english

Nachrichten aus Deutschland

Freitag, 03 April 2020 16:00

IMG 0871IMG 0872

Am 26.03.20 gab es Schulungsfahrten mit dem neuen Railjet der CD vom Abstellbahnhof Dresden Reick über Riesa nach Leipzig Hbf. Der mit dem Tfz  BR 1116 bespannte Railjet hat eine Höchstgeschwindigkeit von 230 km/h. Die Fotos zeigen den mit -61 min um 13.34 Uhr ankommenden FbZ 27952 in Leipzig Hbf.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 03 April 2020 16:00

FD604894

Im eingeschränkten Pandemie-Fahrplan verkehren die Melsunger Regiotram nur noch in Tageslage und durchweg als Doppeltraktion. In die späte Abenddämmerung des 1. April rollt auf dem Foto von Dr. Klaus-Peter Lorenz eine späte Melsungenfahrt über die Fuldabrücke von Baunatal-Guntershausen.

Dr. Klaus-Peter Lorenz

Freitag, 03 April 2020 14:07

cargo partner RailTransport EstherHorvath 1cargo partner RailTransport EstherHorvath 2
Fotos Rail Transport/Esther Horvath.

Bedingt durch den Coronavirus kommt es zu Verknappungen bei Transportkapazitäten zwischen Europa und China. Vor Kurzem hat der Logistikanbieter zwei neue wöchentliche LCL-Direktverbindungen zwischen Duisburg und Hefei sowie Linz und Xi‘An eingerichtet. Mit einer Transitzeit von rund 16 Tagen machen zahlreiche Kunden von den Schienentransportlösungen Gebrauch.

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 14:05

Mobilität für Menschen auch in der Corona-Krise zuverlässig aufrecht zu erhalten, ist eine riesige Herausforderung. Vor allem der Nahverkehr, der dafür sorgt, dass notwendige Wege gut und so sicher wie möglich zurückgelegt werden können, braucht jetzt finanzielle Unterstützung.

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 13:17

Die GDL ist tief erschüttert vom Tod ihres Berufskollegen in Auggen bei Freiburg und spricht den Angehörigen ihr Mitgefühl aus. „Wir sind in Gedanken bei dem Opfer und seiner Familie. Ihnen gilt unsere aufrichtige Trauer und unser tief empfundenes Beileid“, so der GDL-Bundesvorsitzende Claus Weselsky. „Den Verletzten wünschen wir rasche Genesung.“

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 13:06

Die Landesregierung fördert die Sanierung der Schieneninfrastruktur im Nordhafen des Rhein-Ruhr-Hafens in Mülheim. Das Verkehrsministerium hat einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 276.900 Euro an die Betriebe der Stadt Mülheim übergeben. Das Geld kommt aus dem Programm des Landes zur Erhaltung und Verbesserung von Schieneninfrastruktur der öffentlichen nicht bundeseigenen Eisenbahnen für den Güterverkehr (NE-Bahnen).

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 13:00

IMG 9198 Kopie 1IMG 9236 Kopie 1

Am 01.04.2020 fuhren ÖBB 1116 271 mit einem Kesselzug und 187 319 (raildox) mit Tads-Wggons  durch Remschütz bei Saalfeld. 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 03 April 2020 12:58

Das Raumordnungsverfahren für den Ausbau der ICE-Strecke zwischen Gelnhausen und Fulda kann beginnen. Projektverantwortlich ist die DB Netz AG. Sie hat die Unterlagen, die für das Raumordnungsverfahren notwendig sind, dem Regierungspräsidium (RP) Darmstadt vorgelegt. Das RP Darmstadt ist die federführende Behörde.

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 12:17

Straßenbahn-, Stadtbahn- und U-Bahn-Haltestellen werden nach Angaben der Bundesregierung als Bestandteile von Gesamtvorhaben der Länder im Rahmen des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (GVFG) durch den Bund gefördert. Sie würden jedoch nicht gesondert erfasst, so dass keine entsprechende Zusammenstellung vorliegt, heißt es in der Antwort der Regierung (19/18053) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion (19/17495).

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 12:00

IMG 20200401 150044IMG 20200401 151007

Am 01.04.2020 fuhr ich um 15 Uhr aus Praha-Smíchov, Severní nástupiště (Prag-Smichow, Nordbahnsteig) über den Prager Semmeringer zum Hp Praha Jinonice.

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 11:18

sbb cargo
Foto SBB Cargo.

Am 2. April entgleiste ein Güterzug von SBB Cargo International zwischen Freiburg und Basel. Gemäss den zuständigen Behörden kollidierte der Zug mit einem auf die Gleise gefallenen Brückenteil. Dabei verstarb der Lokführer. SBB Cargo International spricht den Angehörigen ihr Beileid aus.

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 09:32

Wie die bisherigen polizeilichen Abklärungen ergaben, hatte sich ein weit über 100 Tonnen schweres Brückenteil gelöst und stürzte auf die Gleise, wo es zu einer Kollision mit dem betreffenden Zug kam. Die Betonplatte hatte sich von einer Brücke gelöst, die in den kommenden Tagen hätte zurück gebaut werden sollen.

weiterlesen ...

Freitag, 03 April 2020 07:00

20200402 120818 007
Foto HanseCom.

Virtuelle Kundenzentren eröffnen Fahrgästen einen modernen Zugang zum öffentlichen Nahverkehr und sorgen bei Verkehrsunternehmen für effiziente Prozesse. Gerade in Krisenzeiten wie jetzt können sie ihre Stärken voll ausspielen. HanseCom, Anbieter von Softwarelösungen für den ÖPNV, erläutert, welche konkreten Angebote damit möglich sind.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 April 2020 21:26

ralpin
Rollende Landstraße der RAlpin mit dem Personenwaggon hinter der Lok. Foto RAlpin.

Auf der Rheintalstrecke zwischen Basel und Freiburg im Breisgau kam es am frühen Donnerstagabend (02.04.2020) gegen 19:30 Uhr zu einem Bahnbetriebsunfall. Ersten Erkenntnissen zu Folge stürzte auf Höhe Auggen ein Betonteil von einer sich noch im Bau befindlichen Brücke in den Gleisbereich. Eine Rollende Landstraße der RAlpin kollidierte in der Folge mit dem Brückenteil und entgleiste teilweise. 

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 April 2020 20:02

DSC 0562DSC 0494

Der erste HVLE-Zug mit der EuroDual 90 80 2159 b003-3 D-HVLE auf der wieder eröffneten Strecke von Köthen nach Dessau konnte am 01.04.2020 am BÜ Sibbesdorf am Haltepunkt Osternienburg fotografiert werden. Schon am 29.02.2020 war Lok "Emma" 92 80 1203 154-0 D-JUV im Bahnhof Elsnigk zu sehen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 02 April 2020 19:59

IMG 8459 2020 04 01 218 455 u 215 021 Dssd Rath Foto Martin Wehmeyer Düs...IMG 8496 2020 04 02 Altschotter Ratingen West Foto Martin Wehmeyer

Recht zuverlässig läuft diese Woche der Altschotterverkehr zwischen Darmstadt und Bochum, den die beiden EFW Loks 218 455 und 215 021 erledigen. Auf der Rücktour ist die zu DB Zeiten niemals in rot lackierte 218 455 vorn.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 02 April 2020 16:27

Senat, Deutsche Bahn und der VCD loben das Testat des „unabhängigen“ Eisenbahnconsulting Büros SMA: Nun sei ein Nachweis für die Leistungsfähigkeit des geplanten Bahnhofs Diebsteich erbracht. Danach soll er bis zu 31 Züge in der Spitzenstunde abfertigen können. Dafür muss DB Netz dort 18 Weichen (doppelt so viele wie bisher geplant) und ein paar Signale mehr einbauen.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 April 2020 16:24

aaaw2aaaw1

In Leipzig Großzschocher konnten am 01.04.2020 233 452 mit 53338 Engelsdorf - Zeitz und LOCON BRLL 29007 (266 006) mit 95282 Küchwald - Profen fotografiert werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Donnerstag, 02 April 2020 14:15

db1
Foto Deutsche Bahn.

Die DB unterstützt im Rahmen der Corona-Krise bundesweit gemeinnützige und soziale Organisationen mit Lebensmitteln. Insgesamt werden über 40 Tonnen im Wert von rund 140.000 Euro gespendet. Der Großteil geht dabei an die Tafel und die ansässigen Suppenküchen und kommt somit hilfsbedürftigen Menschen zugute.

weiterlesen ...

Donnerstag, 02 April 2020 14:05

Mobifair hat erneut ein Unternehmen aus dem Bereich der Personaldienstleister beim Landesamt für Arbeitsschutz und beim Eisenbahn-Bundesamt angezeigt. Der Grund: über 14 Stunden Arbeitszeit und über 12 Stunden ohne Pause im Sinne des Arbeitszeitgesetzes auf der Lok. mobifair konnte keinen Personalwechsel während der Zugfahrt feststellen.

weiterlesen ...

Seite 1 von 564

Nachrichten-Filter