english

Deutschland

Mittwoch, 13 März 2019 13:04

Am 20. März 2019 wird das Bundeskabinett die Eckwerte für den Bundeshaushalt 2020 beschließen. Deshalb fordern die Schienenverbände wesentlich mehr Investitionen für den Eisenbahnsektor, denn das ist die Grundlage, um die Ziele des Koalitionsvertrags umzusetzen und die Schiene zum Verkehrsträger des 21. Jahrhunderts zu machen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 12:55

evgsi

Seit Jahren kämpfen die EVG und ihre Betriebsräte stetig für Verbesserungen der Arbeitsbedingungen. Jetzt hat der EVG-geführte GBR von DB Regio wieder einen Durchbruch geschafft: In den Baureihen ET 442 und 648 bekommen die Führerräume neue Sitze.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 12:40

Das Verkehrsministerium hat erste Ergebnisse und Vorschläge vorgelegt, wie der Nahverkehr im Saarland optimiert werden soll. Unter anderem mit günstigeren und einfacheren Tarifen, Handytickets, Bürgerbussen und verbesserter Barrierefreiheit sollen Bus und Bahn attraktiver werden.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 12:27

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat sehr großes Interesse am Projekt Regio-S-Bahn Donau-Iller, das auf einen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs in der Region rund um Ulm und Neu-Ulm abzielt. „Die Kritik, das Land behindere den Fortgang, trifft nicht zu“, erklärte ein Ministeriumssprecher am Dienstag in Stuttgart.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 12:00

img 20190308 133522img 20190308 152942

Am 8. März (Internationaler Frauentag) fuhr ich aus Jaworzyna (Königszelt) nach Świebodzice und ging zum Schloß Fürstenstein (Ksiaz). Anschließend ging es mit dem Stadtbus Sl 8 zum Bhf Walbrzych miasto (Waldenburg-StadtBhf) und nach Sedzislaw (Ruhbank).

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 11:21

Mit einem umfassenden Bündel von Maßnahmen kann es gelingen, die Verkehrsleistung auf der Schiene bis zum Jahr 2030 zu verdoppeln. Zentraler Baustein des notwendigen Maßnahmepakets ist ein integraler Taktfahrplan, der den Personenfernverkehr auf der Schiene mit den bereits bestehenden Taktfahrplänen des Nahverkehrs verknüpft. Notwendig ist darüber hinaus unter anderem eine neue Priorisierung der Maßnahmen des Bundesverkehrswegeplans und die „definitive Zusage des Bundes, die priorisierten Projekte inklusive möglicher Kostensteigerungen zu finanzieren“, heißt es in einer Studie des Think Tank Agora Verkehrswende.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 11:16

"Die Studie benennt die richtigen Kernmaßnahmen, mit denen der Schienenverkehr in zehn Jahren verdoppelt werden kann." Mit diesen Worten bewertet Ludolf Kerkeling, Vorstandsvorsitzender des Netzwerks Europäischer Eisenbahnen (NEE) e. V. die heute von der Agora Verkehrswende vorgestellte Studie "Bahnpolitische Weichenstellungen für die Verkehrswende - Potenziale und Umsetzungsmöglichkeiten bis 2030". Die Autoren der Studie hätten sehr gut herausgearbeitet, dass nur die Politik die dafür notwendige langfristig stabile Entwicklung gewährleisten könne.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 09:40

Das Land Mecklenburg-Vorpommern, vertreten durch das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, vertreten durch die VMV – Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH hat im Amtsblatt der Europäischen Union eine Änderung im Vertragswerk „Rasender Roland“ – Werkstattneubau Putbus bekannt gegeben (2019/S 051-118046).

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 09:31

Die Türkische Staatsbahn hat den Betrieb auf der Hauptachse des Marmaray-Projekts, das Europa und Asien verbindet, aufgenommen. Im Rahmen eines Joint Ventures hat Siemens Mobility das Signal- und Zugleitsystem, die Kommunikationssysteme sowie das SCADA-System installiert und in Betrieb genommen.

weiterlesen ...

Mittwoch, 13 März 2019 07:00

Der Umfang des Schienenpersonennahverkehrs und Schienenersatzverkehrs im Fahrplanjahr 2019/20 soll dem des laufenden Fahrplanjahres entsprechen. Das hat die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Öffentlicher Personennahverkehr Vogtland (ZVV) während ihrer Beratung am 12. März 2019 in Auerbach beschlossen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 19:43

cimg0871cimg0872

Etwas neben ST 44-1201 stand - nicht auf dem Bild - auch ST 44-1232 in Guben.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 12 März 2019 18:58

csc 1227.jpgacsc 1032.jpga

Für Fans der BR 218 ist das wie Weihnachten und Ostern zugleich: Seit Anfang März waren Conny (218 460) der "DB-Regio-Netz-Westfrankenbahn" sowie die von der SOB schon seit Jahresbeginn angemietete 218 402 von RP gemeinsam als Pärchen vornehmlich vor den EC 190 /191 von München in die Schweiz im Fernverkehrseinsatz.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 18:52

parkplatz 1parkplatz 2

"Parkplatz" Göttingen mit der blauen 363 734 der EVB - Logistik.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dienstag, 12 März 2019 17:00

Mit Fahrplanwechsel im Dezember diesen Jahres wird die Deutsche Bahn den beliebten und einzigen EuroCity Leipzig - Prag (EC 258/259) einstellen. Dieser EuroCity wurde als Ersatz für den CNL-Nachtzug-IC etabliert. Damals hatte der CityNightLine mehrere IC-Wagen mitgeführt, die als IC von Erfurt über Leipzig nach Prag und zurück bis Erfurt freigegeben waren.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:45

Ab sofort fährt ein 17. Twindexx-Dopelstockzug auf den Linien Hamburg-Kiel und Hamburg-Flensburg. Die DB Regio Schleswig-Holstein hat im Auftrag des Landes Schleswig-Holstein diesen zusätzlichen Zug bei Bombardier Transportation bestellt.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:44

Bei dem gestrigen Treffen der Begleitgruppe Rheintalbahn unter der Leitung des Landratsamtes Lörrach gemeinsam mit der Deutschen Bahn und weiteren Vertretern der Region wurden bei dem Thema Gefahrenabwehr im Bereich des Rangierbahnhofs Basel die bisherigen Ergebnisse präsentiert. Grundlage war ein Forderungskatalog zur Verbesserung der Gefahrenabwehr in Weil am Rhein im Rangierbahnhof, der im Januar 2018 vom Landkreis sowie den Städten und Gemeinden am Oberrhein an die DB übergeben wurde.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:40

Die Deutsche Bahn und die ÖBB-Infrastruktur AG haben gestern die fachliche Prüfung der „kritischen Stellungnahme“ zum Brenner-Nordzulauf durch die Vieregg-Rössler GmbH abgeschlossen. Die Unterlage wurde im Auftrag einer Bürgerinitiative erstellt. Ergebnis: Das Papier ist nicht geeignet, einen konstruktiven Beitrag zum planungsbegleitenden Dialog und zur Lösung der Verkehrsproblematik auf der Brennerachse zu liefern.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:37

Während der Leipziger Buchmesse halten ausgewählte ICE-/IC-Züge direkt am Leipziger Messebahnhof. So können Fernreisende aus München/Nürnberg/Stuttgart/Wiesbaden/ Frankfurt am Main/Erfurt, Hamburg/Berlin, Bremen/Hannover/Magdeburg sowie Dresden die Leipziger Buchmesse bequem auf direktem Weg erreichen.

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:35

Der Vorsitzende des Präsidiums des Deutschen Verkehrsforums, Dr. Jörg Mosolf, warnt vor einem harten Brexit: „Sollte es zu einem harten, unkoordinierten Brexit ohne Übergangsphase kommen, bedeutet das nicht nur für die britischen Bürger und Unternehmen hohe Belastungen, sondern auch für deutsche Unternehmen des Mobilitätssektors erhebliche Einschränkungen, Störungen und Mehrkosten.“

weiterlesen ...

Dienstag, 12 März 2019 13:33

mobifair hat den Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, in einem Schreiben aufgefordert, das geplante Gesetz für die so genannte Nachunternehmerhaftung nicht auf den Bereich der Paketzusteller zu beschränken.

weiterlesen ...

Nachrichten-Filter