english

News

Mittwoch, 09 Oktober 2019 12:13

Am 9. Oktober 2019 hat das Bundeskabinett das Klimaschutzprogramm 2030 der Bundesregierung zur Umsetzung des Klimaschutzplans 2050 beschlossen. Das ausführliche Programm soll dazu dienen, die klimapolitischen Ziele Deutschlands zu erreichen und enthält Maßnahmen für alle Sektoren, die überprüft werden. Das Bundesfinanzministerium ist für die Finanzierung sowie verschiedene steuerliche Maßnahmen zuständig.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Oktober 2019 12:00

mme1mme2

Bei der Märkischen Museumsbahn, die an die früher in dieser Region aktiven Bahnen wie die Plettenberger Kleinbahn PKB, die Kreis Altenaer Eisenbahn KAE, die Hohenlimburger-Kleinbahn und auch an die Iserlohner Kreisbahn erinnert, stand am verregneten Sonntag neben der eigenen Lok Nr. 60 "Bieberlies" auch die frühere KAE-Lok Nr.15 "Hermann" des DEV aus Bruchhausen-Vilsen im Einsatz.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Oktober 2019 11:00

1b7a53381b7a5307

Walter Kuch ist auf der Alb zwischen Amstetten und Gerstetten eine Institution. Er war jahrelang Lokführer bei der Württembergischen Eisenbahngesellschaft (WEG) bis der Verkehr 1997 eingestellt wurde.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Oktober 2019 10:12

doppelmayr1dopplmayer2

Fotos Doppelmayr.

Die Doppelmayr Holding SE erzielte für das Geschäftsjahr 2018/2019 einen Rekordumsatz von 935 Millionen Euro. Kräftige Impulse durch Seilbahnen im urbanen Sektor, investitionsstarke Kunden im Winterbereich und Großprojekte im Materialtransport resultierten in einer Umsatzsteigerung von 10,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Die Unternehmensgruppe verdeutlicht zudem mit neuen Produkten und digitalen Entwicklungen ihre führende Position hinsichtlich Technologie und Innovation.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Oktober 2019 10:00

inveho

Foto Inveho.

Der französische Marktführer für den Bau und die Instandhaltung von Güterwagen, die Ermewa-Tochter Inveho, hat mit der für Waggonvermietung zuständigen SNCF-Filiale Ermewa den größten Auftrag seiner Geschichte zur Erneuerung einer Flotte von Wagen für den Transport von Stahlcoils im Wert von 50 Mio. Euro unterzeichnet.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Oktober 2019 09:31

05.10.2019 dpe 1870 greifswald blnb05.10.2019 putbus blnb

Am 5.10.2019 wurde der Sonderzug der Pressnitztalbahn zum Göhrener Bahnhofsfest von Leipzig nach Binz bis Bergen auf Rügen mit 01 0509-8 und 01 1519-6 bespannt, dabei kam die jahrelang in der Greifswalder Brauerei zu Heizzwecken eingesetzte 01 519 erstmals wieder und mit eigener Kraft in die Hansestadt, dazu noch in Doppeltraktion.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Oktober 2019 07:10

gn 717015 l=king's=cross 19 09 12gtr 700038 king's=cross=2 19 09 12

Neue GTR-Triebzüge (Thameslink und Great Northern) in London King's Cross und Stevenage, September 2019. Fotos Rüdiger Lüders.

Am 30. September 2019 konnte die britische Bahngesellschaft Govia Thameslink Railway (GTR) den bisher umfangreichsten Fahrzeugaustausch seit der Privatisierung der Eisenbahnen in Grossbritannien abschliessen. Mit der Abstellung der letzten, über vierzig Jahre alten Triebzüge der Class 313 und gleichzeitigen Inbetriebnahme der kompletten Flotte neuer sechsteiliger Triebzüge der Class 717 von Siemens beendete GTR die Erneuerung ihres Fahrzeugbestands auf den Thameslink- und Great-Northern-Strecken.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Oktober 2019 07:05

Der ehemalige Richter des Rechnungshofs, François Ecalle, hat am 08.10.19 die Kosten der SNCF für die öffentlichen Finanzen berechnet. Mit den vom Staat und den Regionen gezahlten Subventionen zahlt jeder Franzose 224 Euro oder jeder steuerpflichtige Haushalt 905 Euro pro Jahr an die SNCF, ohne es richtig zu merken und ohne Berücksichtigung gekaufter Fahrkarten.

weiterlesen ...

Mittwoch, 09 Oktober 2019 07:00

sinara

Foto Sinara.

Am 03.10.19 haben die Russische Eisenbahn-Holdinggesellschaft RŽD und die Union der Eisenbahnen auf Cuba "Union de Ferrocarriles de Cuba" in Anwesenheit des Premierministers der Russischen Föderation Dmitri Medvedev und des Vorsitzenden des Staatsrates und des Ministerrates der Republik Kuba Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez in Havanna einen Vertrag über die Wiederherstellung und Modernisierung der Eisenbahninfrastruktur Kubas und ein Absichtsprotokoll im Bereich des Schienenverkehrs unterzeichnet.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 17:00

1b7a53381b7a5307

Am 5. Oktober 2019 fand eine von der IG Nationalparkbahn Hunsrück-Hochwald e.V. veranstaltete Sonderfahrt von Bingen (Rhein) Hbf nach Stromberg über Langenlonsheim statt. Eingesetzt wurde ein 3-teiliger 796 der Vulkan-Eifel-Bahn aus Gerolstein.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 16:00

mme1mme2

Das Wetter am samstag war eher "mittelprächtig", was aber der Stimmung unserer Gruppe von Eisenbahn- und Wagen-Freunden der "IG-Wagen" keinen Abbruch tat.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 16:00

191012 prn 0001191012 prn 0002

Am Wochenende 12. – 13. Oktober 2019 finden im Bayerischen Eisenbahnmuseum die Rieser Eisenbahnerlebnistage statt. Das Museumsbahnbetriebswerk ist an diesen Tagen von 9 - 17 Uhr geöffnet.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 14:00

2019 10 03 erkrath nord foto martin wehmeyer (2)

Zur Zeit läuft die Umstellung der Regiobahn Kaarst - Mettmann auf neue Signaltechnik. Im Erkrath Nord stehen bereits die neuen Signale als Tw 1006 den Hp Richtung Mettmann verlässt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 08 Oktober 2019 13:50

raupe

Ferngesteuerte Mähraupe an einem Bahndamm bei Holzkirchen. Quelle: Landschafts-Pflegeverband Miesbach e. V.

Im Landkreis Miesbach ziehen mehrere Akteure an einem Strang, um einen wertvollen Magerrasen an einem Bahndamm bei Holzkirchen zu entwickeln und zu erhalten. Die Maßnahmen werden im Rahmen des BayernNetzNatur Projekts "Magerrasenverbund Oberland" durchgeführt, das sich unter anderem eine landkreisübergreifende Vernetzung von Magerstandorten entlang der Bahnlinien zwischen Bad Tölz, Kreuzstraße und München-Grünwald zum Ziel gesetzt hat. Das Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Naturschutzfonds gefördert.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 13:46

Die Deutsche Bahn lädt am Samstag, 12. Oktober, zum Infotag mit Fokus Ausbildung in Mühldorf ein. Von 10 bis 14 Uhr können Interessierte in der Bischof-von-Ketteler-Str. 1 einige DB-Berufe hautnah zum Anfassen und Mitmachen erleben. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 13:45

Im Februar startete das Bahnausbauprojekt Ulm-Augsburg mit der Vorplanung und der Ermittlung der Grundlagen. Ein Teil davon sind Vermessungsarbeiten, die in diesen Tagen entlang der Strecke im Abschnitt zwischen Augsburg und Gessertshausen beginnen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 13:38

Reisende, die mit der S-Bahn im Rhein-Main-Gebiet unterwegs sind, können von nun an in jedem Zug kostenlos im Internet surfen. Der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir hat in der S-Bahn-Werkstatt in Frankfurt die letzte noch fehlende Schraube festgezogen und den Umbau damit komplett gemacht. Nach nur gut einem Jahr ist die Ausstattung aller 194 S-Bahnen mit WLAN damit abgeschlossen.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 13:17

staimg 2495

Fotos LPA/STA, GK.

Die Landesregierung hat den Dienstvertrag mit der landeseigenen STA bis 2030 verlängert. Er definiert Aufgaben und sichert Finanzierung. Der Fokus liegt auf klimafeundlicher Mobilität.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 13:10

ooestkimg 7989

Fotos Land OÖ/Daniel Kauder, GK.

„Bund und Land stellen mit dem kommenden Verkehrsdienstvertrag die Weichen für ein auch zukünftig attraktives ÖV Angebot in Oberösterreich. Die Strukturierung des künftigen Schienennah- und Regionalverkehrs ist eine konkrete, umweltpolitische und klimarelevante Maßnahme“, so Steinkellner.

weiterlesen ...

Dienstag, 08 Oktober 2019 13:01

utlc

Foto UTLC-ERA.

"Wir müssen mehr tun", ist unisono die Haltung der deutschen Wirtschaft, wenn die Rede auf die Neue Seidenstraße und den Frachtverkehr auf der Schiene kommt. Die deutsche Wirtschaft ist somit agiler als die deutsche Politik. Denn noch scheint die Belt & Road Initiative (BRI) in Berlins Bundesministerien eine untergeordnete Rolle zu spielen.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter