 11.04.18 ihr neues Betonschwellenwerk im bayerischen Aschaffenburg in Betrieb.

weiterlesen ...

Sonntag, 15 April 2018 19:52

IMG 1135

Am Sonntag (15.04.2018) hatte die 95 027 ihren letzten offiziellen Einsatz auf der Rübelandbahn. Man nutze diese Fahrt auch, um ihre Vertretung vorzustellen. Es handelt sich dabei um die 228 321-6 (V 180 321) von CLR. Die 95 bekommt im Dampflokwerk Meiningen eine HU. Das Bild stammt von Andreas Nelke.

Andreas & Thomas Nelke

Nachrichten-Filter